Anzeige

Der Freizeit-Tipp für Familien

Abenteuerlust und Sonnenschein – das ist die perfekte Kombination für einen Familienausflug in den PLAYMOBIL-FunPark! Die tollen PLAYMOBIL-Welten in XXL bieten euch alles für einen erlebnisreichen und aktiven Tag: Ob Piratenschatzsuche, Märchenzeit bei den Einhörnern oder Landleben auf dem Bauernhof, hier könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und nach Herzenslust spielen, klettern und toben.

Bei warmem Wetter sind das Königreich der Meerjungfrauen und viele weiteren Wasserspielbereiche der perfekte Ort, um zu planschen – Bade- und Wechselkleidung sollte also unbedingt mit ins Gepäck! Neu in der Saison 2024: Auf dem Bienen-Erlebnispfad erfahrt ihr, warum Bienen wichtig und schützenswert sind und wie der Honig ins Glas kommt.

(c)PLAYMOBIL FunPark

PLAYMOBIL-FunPark
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
www.playmobil-funpark.de

Nachhaltige, recycelte Reisetasche von patagonia die was aushält

Ihr freut euch schon auf die nächste Reise und eine passende Reisetasche fehlt noch? Auf der Suche nach einer robusten und umweltbewussten Tasche die alles mitmacht? Eine Tasche für alle Eventualitäten, die allen Ansprüchen gerecht wird und überall mithin kann? Egal ob Urlaub in den Bergen, Sommerurlaub, Backpacking mit ins Gebirge oder an den Strand, das Material muss was aushalten. Und im besten Fall sollte das Tragen bequem sein und individuell in der Hand oder auf dem Rücken getragen werden können. Ganz egal welche Wendung der Trip nehmen sollte, die perfekte Tasche muss das mitmachen. Hierfür ist die Black Hole® Duffel Bag der ideale und treuste Begleiter.

Material

Die Beschichtung des Hauptmaterials, des Futters und der Gurtbänder der Black Hole® Duffel Bag Kollektion ist aus 100% recyceltem thermoplastischen Polyurethan (TPU) gefertigt. Recyceltes TPU ist elastisch, wetterbeständig und robust gegen Öl, Fett und Abrieb. Produziert in einem Fair Trade Certified™-Betrieb.

(c) Geschwister Zack
(c) Geschwister Zack

Varianten und UVPs

Mehr Ordnung schafft die Black Hole® Cube

Und damit die Reisebegleitung perfekt organisiert ist, gibt es noch die Black Hole Cube für Ordung im Gepäck und die wichtigen Dinge auf die man einfach zugreifen kann. Diese ist auch in verschiedenen Größen bei patagonia erhältlich:

(c) Geschwister Zack
(c) Geschwister Zack

Varianten und UVPs


Mitspielen und gewinnen

In der Bavaria Filmstadt ist für jeden etwas dabei. Egal, ob groß oder klein. Und das Beste: Auch bei schlechten Wetter könnt Ihr einen erlebnisreichen Tag in der Bavaria Filmstadt verbringen und viele Einblicke in die Film- und Fernsehwelt bekommen.

Die Führung

Ob Studiohallen, Kulissenstraßen, Drehvillen und Produktionsbüros – das 300.000 qm große Gelände ist eine eigene kleine Welt mit einer langen Tradition. Denn seit über hundert Jahren wird hier filmische Unterhaltung gemacht. Großes Kino wie „Das perfekte Dinner“, Fernsehshows mit Publikum wie „The Taste“, „Joko & Klaas – Das Duell um die Welt“ oder „1,2 oder 3“, beliebte Serien wie „Die RosenheimCops“, „Sturm der Liebe“ oder „Der Alte“ sind hier ebenso zuhause wie die TV-Reihe „Aktenzeichen XY ungelöst“.

(c)be-outdoor.de
(c)be-outdoor.de

Auf dem Rundgang werden außerdem das Originalmodell eines U-Boots aus dem weltweit bekannten Kinoklassiker „Das Boot“ von 1981, das Dorf und die römische Arena aus „Asterix und Obelix gegen Cäsar“ und eine Kulissenstraße, vorgestellt sowie die Raumstation aus dem Science-Fiction-Thriller „Stowaway“. Auch ein Einblick in die über 100-jährige Geschichte des Unternehmens und des Standorts anhand von einmaligen Exponaten, Filmausschnitten und Fotos gehört zum Erlebnis. Neu ist ein Mitmach-Dreh aus der Erfolgsproduktion „Die Rosenheim-Cops“. Hier können ausgewählte Gäste ihr schauspielerisches Talent als Ermittler testen.

