Anzeige

Klein – Leicht – Kuschelig

Das Nemo Backpacking Pillow ist eine Kombination aus Luftkammern und dickem Luxusschaum. Überzogen mit einem weichen, waschbaren Bezug aus Microseide oder Jersey, ausgestattet mit einem ergonomischen Ventil. Wird es nicht gebraucht, ist es klein verpackbar in einem integrierten Packsack der noch dazu nicht verloren gehen kann. Aufgeblasen steht es dem kuscheligen Kissen für daheim in Nichts nach.

Nemo Backpacking Pillow – Ein paar Details

(c)be-outdoor.de - Adventskalender 2022
(c)be-outdoor.de – Adventskalender 2022

Adventskalender 2022 – Vorschau

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen tollen Adventskalender für Euch! Hinter einem unserer Türchen verbirgt sich ein Nemo Backpacking Pillow.

Mehr Details verraten wir in unseren Newslettern. Meldet Euch am Besten direkt hier an und seid die Ersten, die stets informiert sind…

Quelle: Martina Kink PR / Nemo Equipment

Leicht – Praktisch – Nachhaltig

Chipper ist nicht nur ein leichtes und einfach zu verpackendes Sitzkissen, sondern auch ein großer Schritt in Richtung nachhaltige Produktion. Das Kissen wird vollständig aus wiederverwerteten und neu geformten PE-Schaumstoffresten aus unserer Schlafpolsterproduktion hergestellt, wodurch wir unseren ökologischen Fußabdruck verringern und ein lustiges, einzigartiges und extrem widerstandsfähiges Produkt herstellen.

Die konstruierten Konturen sorgen für ein überdimensionales Gefühl der Geschmeidigkeit und schützen vor kalten Oberflächen. Chipper ist ein erschwinglicher, umweltfreundlicher und äußerst vielseitiger Begleiter für Rucksacktouren, Gartenarbeit, Reisen, Festivals, Tagesausflüge und Sportveranstaltungen.

Durch die Wiederverwendung von Schaumstoffresten aus der Polsterherstellung ließen sich im ersten Produktionsjahr 8,8 Tonnen Schaumstoffabfälle aus dem Abfallstrom und 48 Tonnen Kohlendioxid aus der Luft heraushalten, verglichen mit der Verwendung neuer Materialien.

Die Mischung aus wiederverwerteten Abfällen ausgewählt macht aus Chipper eine hervorragende Unterstützung beim Sitzen und verleiht eine tolle Elastizität. Und durch die Verwendung des sechseckigen Verschachtelungsmusters unseres Switchback™-Polsters ließen sich außerdem Verpackungsgröße und Gewicht optimieren.

(c)be-outdoor.de - Adventskalender 2022
(c)be-outdoor.de – Adventskalender 2022

Adventskalender 2022 – Vorschau

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen tollen Adventskalender für Euch! Hinter einem unserer Türchen verbirgt sich ein Ab sofort findet Ihr immer mal wieder einen kleinen Nikolaus bei den Produkten, die wir im Adventskalender verlosen. Los geht´s wie immer am 01. Dezember. Weitere Infos findet Ihr hier…

Oder meldet Euch bei unserem Newsletter an und seid die ersten, die stets informiert sind…

Das preisgekrönte Fillo Backpacking- und Campingkissen von NEMO Equipment punktet nicht nur mit einem cleveren Design, sondern sorgt für zusätzlichen Komfort überall da, wo man eine weiche Kopfstütze benötigt. Wer einmal auf Reisen mit einem Fillo™ Kissen war, möchte es nie mehr missen.

NEMO hat das klassische Kopfkissen neugestaltet und setzt im Fillo™ auf eine Kombination aus einer Luftkammer, dickem Luxusschaum, einem weichen Bezug aus Microjersey und einem ergonomischen Ventil. Das Ergebnis ist ein schnell aufblasbares Kissen mit dem gleichen Komfort eines Daunen-Kopfkissens. Es bietet eine großzügige Liegefläche und kann dennoch überraschend klein verpackt werden.

Integrierter Packsack – Parallele Luftkammern – Schaumfüllung

Hierfür verfügt es über einen integrierten Packsack. Die drei parallelen Luftkammern schaffen eine natürliche Kissenform und verteilen die Luft gleichmäßig im Kissen. Die zusätzliche dicke Luxus-Schaumfüllung sorgt für ein weiches und nachgiebiges Gefühl – anders als bei klassischen aufblasbaren Camping-Kopfkissen.

Der Jersey Kissenbezug ist angenehm kuschelig und lässt sich in der Waschmaschine waschen. Erhältlich ist das Fillo™ in verschiedenen Farben für 39,99 Euro.

Weitere Lesetipps aus unserer Redaktion über die Nemo Produkte

In den lauen bis ziemlich kalten Nächten des südafrikanischen Winters habe ich den Riff Schlafsack für Frauen von Nemo dabei gehabt und getestet. In manchen Nächten hat eine kurze Pyjamahose gereicht und manchmal habe ich sogar noch im Pulli gefroren – gut, vielleicht bin ich auch ein bisschen empfindlich.

(c) NEMO - RIFF - WOMENS
(c) NEMO – RIFF – WOMENS

Der Stoff auf der inneren Seite des Schlafsacks ist sehr weich und durch die Daunen sehr soft was das drin liegen und einkuscheln sehr angenehm macht.

