Anzeige

Die perfekte Basis für jedes Abenteuer

Das eurpäische Unternehmen Thermowave fertigt hochwertige, umweltbewusste Bekleidung und hat für jede Aktivität und jede Jahreszeit den perfekten Baselayer. Dabei basiert bei Thermowave alles auf den Werten Entdecken, Übertreffen und nachhaltige Lösungen umsetzten.

Vom Entdeckerdrang getrieben

Seit seiner Gründung 1928 verfolgt das Litauer Unternehmen die Mission, hochwertige Bekleidung zu fertigen, auf die sich Professionals und Freizeitsportler gleichermaßen verlassen können. Thermowave ist überzeugt von einem angeboreren Entdeckerdrang, der in jedem Menschen schlummert, und möchte diesen unterstützen. Denn mit der Thermowave Unterwäsche als Basis kann man sich komplett auf die Entdeckungsreise konzentrieren und wird nicht von Unannehmlichkeiten wie Frieren, Schwitzen oder Überhitzen abgelenkt. Thermowave möchte dazu inspirieren, sich frei auf Abenteuer in der Natur einzulassen.

Familiengeführtes Unternehmen mit über 90-jähriger Erfahrung

Thermowave glaubt nicht daran, Erwartungen zu erfüllen, sondern sie zu übertreffen. Das familiengeführte Unternehmen baut auf mehr als 90 Jahre Erfahrung in der Herstellung funktionaler Bekleidung für sämtliche Temperaturlagen und Bedingungen. Hierbei setzt es auf die unübertroffenen Eigenschaften von Merinowolle sowie Kombinationen dieser mit synthetischen Funktionsstoffen.

So kann Thermowave die absolute Bandbreite an Lösungen bieten – von Merino Only über Merino Blend bis zu Performance Polyester. Mit diesen drei Kategorien werden die verschiedensten Anforderungen an Funktionsunterwäsche abgedeckt und ein Maximum an Funktionalität, Langlebigkeit und Komfort geboten.

Nachhaltige Lösungen umsetzen

Vom Garn bis zum vollendeten Kleidungsstück finden alle Fertigungsschritte in Europa, in der Produktionsstätte in Litauen statt. Hierbei wird darauf geachtet, dass jeder Schritt die höchsten Nachhaltigkeitsstandards erfüllt. Zudem verfolgt Thermowave das «Null-Kilometer-Prinzip» und behält volle Kontrolle über seine Wertschöpfungskette sowie die Qualität der Produkte.

Thermowave liebt die Natur und möchte dazu ermutigen, diesen atemberaubenden Planeten zu entdecken. Deshalb setzt das Unternehmen auch alles daran, die Welt in ihrer Vielfalt für kommende Generationen zu erhalten. Zu den Nachhaltigkeitslösungen von Thermowave gehört zum Beispiel die lebenslange Garantie auf ihre Produkte (Fleece Shirts und Global Shirts).

Sollte ein Kleidungsstück einmal aufgrund eines Herstellungsfehlers Mängel aufweisen, wird Thermowave dieses zunächst versuchen, zu reparieren, um seinen Lebenszyklus möglichst lang zu erhalten. Ist die Reparatur nicht mehr möglich, wird das Produkt ersetzt.

(c)Thermowave Merino
(c)Thermowave Merino

Warum Thermowave Merino? Darum:

Thermowave erkannte die Vorzüge von Merinowolle bereits lange bevor dieses natürliche Garn zum Trend wurde. Denn die Wolle der Merinoschafe bietet eine ganze Reihe positiver Eigenschaften und spielt besonders in Funktionsunterwäsche ihr volles Können aus.

(c)Thermowave Merino
(c)Thermowave Merino

Thermowave – „Brave the Outdoors“ – Über das Unternehmen Thermowave

Bereits dem Jahr 1928 fertigt Thermowave hochwertige Funktionsunterwäsche aus Merinowolle. Mit seinen funktionalen Baselayern, Midlayern und Accessoires möchte das familiengeführte Unternehmen Menschen dazu inspirieren, die Welt mutig zu erkunden, ohne sich aufgrund der Temperaturen aus der Bahn werfen zu lassen.