(c)be-outdoor.de
(c)be-outdoor.de

Tickets für die Bavaria Filmstadt gewinnen

In unserem diesjährigen Sommergewinnspiel verlosen wir auch Tickets für die Bavaria Filmstadt. Ein „Familienticket Kombi“ im Wert von 86,00 € (für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 17 J. für die Filmstadt Führung und den Besuch des 4 D Kinos) und 4 „Doppeltickets Kombi“ im Wert von gesamt 230,00 Euro.

So könnt Ihr mitspielen und gewinnen:

Schickt uns bis Montag 22.07.2024, 23:59 Uhr eine Mail an: gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die nachfolgende Frage richtig:

Welchen Animationsfilm könnt Ihr aktuell in der Bavaria Filmstadt anschauen?

Weitere Infos über die Bavaria Filmstadt findet Ihr hier…

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Bavaria Filmstadt. Der Gewinn wurde uns für das Gewinnspiel kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Active Ultralite Tanktop mit hohem Halsausschnitt für Damen

Viel schon durchprobiert. Ein Oberteil für den Sommer, das sich nicht nach Plastik anfühlt und im schlimmsten Fall nach 10 Minuten Aktivität auch nicht mehr angenehm riecht? Es soll trotzdem dünn und leicht sein und auch noch gut ausschauen? Endlich werden alle Wünsche erfüllt! Das Active Ultralite Tanktop für Damen von Smartwool hat es geschafft – wir sind rundherum zufrieden und freuen uns auf`s testen!

Das Active Ultralite Tanktop mit hohem Halsausschnitt für Damen hat für uns mehrere Vorteile. Es ist atmungsaktiv, hat viele Eigenschaften:

Unser lässiger Schnitt bietet mehr Freiheit, ohne unförmig auszusehen. Das Ultralite-Gewebe kombiniert das Feuchtigkeitsmanagement, die Temperaturregulierung und die Geruchskontrolle von Merinowolle mit TENCEL™-Lyocell-FasernGeruchshemmendVersetzte Schulter- und Seitennähte für mehr Komfort und weniger Scheuerstellen.

Damit lässt sich gut in den Sommer starten und wir sind schon sehr auf das Ergebnis nach der warmen Zeit gespannt!

Active Leggings für Damen

Auch die passende Leggings, die Active Leggings von Smartwool haben wir aktuell im Test. Auch hier sind wir vom ersten tragen an begeistert. Endlich eine Leggings in der man nicht sofort schwitzt. Angenehm zu tragen ist und auch eine gute Passform hat sowie zu fast allem getragen werden kann. Sehr praktisch sind die beiden Aussentaschen für Schlüssel etc., aber noch besser finden wir die Gesäßinnentasche für Handy, es stört an dieser Stelle weniger und man muss keine Angst haben mit dem Bein dagegen zu stoßen.

Die slim fit Leggings von Smartwool zeichnet sich durch einen enganliegenden Schnitt aus 4-Wege-Stretchgewebe aus. Mit hohem Bundinnenbund und gefüttert mit Merinowolle und TENCEL™ Lyocell-Faser.

Erster Eindruck

Super angenehm zu tragen durch das hervorragende und qualitativ hochwertige Material. Kein schwitzen und kein ziepen. Macht alles mit ob beim Sport, Wandern oder auf dem Bike. Kann allerdings auch sehr gut in der Freizeit getragen werden, passt sich einfach überall gut an. Wir freuen uns auf weitere Tests und einen angenehmen Tragekomfort beider Teile.

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Smartwool und eastside-story. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

(c)be-outdoor.de
(c)be-outdoor.de

Balance für den Sommer, garnicht so einfach

Wir testen gerade als blutige Anfänger zugegebener Maßen die Slackline von SIMOND bei Decathlon. Komfortabel mitzunehmen ist sie schonmal. Kam in einer praktischen kleinen schwarzen Tasche, die idealerweise für den Transport in der Hand oder im Rucksack genutzt werden kann.

