Anzeige
(c)Seefeld Tourismus
21. August 2021 | Lesezeit ca. 4 Min.

Olight LED-Lampen – Immer alles im Blick

Vom Angler bis Gassigeher immer die richtige Lichtquelle dabei

Egal ob indoor oder outdoor – der Trend beim Thema Beleuchtung geht klar in Richtung LED. LED-Lampen bieten viele Vorteile. Liegt der Anschaffungspreis zwar je nach Lampe und Einsatzzweck, teilweise höher als bei herkömmlichen Lampen oder Energiesparlampen, so profitieren die Umwelt und der eigene Geldbeutel wiederum langfristig durch den Gebrauch der LED-Lampen. Unser Tipp: Die Olight LED-Lampen.

Der Energieverbrauch bei LED-Lampen ist rund 80% – 90% geringer als bei herkömmlichen Lampen, übrigens auch verglichen mit Energiesparlampen. Und je länger eine Lampe täglich brennt, desto eher lohnt sich übrigens der Einsatz einer LED-Lampe.

Längere Lebensdauer und einfacher in der Handhabung

Generell sind LED-Lampen unempfindlich was die Häufigkeit des Ein- und Ausschaltens betrifft. Rund 100.000 Schaltzyklen ohne Einschränkung der Lebensdauer sind in der Regel kein Problem. Und noch einen Vorteil gegenüber Energiesparlampen haben die LED-Lampen. Während bei Energiesparlampen in der Regel gewartet werden bis sie die komplette Leuchtkraft entwickelt haben, erstrahlt bei den LED-Lampen das Licht sofort in voller Stärke.

Olight LED-Lampen – Nachhaltiger Durchblick

Auch was den Schadstoffaustoß angeht, punkten LED-Lampen mit jeder Menge Umweltfreundlichkeit. Sie stoßen bis zu 90% weniger CO2-Emission als herkömmliche Glühlampen aus. Und wer sich an herkömmlichen Glühbirnen schon einmal die Finger verbrannt hat, der kann sich freuen. LED-Lampen und LED-Leuchten haben keine UV-Strahlung und entwickeln somit auch nur eine ganz geringe Wärme, sodass die Leuchtmittel soger in der Regel im Betrieb angefasst werden können, ohne dass man sich die Finger verbrennt.

Leuchtmittelkunde – Immer gut zu wissen

Kleiner Tipp – es gibt einen Unterschied zwischen den Begriffen LED-Lampen und LED-Leuchten. Spricht man von LED Lampen, dann sind in der Regel die LED-Leuchtmittel gemeint, die es in den unterschiedlichen Fassungen gibt. Zum Beispiel E27, E14, GU10, GU5.3, etc. Spricht man von LED-Leuchten, dann sind in der Regel komplette Leuchten mit integrierten LEDs wie z.B. Einbauleuchten, Deckenleuchten, Pendelleuchten, etc. gemeint.

Olight LED-Lampen – Durchblick in der Nacht

Wer gerne draußen unterwegs ist, der weiß wie wichtig es sein kann stets die richtige Beleuchtung mit zu führen. Ein großes Kontingent an LED-Lampen, die sich für den Outdoorbereich anbieten ist zum Beispiel das Camping- und Outdoorangebot von Olight.

Von der klassischen Stirnlampe, über Schreibgeräte mit Beleuchtungsfunktion, punktet der LED-Spezialist mit einem umfangreichen Angebot an LED-Taschenlampen, Outdoorlaternen und Campingbulbs bis hin zu leistungsstarken Suchscheinwerfern. Auch umfangreiches Zusatzzubehör wie zum Beispiel Akkus, Bags und vieles andere ist im Angebot enthalten.

Outdoor auf Tour – Das „Lampen-Must-Have“

Alle guten Dinge sind Drei. Auch was das Thema Beleuchtung angeht. Egal ob Camping auf Tour oder stimmungsvolle Beleuchtung daheim auf der Terrasse oder dem Balkon. Unser Lieblinsprodukt: Die Olight-Bulbs.

Olight Camping-OBulbs

  • Maximale Leistung/Laufzeit: 55 Lumen/ 56 Stunden
  • Warmweißes Licht (55 / 3,5 Lumen) und durchgehendes oder blinkendes rotes Licht (7 Lumen)
  • Die Kombination aus magnetischer Unterseite und Metallplakette ermöglichen eine Anbringung an fast jeder Oberfläche
  • Sie ist klein, aber robust, trotzt Stürzen aus bis zu 1,5 Metern und ist nach IPX7 wasserdicht

Weitere Infos findet Ihr hier…

(c)Olight Warrior X Pro
(c)Olight Warrior X Pro

Olight Warrior X Pro Taktische Taschenlampe

Praktisch für unterwegs, egal ob im Rucksack oder Auto ist auch die Olight Warrior X Pro. Mit einer maximalen Leistung von 2.100 Lumen schafft sie eine Reichweite von rund 500m. Perfekt auch für den Garten daheim, wenn es draußen im Dunkeln mal rumpelt und man sich einen Überblick verschaffen möchte.

  • Max. Leistung: 2.100 Lumen; Max. Reichweite: 500 Meter 
  • 8 Stunden Laufzeit mit einem angepasstem 5000 mAh 21700 Akku
  • Einen 3-Meter Falltest gut überstehen
  • Sensorische Ladeanzeige per Vibration
  • Der Endkappenschalter mit einem stärkeren Magnetismus und tieferen Rändelungen
  • Stabile, robuste Konstruktion aus einer dicken Aluminiumlegierung mit IPX8-Einstufung

Weitere Infos findet Ihr hier…

Olight Perun 2 Multifunktionslampe

Und last but not least, eine zuverlässige Stirnlampe wie zum Beispiel die Olight Perun 2.

  • Max. Leistung: 2.500 Lumen; Max. Reichweite: 166 Meter
  • 4000 mAh 21700 Akku für eine Laufzeit von 12,5 Tagen 
  • Dank dem magnetischen MCC3 Ladekabel mit 2 A Leistung wird die Ladezeit um 33% verkürzt
  • Der eingebaute Näherungssensor sorgt zur Sicherheit für eine Verringerung der Helligkeit

Weitere Infos findet Ihr hier…

Weitere Infos über Olight findet Ihr unter olightstore.de…


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.