Anzeige
31. August 2018 | Lesezeit ca. 5 Min.

Luma Enlite – Licht im dunklen Winter

Wintersportler, die nicht nur bei strahlendem Sonnenschein aktiv sind, stehen häufig vor der Entscheidung: Mütze und Stirnlampe oder Stirnband und Stirnlampe. Und fast genauso häufig verrutscht bei dieser Kombi immer etwas und beginnt zu nerven. Und wenn man dann noch versucht mit Handschuhen alles wieder zu richten – Das berühmte gelbe vom Ei – ward hier noch nicht wirklich gefunden, oder? Auch Florian Schneebauer und Wolfgang Knöbl kannten diese Herausforderung. Aber was ist die Lösung?

Luma Enlite – Warm und Licht in einem

LUMA® Enlite als eine Kombination von LED-Leuchte und Kopfbedeckung soll Abhilfe schaffen. „Wir dachten uns, dass es da noch eine bessere Lösung geben muss“, so Wolfgang Knöbl. Die beiden österreichischen Erfinder näherten sich dem Thema von einer ganz neuen Blickrichtung. Warum, so dachten sie, konstruieren wir nicht Kopfbedeckungen mit integrierter Beleuchtung? Statt eine weitere LED-Lampe zu bauen, entwickelten sie eine äußerst leichte, hochwertige LED-Technik in Kombination mit speziell darauf abgestimmten Mützen und Stirnbändern.

2015 kam das erste Modell unter dem Namen LUMA® ACTIVE auf den Markt. Einen hohen Tragekomfort und eine zuverlässige Leuchtleistung bei minimalem Gewicht zu erzielen, waren das Ziel. Die Frontstrahler haben verschiedene Leuchtmodi für den Nah- und Fernbereich. Die rötlichen Rückstrahler, ebenfalls mit verschiedenen Leuchtprogrammen versehen, sorgen für zusätzliche Sicherheit. Entwickelt wurde die LED-Technik in Österreich. Gespeist wird die Technik mit einem aufladbaren Akku, der mit einem Mikro-USB-Stecker ausgestattet ist. Eine integrierte Energieüberwachung gibt über den aktuellen Ladestand Auskunft.

Für die Lampenfassung analysierten die beiden Erfinder gemeinsam mit einem Mediziner die zehn extremsten Kopfformen und ermittelten so den passendsten und universellsten Radius. Dadurch sitzt die Lampe perfekt. Die Kabel sind sowohl an Lampe als auch Akku so fest fixiert, dass sie nicht herausgezogen werden können. Der Akku ist Ultraschall verschweißt. Für die intuitive Bedienung reicht ein Griff an den Schalter am Hinterkopf aus. Der ist so konstruiert, dass er eine breite Aufdruckfläche hat und man so nie herumtasten muss, um ihn zu bedienen.

LUMA® BOOST

Im Herbst 2018 kommt die LUMA® BOOST auf den Markt. Sie ist noch leistungsstärker und bietet durch einen zusätzlichen Akku-Pack jetzt auch um bis zu fünf Stunden längere Einsatzzeiten. Sie hat insgesamt 4 Modi und strahlt bei maximaler Leistung bis zu 40 Meter weit. Besonderen Wert legen Kölbl und Schneebauer auf die Leucht-Charakteristik ihrer Lampen. In den unteren Modi ist der Lichtkegel ellipsenförmig. Das Sichtfeld ist relativ breit. Schaltet man den Fokus dazu, reicht dieser bis zu 30 bzw. 40 (BOOST) Meter nach vorne. Das Sichtbild zeigt gute Konturen. Auch neben dem Haupt-Leuchtbereich ist es nicht komplett schwarz, sondern man sieht auch hier noch etwas. Das Licht ähnelt dem natürlichen Licht.

Je nach Temperatur kann man bei der Kopfbedeckung zwischen Stirnband und Mütze wählen. Verwendet werden synthetische Textilien aus italienischer Herstellung, die neben hoher Atmungsaktivität auch über ein zuverlässiges Feuchtigkeitsmanagement verfügen. Ist es für das Stirnband zu kalt, kommt die Mütze zum Einsatz. Bei der Sommer-Edition haben die Stirnbänder zusätzlich auch noch eine kühlende Wirkung. Die Einschubfächer für Lampe und Akku sind gelasert und geklebt, um ein ausleiern oder reißen zu verhindern.