Material

Das Gurtband der Slackline ist 5 cm x 15 m lang und zu 100% aus Polyester. Die Schnallen bestehen aus 100% rostfreiem Stahl. Durch die Oberfläche mit Relief bietet die Slackline guten Fußhalt.

Widerstandsfähigkeit

Das Körpergewicht sollte 150 kg auf der Slackline nicht überschreiten. Die Belastbarkeit der Verankerung sollte bei min. 1000 kg liegen.

Wo darf ich die Slackline anbringen?

Am besten befestigst du die Slackline zwischen zwei robusten Bäumen und bringst das Seil relativ niedrig an, damit die Verletzungsgefahr beim runterfallen so niedrig wie möglich ist. Hat mir ganz viel geholfen – bin unverletzt geblieben! Es ist keine Highline!

Zwischenfazit

Macht wahnsinnig Spaß ist aber auch absolut anstrengend. Es gelingt nicht gleich auf dem Seil halt zu finden. Also mir auf jeden Fall nicht! Aber trotzdem geht’s immer wieder zurück auf’s Seil, weil es dann doch irgendwie herausfordernd ist schon auch ein wenig süchtig macht. Toll ist einfach auch, dass es super schnell angebracht ist und es wirklich viele Möglichkeiten gibt die Slackline anzubringen. Ob alleine unterwegs oder mit der Familie und Freunden, spannend finden es dann doch die Meisten und möchten es zumindest mal ausprobieren. Also ich finde die Slackline für den Sommer genial, auch als Ungeübte oder Anfängerin, Vorallem da macht es eben einen rießen Spaß!

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit eastside – story und Decathlon. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Sommer, Sonne, Spielen

Sommer, Camping, Familie, Gruppe, Strand, Wiese, Kinder, Erwachsene, Outdoor, Indoor, Wald…. und viele andere Einsatzmöglichkeiten bietet das spaßige und einfache Spiel Finnish Skittles Kompakt von Decathlon.

Wir haben es zwischen den Regenpausen draussen aber auch während des Regens drinnen gespielt und hatten rießigen Spaß. Schnell aufgebaut und kurz erklärt, schon kann’s losgehen. Zu zweit, zu dritt, zu viert… oder auch alleine kann man das finnische Holzkegelspiel spielen.

Am besten finden wir die Tasche die mitgeliefert wird. Sehr praktisch für unterwegs und die Aufstellung der Kegel direkt auf die Tasche aufgedruckt, einfach genial. Wiegt nicht viel und passt auch in einen Rucksack. Der Wurfkegel liegt gut in der Hand und auch Neulinge erzielen bei dem Spiel viele Punkte.

Die Spielregeln

Wie funktioniert’s? Insgesamt sind 10 Wurfkegel im Spiel. Ein Wurfkegel und 9 Kegel mit Zahlen von 1-9 auf der Oberseite bedruckt. Nachdem die Kegel in Reihenfolge und Form aufgestellt sind geht es los. Der erste Spieler wirft den Wurfkegel aus ca. 3-4 Metern Abstand auf die aufgestellten Kegel. Die Kegel die getroffen, umgefallen sind dürfen zusammengezählt werden. Danach werden alle umgeworfenen Kegel an Ort und Stelle wieder aufgestellt. Und zwar so, dass der Fuß des Kegels nicht verrückt, also nur wieder aufgestellt wird. Danach kommt der nächste Spieler. Ziel des Spiels ist 50 Punkte zu erreichen. Über 50 werfen heißt, wieder zurück auf 25. Ziel ist es genau 50 zu werfen.

Nächste Runde bitte! Haben lange nach einem Spiel gesucht das Kompakt ist und nicht ewig aufgebaut oder erklärt werden muss aber ebenso auch mit variierender Mitspielerzahl funktioniert, wir sind begeistert! Achtung: kann süchtig machen!

