Anzeige

Auf die Berge, fertig, los – ab sofort testen wir das Herren POW Laufset von Odlo. In den kommenden Wochen und Monaten werde ich, Mateo, mit der POW Zeroweight 5 Inch 2-in-1 Laufshorts und dem POW Zeroweight Chill-Tec Laufshirt von Odlo über die Hügel und Felder des Rheinlandes, wie auch die Gipfel meiner neuen Wahlheimat im Allgäu laufen. Was die hochfunktionelle Laufkollektion von Odlo ausmacht und welche ökologischen Standards sie beinhaltet erfahrt ihr hier.

POW-Laufkollektion von Odlo

POW Zeroweight 5 Inch 2-in-1 Laufshorts

Im stylischen Arctic Look Zeroweight 5 Inch 2-in-1 Laufshorts eignet sich die Hose perfekt für das Laufen. Sie besteht einerseits aus einer Aussenhose, welche aus komplett recyceltem Polyester hergestellt ist und ergibt in Kombination mit der vollkommen neu konzipierten Innenhose ein funktionelles Gesamtpaket für intensive Trainingseinheiten. Bei dieser überarbeiteten Version der Zeroweight Laufhose besteht die Innenhose aus schnelltrocknendem Polyblend, bietet zuverlässigen Halt und ist mit einer Handy-Tasche versehen, in der dieses fest sitzt. Praktischer Zusatz: Die leichte Aussenhose besitzt hinten eine Reissverschlusstasche und an den Seiten lasergeschnittene Belüftungslöchern für ein optimales Feuchtigkeitsmanagement. Ein Multifunktionspaket für wärmere Tage, das allen Laufambitionen gerecht wird.

POW Chill-Tec Laufshirt

Optimal für den bevorstehenden Sommer: mit dem superleichten POW Zeroweight Chill-Tec Laufshirt aus recycelten Performance-Materialien hat man optimale Kühlung, wenn deine Körpertemperatur steigt. Das Design wurde gemeinsam mit der Klimaschutzorganisation Protect Our Winters (POW) Schweiz entwickelt, die das Bewusstsein für die Klimakrise schärfen will. Wie auch bei der Running-Short weist der spezielle Print auf die zunehmende Wasserknappheit in weiten Teilen Europas infolge des Klimawandels hin. Es besitzt reflektierende Details, lasergeschnittene Belüftungslöcher, verklebte Nähte und bietet dadurch einige funktionale Features, um das Lauferlebnis so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten.

We care. We act. We share.

Für das in Norwegen geborene und in der Schweiz entwickelte Unternehmen ODLO war Nachhaltigkeit schon immer ein Teil ihrer DNA, fest verwoben in ihrem Logo. Der Propeller steht für die drei Kernwerte des Unternehmens: Verantwortung, Maßnahmen und Transparenz und repräsentieren damit drei Dimensionen, mit denen sie Nachhaltigkeit angehen: Wir kümmern uns, wir handeln, wir teilen.

Erster Eindruck

Gute Passform, angenehmer Tragekomfort, schönes Design, leichtes Material – was will man mehr zum Laufen? Der erste Probelauf war bereists super und ich freue mich die beiden vielversprechenden Artikel auf meinen kommenden Läufen zu testen!

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Odlo. Die vorgestellten Produkte wurden uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Blasen an den Füßen – und seien sie noch so klein – können einem egal zu welcher Jahreszeit die ganze Wanderung, das Skifahren oder Laufen vermiesen. In der Regel entstehen sie durch zu viel Reibung zwischen Socke und Haut. WRIGHTSOCK hat diesen kleinen nervigen Begleitern den Kampf angesagt.

WRIGHTSOCK Produkte gegen Blasen: Doppellagige Socken gegen blasen und Schweißfüße

Das Antiblasensystem von Wrightsock

Blasen können sich durch die durch Reibungswiderstand der Socke und des Schuhfutters/ der Einlagesohle erzeugte Bremswirkung auf der Hautoberfläche bilden. Zwischen der abgestoppten Hautoberfläche und dem Fußknochen entstehen sogenannte Scherkräfte, welche das Gewebe zwischen der Hautoberfläche und dem Fußknochen verzerren und schädigen. Aufgrund dieser Schädigung tritt als Folge Plasmaflüssigkeit aus den Zellen aus und formt die unbeliebten Blasen. Doch wie soll eine Socke das Bilden von Blasen verhindern? Die Wrightsock Socken sind so entwickelt, dass sich die Reibung zwischen „Normalsocke“ und Oberhaut des Fußes in die beiden Sockenlagen verlagert und dadurch die Reibung des Systems Schuh – Socke – Fuß neutralisiert wird. Genauer gesagt: Die innere und äußere Lage der Socken sind an drei Stellen miteinander verbunden und so konstruiert, dass sie sich entgegengesetzt zueinander bewegen können. Aus diesem Grund wird die Reibung aufgefangen und die WRIGHTSOCKs scheuern nicht auf der Haut, sondern Innensocke gegen Außensocke.