Dafür bietet es von reinen Merino Styles, über Merino Blends bis zu synthetischen Stoffen für jede Situation und jede Temperaturlage die perfekte Basis. Hierbei achtet Thermowave von der Wolle bis zum fertigen Produkt auf die höchsten Nachhaltigkeitsstandards und verfolgt ein «Null-Kilometer-Prinzip»: sämtliche Produktionsschritte finden in der Europäischen Produktionsstätte statt.

So behält Thermowave die volle Kontrolle über seine Wertschöpfungskette und liefert beste Qualität, ultimativen Komfort und höchste Funktionalität in Bekleidung, auf die Hobbysportler und Professionals seit über 90 Jahren vertrauen.

Quelle: Projects Hamburg / Thermowave

Gut gewürzt durch den Tag

Was Gewürze und Tee mit Outdoor zu tun haben? Jede Menge, denn ein heißer Tee im Winter gehört zu Touren in der kalten Jahreszeit einfach dazu. Und wer gerne im Sommer grillt, der weiß wieviel besser das Grillgut schmeckt, wenn es gescheit gewürzt ist. Und dann gibt es bei Ankerkraut aber auch noch jede Menge anderer toller Gewürze.

Zusammen mit der Starküche des Ferienparadies Alpenglühn testen wir aktuell die folgende Gewürz- und Teeauswahl:

Was wir alle mit den Kräutern anfangen, könnt Ihr außerdem in unseren Feeds und Stories parallel mitverfolgen.

(c)Ankerkraut

Ankerkraut – Familienunternehmen mit Leidenschaft

Ankerkraut-Gründer Stefan Lemcke lernte schon als Kind die afrikanische Küche direkt vor Ort kennen und lieben. Die Intensität von Geruch und Geschmack eines einfachen, selbstgemachten Currys faszinierte ihn früh und ließ ihn seitdem nicht mehr los. Gewürze, Kräuter und Pfefferkörner auf afrikanischen Märkten sind in Geruch und Geschmack mit nichts aus der heimischen Region zu vergleichen und damit eine absolute Bereicherung für die hiesige Küche.

Doch stellt sich angesichts ihres langen Wegs in unsere Gefilde immer auch die Frage nach der richtigen Verarbeitung und Lagerung, um das einzigartige Aroma in seiner vollen Qualität zu erhalten und zu den Menschen nach Hause zu bringen. Die traditionsreichen Kontore in Hamburgs Speicherstadt sind seit Jahrhunderten Anlaufstelle für Gewürze aus aller Welt und dementsprechend eine ideale Bezugsquelle für die Ankerkraut-Rohstoffe.

Familienunternehmen mit Herz

2013 wurde aus Stefans Idee dann endlich ein Familienunternehmen: Ehefrau Anne kam mit an Bord und übernahm an der Seite ihres Mannes das Ruder. Zunächst diente den beiden Lemckes die eigene Küche zur Herstellung und Verpackung, die investierte Arbeitszeit verschlang einen Großteil des Privatlebens. Trotz der Geburt des zweiten Kindes zur selben Zeit, waren Leidenschaft und Überzeugung groß genug, den Strapazen standzuhalten, bis Ende des ersten Jahres schon unterstützendes Personal eingestellt werden konnte.

Der Erfolg gibt Anne & Stefan immer wieder Recht. Bis heute ist Ankerkraut in rund 4000 Geschäften deutschlandweit vertreten. Ob Supermarkt, Feinkostladen, Schlachter und Weindepot – Gewürze und Gewürzmischungen einer solch herausragenden Qualität finden überall ihre dankbaren Abnehmer. Und so konnten die jungen Produkte inzwischen auch in Märkten in Österreich, der Schweiz, Dänemark und Schweden vor Anker gehen. Und eines ist klar – Die Reise geht weiter!

(c)Ankerkraut - Besser grillen - Set
(c)Ankerkraut – Besser grillen – Set

Werbehinweis
Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Ankerkraut. Die Ankerkraut Gewürz-Sets wurden uns für das Gewinnspiel kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos über Ankerkraut findet Ihr unter ankerkraut.de

Weitere Lesetipps aus unserer Redaktion über Ankerkraut

Jetzt mitspielen und gewinnen

Echte Jungs spielen gerne mit dem Feuer und sind beim Barbeque fürs Grillen zuständig? Wer gerne für das knusprige Steak sorgt, der hat bei unserem Vatertagsgewinnspiel die Chance eines von drei tollen Ankerkraut Gewürzsets „Besser grillen“ zu gewinnen.