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Decathlon und eastside-story. Das Holzkegelspiel wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Eine Idylle, wie es sie heutzutage nur noch selten gibt

Es ist dieser Moment, wenn aus der Ruhe Stille wird. Hier oben, am Wildseeloder auf über 2100 Metern, gibt es diesen Moment. Es ist ein idealer Platz zum Innehalten und Krafttanken, zum Weitblicken und Weitermachen. Sogar das Gipfelkreuz ist etwas Besonderes, es wurde aus dem letzten Pillerseestahl gefertigt. Und der Ausblick auf den Wilden Kaiser, die Leoganger und Loferer Steinberge ist einfach gigantisch. Ein paar hundert Meter weiter unten glitzert der Wildseelodersee, der zu Recht als einer der schönsten Seen in den Alpen gilt. Daneben steht wie hingetupft das Wildseeloderhaus, eine Bilderbuchhütte in einmaliger Umgebung. So sieht Idylle aus. Und das Beste daran: Solche Plätze und solche Momente gibt es mehrere – im Pillerseetal im Herzen der Kitzbüheler Alpen.

(c)TVB Pillerseetal Christof Willms - Wildseelodersee am Morgen
(c)TVB Pillerseetal Christof Willms – Wildseelodersee am Morgen

Wildromantisch und die absolute Ruhe

Im Pillerseetal rund um die fünf Dörfer Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Ulrich am Pillersee, St. Jakob in Haus und Waidring eröffnet sich eine Abgeschiedenheit, die man inmitten der Kitzbüheler Alpen wohl kaum erwarten würde. Keine Menschenseele weit und breit, dafür die markante Steinplatte am Horizont als stiller Begleiter auf den Wanderungen oder Bike-Touren.

Unterwegs grüßen Hausberg (1120 m), Kirchberg (1678 m) und Schafelberg (1597 m), auch die wildromantische Weissbachschlucht ist ein lohnendes Ziel – ebenso wie die Winterstelleralm, auf der Anni das Sagen hat. Die lebensfrohe Sennerin versorgt nicht nur die vielen Kühe hier oben, sondern auch hungrige Wanderer – mit wunderbaren Brettljausen und einem nicht minder wunderbar kühlem Bier. Oder zwei. Schon wieder so ein Platz und so ein Moment.

© Tirol Werbung Robert Pupeter - Kinderspaß am PillerseeTal
© Tirol Werbung Robert Pupeter – Kinderspaß am PillerseeTal

Brauchtum statt Eventtrubel

Was das Pillerseetal so einmalig macht, lässt sich nicht kreieren, wie es in der Marketingsprache recht unschön heißt. Hier braucht es kein Event, das Besondere ist einfach schon da: Die Ruhe am Berg, wenn außer Kuhglocken nichts zu hören ist und die Bergdohlen am wolkenlosen Himmel kreisen. Die gurgelnden Gebirgsbäche, die kühlen Schluchten, die klaren Seen. Überhaupt die Seen: Da ist zunächst der Pillersee, nach dem das Tal benannt ist. Langgezogen liegt er da und leuchtet in sattem Türkis.

Mit seinen maximal 20 Grad Wassertemperatur nicht unbedingt ein Badesee, dafür kann man ihn sehr schön mit dem Tret- oder Ruderboot erkunden. Doch auch an wärmeren Gewässern gebricht es dem Pillerseetal keineswegs. Der Badesee in Waidring heißt nicht nur so, der Lauchsee in Fieberbrunn ist mit vier Metern eher flach und erwärmt sich schon nach wenigen Sonnentagen. Zudem ist er dank des Moorwassers für die heilende und schmerzlindernde Wirkung weit über seine Ufer bekannt. Dazu kommen viele kleinere Seen wie der Wiesensee. Und natürlich der Wildseelodersee, siehe oben.

(c)TV Pillerseetal - Jakobskreuz / Buchensteinwand St. Jakob i.H.
(c)TV Pillerseetal – Jakobskreuz / Buchensteinwand St. Jakob i.H.

Das Jakobskreuz – Größtes begehbares Kreuz der Welt

Apropos oben: In St. Jakob auf der Buchensteinwand, der Buach, wie die Einheimischen sagen, thront schon von weitem sichtbar das Jakobskreuz. Nicht irgendein Kreuz, sondern mit 30 Metern das größte begehbare Gipfelkreuz der Welt und so etwas wie das Wahrzeichen des Pillerseetals. Es ist den Pilgern gewidmet, die seit Jahrhunderten auf ihrem Weg vom Salzburger Land nach Santiago de Compostela hier vorbeikommen.

