Anzeige
(c)be-outdoor.de
(c)be-outdoor.de

Balance für den Sommer, garnicht so einfach

Wir testen gerade als blutige Anfänger zugegebener Maßen die Slackline von SIMOND bei Decathlon. Komfortabel mitzunehmen ist sie schonmal. Kam in einer praktischen kleinen schwarzen Tasche, die idealerweise für den Transport in der Hand oder im Rucksack genutzt werden kann.

Material

Das Gurtband der Slackline ist 5 cm x 15 m lang und zu 100% aus Polyester. Die Schnallen bestehen aus 100% rostfreiem Stahl. Durch die Oberfläche mit Relief bietet die Slackline guten Fußhalt.

Widerstandsfähigkeit

Das Körpergewicht sollte 150 kg auf der Slackline nicht überschreiten. Die Belastbarkeit der Verankerung sollte bei min. 1000 kg liegen.

Wo darf ich die Slackline anbringen?

Am besten befestigst du die Slackline zwischen zwei robusten Bäumen und bringst das Seil relativ niedrig an, damit die Verletzungsgefahr beim runterfallen so niedrig wie möglich ist. Hat mir ganz viel geholfen – bin unverletzt geblieben! Es ist keine Highline!

Zwischenfazit

Macht wahnsinnig Spaß ist aber auch absolut anstrengend. Es gelingt nicht gleich auf dem Seil halt zu finden. Also mir auf jeden Fall nicht! Aber trotzdem geht’s immer wieder zurück auf’s Seil, weil es dann doch irgendwie herausfordernd ist schon auch ein wenig süchtig macht. Toll ist einfach auch, dass es super schnell angebracht ist und es wirklich viele Möglichkeiten gibt die Slackline anzubringen. Ob alleine unterwegs oder mit der Familie und Freunden, spannend finden es dann doch die Meisten und möchten es zumindest mal ausprobieren. Also ich finde die Slackline für den Sommer genial, auch als Ungeübte oder Anfängerin, Vorallem da macht es eben einen rießen Spaß!

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit eastside – story und Decathlon. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Sommer, Sonne, Spielen

Sommer, Camping, Familie, Gruppe, Strand, Wiese, Kinder, Erwachsene, Outdoor, Indoor, Wald…. und viele andere Einsatzmöglichkeiten bietet das spaßige und einfache Spiel Finnish Skittles Kompakt von Decathlon.

Wir haben es zwischen den Regenpausen draussen aber auch während des Regens drinnen gespielt und hatten rießigen Spaß. Schnell aufgebaut und kurz erklärt, schon kann’s losgehen. Zu zweit, zu dritt, zu viert… oder auch alleine kann man das finnische Holzkegelspiel spielen.

Am besten finden wir die Tasche die mitgeliefert wird. Sehr praktisch für unterwegs und die Aufstellung der Kegel direkt auf die Tasche aufgedruckt, einfach genial. Wiegt nicht viel und passt auch in einen Rucksack. Der Wurfkegel liegt gut in der Hand und auch Neulinge erzielen bei dem Spiel viele Punkte.

Die Spielregeln

Wie funktioniert’s? Insgesamt sind 10 Wurfkegel im Spiel. Ein Wurfkegel und 9 Kegel mit Zahlen von 1-9 auf der Oberseite bedruckt. Nachdem die Kegel in Reihenfolge und Form aufgestellt sind geht es los. Der erste Spieler wirft den Wurfkegel aus ca. 3-4 Metern Abstand auf die aufgestellten Kegel. Die Kegel die getroffen, umgefallen sind dürfen zusammengezählt werden. Danach werden alle umgeworfenen Kegel an Ort und Stelle wieder aufgestellt. Und zwar so, dass der Fuß des Kegels nicht verrückt, also nur wieder aufgestellt wird. Danach kommt der nächste Spieler. Ziel des Spiels ist 50 Punkte zu erreichen. Über 50 werfen heißt, wieder zurück auf 25. Ziel ist es genau 50 zu werfen.

Nächste Runde bitte! Haben lange nach einem Spiel gesucht das Kompakt ist und nicht ewig aufgebaut oder erklärt werden muss aber ebenso auch mit variierender Mitspielerzahl funktioniert, wir sind begeistert! Achtung: kann süchtig machen!

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Decathlon und eastside-story. Das Holzkegelspiel wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Der ideale Begleiter für ein Lagerfeuer mit raucharmen Erlebnis

Endlich Sommer, endlich Abende im Freien verbringen und gemütlich abends am Lagerfeuer sitzen. Wer liebt es nicht?! Aber dann immer dieser lästige Rauch der einen entweder den ganzen Abend unerwünschte Runden um’s Lagerfeuer drehen lässt, oder Hustenanfälle herbeiruft. Hier hat solo stove die passende Lösung für alle, die entspannt und ohne vom immer wieder aufkommenden Rauch flüchten zu müssen, am Lagerfeuer den sommerlichen Abend genießen wollen, den raucharmen Bonfire solo stove.

Hingucker im Garten, am Strand und beim Camping

Der Bonfire solo stove ist in verschiedenen Farben erhältlich und somit auch ein Hingucker im Garten, Strand oder Camping. Er besteht aus einem Edelstahlgehäuse und rostfrei. Bei einem Durchmesser von 49,50 cm und einem Gesamtgewicht (mit Standfuß) von 11,4 kg ist er größentechnisch auch für eine Runde mit mehreren Leuten perfekt und lässt sich gut in seiner mitgelieferten Tasche transportieren.

Weil die Asche nach Gebrauch durch den Standfuß, der auch praktischer Weise die Ascheauffangschale ist entsorgt werden kann, ist er ein vollendeter Begleiter auch außerhalb des heimischen Gartens. Perfekt für viele Orte wo kein offenes Feuer erlaubt ist, da er durch den Standfuß auch den Boden schützt. Dadurch ist er ein toller Begleiter auch für Stadtmenschen. Ebenso aber auch im eigenen Garten ein absoluter Blickfang und die Nachbarn werden euch noch mehr lieben mit dem raucharmen Lagerfeuer.

Quelle: solo stove/ hannsmannpr.de

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.