Nie wieder Schweißfüße

Neben dem Anti-Blasen-System vermeidet das Material der WRIGHTSOCKs Schweißfüße. Denn ein weiterer Nebeneffekt der beschriebenen Technologie ist eine deutliche Reduzierung der Entstehung von Reibungswärme. Darüber hinaus besteht die innere Lage des Systems aus Coolmax, der hochwertigsten Polyesterfaser, die es gibt. Die daraus hergestellte Dri-Wright® IIinner-Schicht ist offenporig. Weiterführen hat sie eine glatte, ungefärbte, hydrophobe Oberfläche und leitet Feuchtigkeit vom Fuß ab und in die äußere Lage der Socken weiter. Zusammen mit der Außenlage hält sie so die Füße trockener und wärmer.

Zusammengefasst – Eigenschaften von WRIGHTSOCK

Unsere Sockenmodelle

Über den Sockenfinder der Website von WRIGHTSOCK haben wir die richtigen Socken für uns gefunden.

WRIGHTSOCK Produkte gegen Blasen: Blasenstopper

Die selbstklebenden Blasenstopper sind zur Anwendung im Schuh, auf der Innensohle oder/ und Einlage entwickelt worden.

Sie sind einfach im Schuh aufzubringen sowie ultradünn und werden dadurch vomm Träger nicht bemerkt. Außerdem sind sie entgegen vieler anderer Pflaster schweißresistent und wasserdicht, wodurch sie eine längere Lebensdauer aufweisen. Um an der entsprechenden Stelle am Fuß eine hohe Effektivität garantieren zu können, gibt es für unterschiedliche Stellen am Fuß spezielle Blasenstopper. Ob an den Zehen/ der Fußkante, am Fersenbereich und im Bereich der Achillessehne oder am Ballen/ der Fußsohle WRIGHTSOCK hat passende Formen der Blasenstopper. Dieser wird in den sauberen und trockenen Schuh oder die Einlegesohle aufgeklebt und kann zusätzlich für diesen Zweck individuell zugeschnitten werden.

WRIGHTSOCK - Produkte gegen Blasen - Blasenstopper
WRIGHTSOCK – Produkte gegen Blasen – Blasenstopper

WRIGHTSOCK Produkte gegen Blasen:Body Glide – Ein natürliches Hautschutzbalsam

Der Hautschutz-Balsam von WRIGHTSOCK bildet einen trockenen und unsichtbaren Schutzfilm und beugt Wundscheuern, Hautreizungen, rissiger Haut und Blasen vor.

Das Auftragen lässt sich mit einem Deo-Stick vergleichen. Man kann den Hautschutz direkt und einfach auf die betreffenden Stellen auftragen und die Hände bleiben dank cleverer Verpackung dabei sauber. Der Balsam ist zudem wasserfest, schweißresistent und lässt dennoch die Haut atmen. Dadurch bildet er eine unsichtbare und effektive Barriere dort, wo Haut an Bekleidung und Socken oder Haut auf Haut reiben. Selbst unter extremen Bedingungen wirkt der Schutz über längere Zeit. Dabei hinterlässt Body glide weder Flecken oder sonstige Spuren auf der Kleidung. Außerdem ist es erwähnenswert, dass er ausnahmslos aus rein biologisch-pflanzlichen und allergenfreien Substanzen ohne Tierversuche hergestellt wird. Weiterführend sind sie vegan, frei von Erdöl, Lanolin oder Mineralöl und können auch unbedenklich bei Kindern angewandt werden.

Wie bereits bei den Socken, ist auch das Body glide Sortiment speziell auf den jeweiligen Einsatz abgestimmt. Ob Fahrradsattel, Laufshirt, Sport-BH, Neoprenanzug, Schuh, Rucksackgurt oder Sandalenriemen: für jeden Zweck gibt es das passende Mittel.

Zusammengefasst – Eigenschaften von Body Glide

Weitere WRIGHTSOCK Lesetipps aus unserer Redaktion

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit WRIGHTSOCK . Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Durchdachtes Konzept zum urbanen Einsatz

Der Vaude Kajam Shopper ist ein wahres Funktionswunder und ein Mix aus Stadtrucksack und -shopper. Gefertigt aus robustem und recyceltem Material, fasst das urbane Multiback 20 Liter. Dank des Wickelverschlusses kann das Bag in der Höhe je nach Inhalt variiert werden.