Ein echter Kraftplatz, erbaut aus Holz und Glas, nachts wird das Kreuz angestrahlt. Wer am Tage durch eines der Fernrohre auf den Aussichtsplattformen des Kreuzes schaut, sieht die umliegenden Gipfel mit Namen und Höhenmetern. Der 360°-Rundumblick von der obersten Aussichtsplattform ist einfach nur: atemberaubend. Aber das ist man vom Pillerseetal ja irgendwie schon gewohnt. Übrigens: Mit der Antoniuskapelle im Sockel bietet das Jakobskreuz noch einen weiteren Ort für Gäste, um am Berg innezuhalten und durchzuatmen.

(c)TVB Pillerseetal Christof Willms am Wildseeloder
(c)TVB Pillerseetal Christof Willms am Wildseeloder

Mit der Gästekarte dreifach sparen

Wer im Pillerseetal Urlaub macht, kann mit der Gästekarte den öffentlichen Regiobus kostenlos nutzen. Quer durch die Kitzbüheler Alpen (von Hochfilzen bis Wörgl) geht’s gratis per S-Bahn und Zug (REX). Außerdem bekommt man dadurch die Pillerseetal Card günstiger, mit der Bergbahnen und zahlreiche weitere Angebote gratis sind. Erwachsene zahlen für das vier Tage gültige Vorteilsticket 76 Euro, Kinder 39 Euro. Zum Ausklang der Bergsaison (ab 7. September) ist die 3-Tages-Karte erhältlich. Erwachsene zahlen hier bei Vorlage der Gästekarte 68 Euro, Kinder nichts. Übrigens: Der Nachwuchs ab Jahrgang 2020 und jünger ist immer gratis unterwegs – egal, welches Ticket die Eltern haben.

(c)be-outdoor.de
(c)be-outdoor.de

Nachhaltig von A nach B – mit Bus, Bahn und E-Auto

Im gesamten Pillerseetal sowie nach Kitzbühel, Ellmau und Lofer nutzen Urlauber mit der Gästekarte kostenlos den öffentlichen Regiobus und kommen so einfach und umweltschonend ans Ziel. Quer durch die Kitzbüheler Alpen (von Hochfilzen bis Wörgl bzw. Kirchbichl) geht’s gratis per S-Bahn und Zug (REX). Übrigens: Die Gästekarte, und somit das Fahrticket, bekommen Urlauber direkt vom Vermieter.

Zur Unterkunft und retour werden Bahnreisende komfortabel mit dem kostenlosen Bahnhofshuttle gebracht. Wer noch unabhängiger unterwegs sein möchte, leiht sich beim Tourismusverband das E-Auto aus und erkundet gegen eine geringe Gebühr ganz nach persönlichen Bedürfnissen und rund um die Uhr die Region (Reservierung über die Gemeinde Fieberbrunn, Regio-Tech oder den Tourismusverband).

Weitere Infos unter www.pillerseetal.at

Sommergewinnspiel

Auch in unserem diesjährigem Sommergewinnspiel könnt Ihr wieder eine tolle Überraschung gewinnen, um im PillerseeTal eine spannende Zeit zu verbringen. Am 07.07.2024 geht´s los!

2 – in 1 Trailer – Fahrradanhänger und Kinderwagen

Mit dem Fahrradanhänger schnell in die Stadt um dem vielen Autoverkehr auszuweichen? Kurz die Kinder zum Kindergarten oder an die Isar? Die beste alternative zum Auto bietet ein Fahrradanhänger. Und Bobike bietet einen Trailer für viele Einsatzmöglichkeiten. Vor allem jetzt im Sommer bei diesen Temperaturen. Doch was nach der Ankunft am Zielort? In der Stadt wo kein Platz ist für geparkte Fahrradanhänger? Mit dem Bobike 2 – in – 1 Trailer geht es dann einfach entspannt weiter als Kinderwagen oder auch Transportwagen nachdem die Kinder im Kindergarten sind.

Und wie funktioniert das?