Das LED-System kann übrigens innerhalb von wenigen Sekunden zwischen unterschiedlichen Mützen und Stirnbändern von LUMA® gewechselt werden. Alle Teile sind miteinander kombinierbar. „Wir wollten bei den LUMA Produkten so wenig Funktion wie möglich, die aber so perfekt wie nur irgend machbar ist, herstellen,“ so Wolfgang Knöbl. „Entscheidend waren uns Tragekomfort, hochwertige Technik und Textilien“.

Technische Eigenschaften LUMA® Active

  • Gesamtgewicht: 70 Gramm (LED mit Gehäuse: 10 Gramm)
  • Max. Leuchtweite bei 125 Lumen: 30 Meter
  • Leuchtdauer: 2h 45min – 3h 15minMax. Leuchtweite bei 80 Lumen: 8 Meter
  • Leuchtdauer: 5h 30min – 6h 45min
  • Max. Leuchtweite bei 25 Lumen: 5 Meter
  • Leuchtdauer 9h – 15h 30 min
  • Frontstrahler: drei Betriebsmodi, Nah- und Fernlicht für optimale Sicht in jeder Situation
  • Rückstrahler mit 2 Modi: Rotes Dauer- und Blinklicht, bei Bedarf ausschaltbar
  • Integrierter 1.100 mAh
  • Lithium-Ionen Akku, aufladbar über die Mikro-USB Buchse (kompatibel mit USB Ladegeräten für Smart Phones, MP3 Player, etc.), maximale Ladezeit 3 Stunden
  • Akku Überwachung (Ladekontrollleuchte, Ladestandsanzeige, Warnfunktion bei niedrigem Ladestand, Energiesparmodus)
  • Solides und wasserresistentes Gehäuse gemäß Schutzklasse IPX4
  • Textiles Material: 80% Polyamid micro / 20% Elastane, UPF 50+; Hersteller: Cavico, Italien
  • Einfache System-Wechsel zwischen Mützen und Stirnbändern LED: CREE
  • Kopfumfang: S/M: 52 – 57cm L/XL: 58 – 63 cm
  • UVP: 99,00 Euro (LED-Lampe + Textil)

Technische Eigenschaften LUMA® BOOST

  • Ultraleicht: Gesamtgewicht 70 Gramm (LED mit Gehäuse: 10 Gramm)
  • Textiles Material: 80% Polyamid micro / 20% Elastane
  • UPF 50+
  • Hersteller: Cavico, Italien
  • Einfache System-Wechsel zwischen mehreren Mützen und Stirnbändern
  • LED: CREE
  • Frontstrahler: vier Betriebsmodi, Nah- und Fernlicht für optimale Sicht in jeder Situation
  • Max. Leuchtweite und Dauer: 220 Lumen: 40 Meter 1h 40 min – 1h 50 min.
  • Max. Leuchtweite und Dauer: 125 Lumen: 30 Meter 2h 45 min – 3h 15 min.
  • Max. Leuchtweite und Dauer: 60 Lumen: 8 Meter 5h 30 min – 6h 45 min.
  • Max. Leuchtweite und Dauer: 25 Lumen: 5 Meter 9h – 15h 30 min.
  • Rückstrahler mit rotem Dauer- und Blinklicht, bei Bedarf ausschaltbar
  • Integrierter 1.100 mAh Lithium-Ionen Akku
  • aufladbar über die Mikro-USB Buchse (kompatibel mit USB Ladegeräten für Smart Phones, MP3 Player, etc.)
  • maximale Ladezeit 3 Stunden Akku Überwachung (Ladekontrollleuchte, Ladestandsanzeige, Warnfunktion bei niedrigem Ladestand, Energiesparmodus)
  • Solides und wasserresistentes Gehäuse gemäß Schutzklasse IPX4
  • Kopfumfang: S/M: 52 – 57 cm L/XL: 58 – 63cm
  • UVP: 129,00 Euro (LED-Lampe + Textil)

Weitere Infos findet Ihr unter www.luma-enlite.com


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.