(c)Ankerkraut - Besser grillen - Set
(c)Ankerkraut – Besser grillen – Set

Ankerkraut – Familienunternehmen mit Leidenschaft

Ankerkraut-Gründer Stefan Lemcke lernte schon als Kind die afrikanische Küche direkt vor Ort kennen und lieben. Die Intensität von Geruch und Geschmack eines einfachen, selbstgemachten Currys faszinierte ihn früh und ließ ihn seitdem nicht mehr los. Gewürze, Kräuter und Pfefferkörner auf afrikanischen Märkten sind in Geruch und Geschmack mit nichts aus der heimischen Region zu vergleichen und damit eine absolute Bereicherung für die hiesige Küche.

Doch stellt sich angesichts ihres langen Wegs in unsere Gefilde immer auch die Frage nach der richtigen Verarbeitung und Lagerung, um das einzigartige Aroma in seiner vollen Qualität zu erhalten und zu den Menschen nach Hause zu bringen. Die traditionsreichen Kontore in Hamburgs Speicherstadt sind seit Jahrhunderten Anlaufstelle für Gewürze aus aller Welt und dementsprechend eine ideale Bezugsquelle für die Ankerkraut-Rohstoffe.

(c)Ankerkraut
(c)Ankerkraut

2013 wurde aus Stefans Idee dann endlich ein Familienunternehmen: Ehefrau Anne kam mit an Bord und übernahm an der Seite ihres Mannes das Ruder. Zunächst diente den beiden Lemckes die eigene Küche zur Herstellung und Verpackung, die investierte Arbeitszeit verschlang einen Großteil des Privatlebens. Trotz der Geburt des zweiten Kindes zur selben Zeit, waren Leidenschaft und Überzeugung groß genug, den Strapazen standzuhalten, bis Ende des ersten Jahres schon unterstützendes Personal eingestellt werden konnte.

Der Erfolg gibt Anne & Stefan immer wieder Recht. Bis heute ist Ankerkraut in rund 4000 Geschäften deutschlandweit vertreten. Ob Supermarkt, Feinkostladen, Schlachter und Weindepot – Gewürze und Gewürzmischungen einer solch herausragenden Qualität finden überall ihre dankbaren Abnehmer. Und so konnten die jungen Produkte inzwischen auch in Märkten in Österreich, der Schweiz, Dänemark und Schweden vor Anker gehen. Und eines ist klar – Die Reise geht weiter!

(c)be-outdoor.de - Vatertagsgewinnspiel
(c)be-outdoor.de – Vatertagsgewinnspiel

Vatertagsgewinnspiel – mitspielen und Ankerkraut Sets gewinnen

In unserem diesjährigen Vatertagsgewinnspiel verlosen wir drei Ankerkraut Gewürzsets „Besser Grillen“, mit dem Ihr aus Eurem BBQ ein Weltklasse BBQ macht!

Für saftige Drumsticks steht Euch das „Bombay Chicken“ zur Seite. Leckere Rippchen erziehlt Ihr mit dem „Sweet Apple Ribs Rub“. „Smoking Zeus“ verleiht Eurem Gyros den richtigen Kick!

Außerdem findet Ihr in dem Gewürz-Set  Zum Grillen noch „Southwest Cajun“, „Tennessee Teardown“ und die „9 Pfeffer Symphonie“.

(c)be-outdoor.de Vatertagsgewinnspiel Ankerkraut
(c)be-outdoor.de Vatertagsgewinnspiel Ankerkraut

Über diesen Link kommt Ihr zum Gewinnspiel…

Hier geht´s zu den Teilnahmebedingungen…

Werbehinweis
Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Ankerkraut. Die Ankerkraut Gewürz-Sets wurden uns für das Gewinnspiel kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos über Ankerkraut findet Ihr unter ankerkraut.de

Was gehört zu einem echten Outdoor-Erlebnis dazu? Richtig – neben Sport, Sightseeing und jeder Menge Glückshormone natürlich auch die richtige Outdoor-Kulinarik. Und wer aktuell nicht so reisen und sporteln kann wie er mag, aber vielleicht die Chance zum Grillen hat, für den haben wir in unserem Vatertagsgewinnspiel die Chance, eines von zwei mega genialen Ankerkraut Gewürz-Sets zu gewinnen.