Einfach und schnell ist der Bobike 2 – in -1 Trailer vom Bicycle-Modus an der mitgelieferten Anhängerkupplung angehängt und dient so als sicheres und komfortables Transportmittel für die kleinen Beifahrer. Für den Stroller-Modus wird die Anhängevorrichtung gelöst, das Vorderrad zusätzlich montiert, und der Trailer ist in windeseile als Kinderwagen einsatzbereit und es gibt kein Problem mit der Parksituation.

Was bringt der Trailer mit?

Damit die Kleinen sicher und komfortabel mitfahren können verfügt der Trailer von Bobike über einen Fünf-Punkt-Sicherheitsgurt, gepolsterten Sitzen und einer weichen, in vier Positionen verstellbaren Lenkstange. Ausser der Fahrradsicherheitsflagge kommen an allen Seiten und an den 20“ Reifen reflektierende Bauteile mit. Auch über eine Parkbremse verfügt der Trailer, großzügigen Stauraum und ein Regenverdeck mit großem Sichtfenster für den optimalen Überblick. Und der große Clou, zum reinen Gepäcktransport lässt sich der Bobike 2 – in 1 Trailer Ruckzuck und ohne Werkzeug zum Cargo-Anhänger umwandeln, wenn es auch mal an die Isar gehen soll zum Grillen.

Die Features auf einen Blick:

Wie alle Bobike-Produkte ist der 2-in-1-Trailer nach den geltenden EU-Richtlinien zertifiziert und garantiert so höchste Sicherheit für die Mitfahrer. Insgesamt darf er mit 44 Kilogramm belastet werden und ist mit 9-Millimeter- oder 12-Millimeter-Achsen kompatibel. Zu kaufen gibt es 2-in-1-Trailer ist für einen Preis von 599,90 € UVP.

Quelle: Bobike 2-in-1 Trailer / crystal communications

Der ideale Begleiter für ein Lagerfeuer mit raucharmen Erlebnis

Endlich Sommer, endlich Abende im Freien verbringen und gemütlich abends am Lagerfeuer sitzen. Wer liebt es nicht?! Aber dann immer dieser lästige Rauch der einen entweder den ganzen Abend unerwünschte Runden um’s Lagerfeuer drehen lässt, oder Hustenanfälle herbeiruft. Hier hat solo stove die passende Lösung für alle, die entspannt und ohne vom immer wieder aufkommenden Rauch flüchten zu müssen, am Lagerfeuer den sommerlichen Abend genießen wollen, den raucharmen Bonfire solo stove.

Hingucker im Garten, am Strand und beim Camping

Der Bonfire solo stove ist in verschiedenen Farben erhältlich und somit auch ein Hingucker im Garten, Strand oder Camping. Er besteht aus einem Edelstahlgehäuse und rostfrei. Bei einem Durchmesser von 49,50 cm und einem Gesamtgewicht (mit Standfuß) von 11,4 kg ist er größentechnisch auch für eine Runde mit mehreren Leuten perfekt und lässt sich gut in seiner mitgelieferten Tasche transportieren.

Weil die Asche nach Gebrauch durch den Standfuß, der auch praktischer Weise die Ascheauffangschale ist entsorgt werden kann, ist er ein vollendeter Begleiter auch außerhalb des heimischen Gartens. Perfekt für viele Orte wo kein offenes Feuer erlaubt ist, da er durch den Standfuß auch den Boden schützt. Dadurch ist er ein toller Begleiter auch für Stadtmenschen. Ebenso aber auch im eigenen Garten ein absoluter Blickfang und die Nachbarn werden euch noch mehr lieben mit dem raucharmen Lagerfeuer.

Quelle: solo stove/ hannsmannpr.de

Der Schuh für alle Trekkingtouren

Wer sich schon lange einen Trekkingschuh für alle Touren wünscht, kann sich schon auf nächstes Jahr freuen. Im kommenden Jahr wird der italienische Herrsteller AKU seine Kollektion um ein paar neue Outdoor Schuhe erweitern. Unter anderem das Modell Omnia V-Light GTX, das teilweise aus recyceltem Material hergestellt und in verschiedenen Farben erhältlich sein wird.

Was verspricht der Neue von AKU?