Stadtrucksack und Shopper in einem

Der Kajam Shopper lässt sich mit wenigen Handgriffen zur schicken Shoppertasche umwandeln. Die gepolsterten, bequemen Schulterträger können bei Bedarf ruckzuck verstaut werden. Durch den Wickelverschluss ist die Tasche in der Größe variabel. Bei geöffnetem Rolltop passen sogar Yogamatte oder Paketrolle bequem hinein.

Praktisch ist auch das seitlich leicht erreichbare Smartphonefach an der Außenseite und die Trolleyhalterung. Dadurch wird der Shopper zu einem vielseitigen Stadtrucksack und praktischen Begleiter auf Reisen.

Im Inneren punktet der Kajam Shopper außerdem mit einem durchdachten Organisationskonzept und dank der umweltfreundlichen Eco Finish Imprägnierung ist auch ein Nieselschauer für den Vaude Shopper kein Problem.

Weitere Details zum Vaude Kajam Shopper

Mehr Infos findet Ihr unter vaude.com…

(c)Vaude Kajam - Shopper Adventskalender
(c)Vaude Kajam – Shopper Adventskalender

Weitere Lesetipps über Vaude Produkte aus unserer Redaktion

Adventskalender 2021 – So könnt Ihr mitspielen

Auch in diesem Jahr haben wir für Euch wieder einen tollen Adventskalender vorbereitet. Am 01. Dezember öffnen wir das erste Türchen. Ein paar kleine Weihnachtsmänner haben wir schon versteckt, die Euch verraten, was es alles zu gewinnen gibt… Schaut doch mal rein.

AND THE WINNER IS…

Unsere Glücksfee hat den Gewinner für Tag 1 aus unserem diesjährigen Adventskalender gezogen. Die Gewinner aller Tage findet Ihr hier…

Alle Infos zum Adventskalender und zu unseren weiteren Advents-Specials findet hier…

Sensibilisierung zu mehr Nachhaltigkeit

Mit dem Slogan „Be aware of what you wear („Achte auf das, was du trägst“), möchte Odlo seine Kunden für nachhaltig produzierte Bekleidung sensibilisieren und die Nachhaltigkeit mehr ins Auge rücken. Die Outdoormarke hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 zu den weltweit führenden nachhaltigen Sportperformance-Marken zu gehören. Dazu gehören auch die Odlo Warm Kollektionen.

Um dieses Ziel zu erreichen wurde zum Beispiel die umsatzstarke Wäschelinie Performance Warm auf recycelte Rohstoffe umgestellt. Die neue Linie hat die Bezeichnung Performance Warm Eco bekommen.

(c)Odlo ECO
(c)Odlo ECO

In den hochfunktionellen Shirts und Pants stecken 100% recyceltes, bereits benutztes Polyester, 90% recycelte Elastan aus Produktionsabfällen sowie 50% recyceltes Polyamid aus Fertigungsabfällen. Ebenfalls umgestellt wurde auch das erfolgreiche, umsatzstärkste Programm Active Warm, das auch noch unter dem Namen Originals bekannt ist.

Die neuen Active Warm Eco Styles bestehen zu 100% aus Polyester, das zu 100% recycelt ist.

(c)Odlo Performance Warm ECO
(c)Odlo Performance Warm ECO

350 Tonnen 100% recyceltes Polyester

Mit der Umstellung auf recyceltes Material werden 350 Tonnen Polyester eingespart, für die kein zusätzliches Erdöl gefördert werden muss. Das Rohmaterial stammt aus ehemaligen PET Getränkeflaschen und Kunststoffabfällen, die ohne Qualitätsverlust als Basis für hochwertige Funktionsbekleidung in den Produktionskreislauf zurückkehren.

Möglich wird diese Umstellung, weil die dafür notwendigen Mengen an hochwertigem recyceltem Polyester nun auf dem Markt zur Verfügung stehen.

(c)Odlo Performance Warm ECO
(c)Odlo Performance Warm ECO

Performance Warm Eco

Wer gerne bei kaltem Wetter draußen körperlich aktiv ist, egal, ob beim Laufen, Skifahren, einer ausgedehnten Winterwanderung oder in der Loipe, der weiß wie wichtig ein effizientes Körperklima-Managements ist.

Die technische Funktionswäsche Performance Warm Eco bietet innovative Funktionsshirts und -pants mit modernster Nahtlos-Technologie.

Die organische Bodymapping-Konstruktion kombiniert in fließenden Übergängen isolierende 3D-Strickstrukturen, wo der Körper kälteempfindlich ist, mit Mesh-Strukturen, wo es sinnvoll ist, überschüssige Wärme abzuführen .