(c)Ankerkraut

Ankerkraut – Familienunternehmen mit Leidenschaft

Ankerkraut-Gründer Stefan Lemcke lernte schon als Kind die afrikanische Küche direkt vor Ort kennen und lieben. Die Intensität von Geruch und Geschmack eines einfachen, selbstgemachten Currys faszinierte ihn früh und ließ ihn seitdem nicht mehr los. Gewürze, Kräuter und Pfefferkörner auf afrikanischen Märkten sind in Geruch und Geschmack mit nichts aus der heimischen Region zu vergleichen und damit eine absolute Bereicherung für die hiesige Küche.

Doch stellt sich angesichts ihres langen Wegs in unsere Gefilde immer auch die Frage nach der richtigen Verarbeitung und Lagerung, um das einzigartige Aroma in seiner vollen Qualität zu erhalten und zu den Menschen nach Hause zu bringen. Die traditionsreichen Kontore in Hamburgs Speicherstadt sind seit Jahrhunderten Anlaufstelle für Gewürze aus aller Welt und dementsprechend eine ideale Bezugsquelle für die Ankerkraut-Rohstoffe.

2013 wurde aus Stefans Idee dann endlich ein Familienunternehmen: Ehefrau Anne kam mit an Bord und übernahm an der Seite ihres Mannes das Ruder. Zunächst diente den beiden Lemckes die eigene Küche zur Herstellung und Verpackung, die investierte Arbeitszeit verschlang einen Großteil des Privatlebens. Trotz der Geburt des zweiten Kindes zur selben Zeit, waren Leidenschaft und Überzeugung groß genug, den Strapazen standzuhalten, bis Ende des ersten Jahres schon unterstützendes Personal eingestellt werden konnte.

Der Erfolg gibt Anne & Stefan immer wieder Recht. Bis heute ist Ankerkraut in rund 4000 Geschäften deutschlandweit vertreten. Ob Supermarkt, Feinkostladen, Schlachter und Weindepot – Gewürze und Gewürzmischungen einer solch herausragenden Qualität finden überall ihre dankbaren Abnehmer. Und so konnten die jungen Produkte inzwischen auch in Märkten in Österreich, der Schweiz, Dänemark und Schweden vor Anker gehen. Und eines ist klar – Die Reise geht weiter!

(c)Ankerkraut - Besser grillen - Set

(c)Ankerkraut – Besser grillen – Set

Ankerkrauts Sets Besser Grillen – Jetzt Mitspielen und Gewinnen

Grill- und Feuerhelden aufgepasst! Ihr wollt heute Abend mal so richtig auffahren? Mit dem Ankerkraut „Besser Grillen“ Set, macht Ihr aus Eurem BBQ ein Weltklasse BBQ! Für saftige Drumsticks steht Euch das „Bombay Chicken“ zur Seite. Leckere Rippchen erziehlt Ihr mit dem „Sweet Apple Ribs Rub“. „Smoking Zeus“ verleiht Eurem Gyros den richtigen Kick! Außerdem findet Ihr in dem Gewürz-Set  Zum Grillen noch „Southwest Cajun“, „Tennessee Teardown“ und die „9 Pfeffer Symphonie“.

So könnt Ihr Gewinnen

Schickt uns bis Mittwoch, 20. Mai 2020, 23.59 Uhr, eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de, mit dem Betreff „Vatertag – Ankerkraut“ und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

Wie viele verschiedene Grillgewürze finden sich im Sortiment von Ankerkraut?

Weitere Infos über Ankerkraut findet Ihr hier…

Werbehinweis
Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Ankerkraut. Die Ankerkraut Gewürz-Sets wurden uns für das Gewinnspiel kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Hier geht´s zu den Teilnahmebedingungen…

Weitere Infos über Ankerkraut findet Ihr unter ankerkraut.de

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.