AKU Der vielseitig einsetzbare Schuh passt sich zahlreichen Outdoor Aktivitäten durch seine wasserabweisende Imprägnierung (PFAS-frei) und dem ebenso wasserabweisenden und atmungsaktiven Gore-Tex-Futter an. Das EVA der Zwischensohle mit doppelter Dichte ist teilweise biobasiert und die Lauffläche besteht aus teilweise recyceltem Gummi. Dank des asymmetrischen Designs und dem AKU- eigenen Elica Natural-Stride-System wird ein natürliches Abrollen des Fußes begünstigt. Dies kann bei längeren Wanderungen ausschlaggebend sein. Der Innere Teil der Zehenkappe verfügt über eine Verstärkung am unteren Teil des Schuhs um den Grip auch auf Fahrrad Pedalen zu erhöhen.

Wer also für das nächste Frühjahr noch einen schönen und vielleicht auch nachhaltigen Schuh sucht, der alles mitmacht oder einfach mal ein neues Design ausprobieren möchte, ist vielleicht für den AKU Omnia V-Light GTX zu haben.

Quelle: AKU/GREENSIDE Story

Gleichgewichtssinn trainieren ohne Geräte und großen Aufwand?

Für all diejenigen die gerne Spaß haben und im Freien balancieren, ist die Slackline von SIMOND genau das Richtige. Geeignet ist der Freizeitspaß für Jung und Alt, für Familie und Freunde oder auch mal alleine. Perfekt für Gleichgewichtstraining, Konzentration und die Wahrnehmung des eigenen Körpers zu verbessern.

Mit dem halb-elastischen Gurt, der 5 cm breit und 15 m lang ist, für Anfänger oder auch Fortgeschrittene Slackline Fans. Easy anzubringen zwischen zwei Bäumen im Park oder im eigenen Garten, sorgt sie dank der strukturierten Oberfläche für einen sicheren Halt. Die Spannung kann bequem mit einer Sperrklinke angepasst werden. Ein Körpergewicht von max 150 kg, 100% Polyester und rostfreier Stahl verspricht die Slackline.

Der separat erhältliche Schutz für Bäume ist wichtig und ebenso elementar für den Erhalt unserer Bäume. Mit dabei ist eine Tasche für den praktischen Transport und falls die Slackline doch mal etwas Erde abbekommen hat, bleibt der Rucksack auch sauber.

Quelle: DECATHLON / Eastside Communications

Garten-Gaudi für die ganze Familie

Sommer, Sonne, Spaß und Abenteuer. Von actiongeladenen Aktivitäten bis hin zu Konzentrations-Herausforderungen für Alle – DECATHLON bietet eine große Auswahl für Jung und Alt, für Freunde und Familie, allerlei Spiele für eine gute Zeit zusammen.

Ob im Garten, im Park, am Strand oder bei schlechtem Wetter auch mal zu Hause. DECATHLON hat für alle Leidenschaften die passenden Spiele für mehr Gaudi in der Gruppe. Laut Aussage des Active Healthy Kids Global Alliance-Netzwerks bekommen Kinder und Jugendliche weltweit zu wenig Bewegung, die für eine gesunde Entwicklung nötig ist. Die Artikel von DECATHLON sind hilfreich, dieses Problem in Spaß und Aktivität zu ändern.

DECATHLON Holzkegelspiel Finnish Skittles Kompakt

Das Finnish Skittles ist ein mitreißendes Präzisionsspiel für zwei Spieler:innen oder Teams. Was ist das Ziel? Mit dem Wurfholz die Kegel zu treffen und genau 50 Punkte zu erzielen, dann ist das Spiel gewonnen. Hier ist nicht nur Geschick gefragt sondern auch Köpfchen – denn Kopfrechnen gehört hier mit zum Spiel. Die Pins bestehen aus stabilem Buchenholz mit einem Durchmesser von 47,5 mm und einer Höhe von 134 mm, was sie ideal für das Spielen auf Sand- und Schotterboden macht. Klein, leicht und in einer mitgelieferten Tasche ist Finnish Skittles somit der optimale Begleiter für Unternehmungen draußen, ob Camping oder mit Freunden unterwegs. Schnell in den Rucksack gepackt und die Gaudi kann los gehen.

Quelle: Decathlon / Eastside Communications

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.