(c)Odlo Performance Warm ECO
(c)Odlo Performance Warm ECO

Active Warm Eco

Zu 100% recycelt ist das Material, das wir bei unseren Sportwäsche- Klassiker Active Warm Eco, Active Warm Originals Eco und der für besonders kälteempfindliche Menschen entwickelten Variante Active X-Warm Eco einsetzen.

13 ehemalige 0,5-Liter-PET-Flaschen stecken durchschnittlich in einem Active Warm Eco Baselayer. Ohne Qualitätsverlust im Vergleich zu konventionell hergestelltem Polyester. Die funktionellen Active Warm Eco Baselayern in Form von Shirts und Pants halten auch bei intensiven Trainingseinheiten schön warm und die Haut zuverlässig trocken.

Die weiche, angeraute Innenseite speichert die Körperwärme und leitet zugleich Feuchtigkeit effektiv nach außen ab. Weitere praxisgerechte Details sind die Flachnähte, die unangenehmes Scheuern auf der Haut vermeiden, sowie die hinten längere Passform, die Nieren und Po schön warmhält.

(c)Odlo Performance Warm ECO
(c)Odlo Performance Warm ECO

Natural 100% Merino Warm

Auch Merinowolle wird von Odlo verarbeitet. Das Naturmaterial wird in einer extrem feinen Qualität (17,5 Mikron) verwendet und, bietet ein sehr angenehmes Tragegefühl. Die hervorragenden Isolationseigenschaften und die klimaausgleichende Wirkung halten auch bei Kälte warm und in schweißtreibenden Passagen angenehm kühl.

Außerdem bietet Merinowolle geruchshemmende Eigenschaften was die Natural 100% Merino Warm Baselayer noch zusätzlich zu einer ganz
besondere Funktionswäsche macht. Dank des anliegenden, sportlichen Schnitts folgen die Shirts und Pants den Bewegungen wie eine zweite Haut, und zwar ohne einzuengen.

Natural 100% Merino Warm – die perfekte Wahl für alle Fans hochwertiger nachhaltiger Bekleidung und begeisterte Anhänger edler Naturmaterialien auch im Sport.

(c)Odlo
(c)Odlo

Quelle Rainer Bommas PR / Odlo Sports

Weitere Lesetipps aus unserer Redaktion über Odlo Produkte

Zanier bekennt sich bekanntlich seit 2019 zum Umwelt- und Klimaschutz und ist weltweit der einzige CO2 neutrale Handschuhhersteller. Das Unternehmen baut seinen Anteil nachhaltiger, recycelbarer Materialien in seiner Kollektion stetig aus. Für die Saison 20/21 liegt dieser bereits bei knapp 50%.

Auch Bleed Clothing ist bereits seit 2008 authentische Outdoor Bekleidungsmarke für nachhaltigen Lifestyle. In einer Kooperation zwischen beiden Unternehmen, bündeln sich nun das BLEED Wissen über den Einsatz ökologischer Materialien und faire, tierleidfreie Prozesse mit der Expertise des österreichischen Handschuhprofis in Produktentwicklung und Design. In der Kooperation zwischen Zanier Gloves und Bleed Clothing ist nun für die Winterkollektion 20/21 ein multifunktionaler Outdoor Handschuh entstanden, der zu 100% den Recyclingkreislauf schließt. Bedeutet, der Handschuh ist zu 100% aus Recyclingmaterialien und kann zu 100% recycelt werden.

© Bleed Clothing - Bleed X Zanier Eco Active Green Glove

© Bleed Clothing – Bleed X Zanier Eco Active Green Glove

Der stylische BLEED X ZANIER Handschuh eignet sich gleichermaßen für den urbanen Bereich als auch für Outdoor Aktivitäten. Die Materialien sind bluesign® und oeko-tex® zertifiziert, gleichzeitig hoch funktionell: Das SYMPATEX® Laminat als Shell ist PTFE-frei und PFC-frei, optimal atmungsaktiv, 100% wasserdicht, 100% winddicht, mit Silikonprint auf Wasserbasis. Das bewährte Fleece Futter von POLARTEC® ist langlebig und robust.

Für die Verstärkung der Innenhand haben die Unternehmen ein robustes Korkmaterial verarbeitet, und diesem mit Laserprint den SCLOSING THE LOOP. BLEED nimmt Bekleidung und auch den BLEED X ZANIER Handschuh nach ihrer Lebensdauer zurück, und schließt so gemeinsam mit Partner SYMPATEX® über dessen Wear to Wear System den Recyclingkreislauf.

Quelle: Zanier

Weitere Lesetipps aus der Redaktion zu den Zanier Produkten
Aktuell im Test – Gate Killer Mitten…
Zanier – Nachhaltig in die Zukunft…

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.