In der Haube ist eine Tasche für ein Kissen eingenäht, die ich allerdings selten benutz habe, da mein Kissen ein kleines bisschen zu groß für diese ist.

Für die wärmeren Nächte hat der Riff Schlafsack zwei Lüftungsschlitze, wenn diese geöffnet sind trennt die innen- und Außenseite des Schlafsacks nur noch eine Schicht Stoff im Bereich der Schlitze.

(c) beoutdoor.de - Riff Womans Schlafsack - Tessa
(c) beoutdoor.de – Riff Womans Schlafsack – Tessa

In dem afrikanischen Winter Monaten kann es besonders nachts bis zu 0° haben, so konnte ich den Schlafsack auch niedrigeren Temperaturen aussetzen. Und er schlägt sich gut, sobald der Schlafsack aufgewärmt ist, hält er die Wärme sehr zuverlässig. Allerdings hatte ich häufig kalte Füße. Der Schlafsack ist so geschnitten, dass man in jeder Position angenehm schlafen kann und sich nicht eingeengt fühlt. Die Haube des Schlafsacks kann man zusätzlich mit einem Zugband zu ziehen, sodass der Schlafsack noch besser isoliert.

Ich habe den Schlafsack zum Schonen der Daunen unverpackt bekommen und war sehr überrascht über das doch sehr geringe Packmaß nachdem ich ihn das erste Mal verpackt hatte. Verpackt ist er deutlich kleiner als andere Schlafsäcke.

(c) beoutdoor.de - Riff Womans Schlafsack am Osprey Rucksack - Tessa
(c) beoutdoor.de – Riff Womans Schlafsack am Osprey Rucksack – Tessa

Auch farblich macht der Riff Schlafsack für Frauen was her. Der innere Stoff ist ein grelles Pink – zu welchem ich normalerweise nicht als erstes Greifen würde – und der äußere ein helles grau. Wenn der Schlafsack geschlossen ist finden sich nur noch einige Akzente des Pinks auf der Außenseite des Schlafsacks und in der Haube. Zusammen sieht das wirklich gut aus.

(c) NEMO - RIFF - WOMENS
(c) NEMO – RIFF – WOMENS

Für mich ist der Schlafsack ein essential. Durch das eher geringe Packmaß hebt er sich von anderen Schlafsäcken auf dem Markt ab. Die Möglichkeit ihn durch die Lüftungsschlitze in lauen und kalten Nächten zu benutzen holt mich auch ab und das weiche und leichte Gefühl, die der Schlafsack vermittelt soweiso. Außerdem soll es noch eine zusätzliche Funktion zu dem Schlafsack geben. Das dazu passende Model für Männer lässt sich mit dem Reißverschluss mit diesem Schlafsack verbinden, sodass ein großer Schlafsack entsteht. Leider konnten wir das nicht ausprobieren.

Mehr von NEMO:

Nemo Equipment – Multifunktionale Campingmöbel – be-outdoor.de

Bikepacking mit NEMO, Katadyn und Polartec – be-outdoor.de

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit PRojects und NEMO. Der Schlafsack wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Der Frühling kommt und mit ihm zieht es wieder alle möglichen Outdoor Begeisterten hinaus. Immer beliebter werden dabei die Gravel-Bikes und das damit engverbundene Bikepacking. Die Idee dabei ist: Das Fahrrad mit Zelt, Isomatte, Schlafsack und Verpflegung ausstatten und dann geht es los, raus in die Natur.

(c) Bikepacking - NEMO - Katadyn - Polartec
(c) Bikepacking – NEMO – Katadyn – Polartec

Neben funktionaler Fahrradbekleidung empfehlen wir hier Ausrüstung von bekannten Marken wie Polartec, Katadyn und NEMO Equipment. Ab in den Frühling – Ab aufs Bike!

Polartec | Gobik Armor Thermal Jacket

(c) Polartec - Gobik - Armor - Thermal - Jacket
(c) Polartec – Gobik – Armor – Thermal – Jacket

Der Frühling ist nicht gerade für beständiges Wetter bekannt. Wer es nicht abwarten kann greift daher auf das doppellagige Armor Thermal Jacket von Gobik zurück, das speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern bei niedrigen Temperaturen ausgerichtet ist. Während das Außenmaterial aus Polartec® NeoShell® einen atmungsaktiven, wasserdichten Schutz liefert, sorgt das Futter aus Polartec® Alpha® für angenehmen Wärmerückhalt. Bei Temperaturen zwischen -5 und 10 Grad arbeiten die Stoffe am besten zusammen und halten den Radfahrer*in stets warm, trocken und komfortabel. 

Als Unisex erhältlich für 210 Euro.

Polartec | Gobik Envy Water Jacket

(c) Polartec - Gobik - Envy - Water Jacket
(c) Polartec – Gobik – Envy – Water Jacket

Mit den Temperaturen steigt bei Radfahrer:innen oft auch die Motivation für längere Touren. Das Envy Water Jacket von Gobik spielt bei einem Temperaturbereich zwischen 5 bis 15 Grad sein ganzes Können aus und ist somit der perfekte Begleiter für nasse und windige Fahrten bei milden Temperaturen.  Es ist einem klassischen Renntrikot nachempfunden und fast vollständig aus Polartec® NeoShell® hergestellt. Für mehr Flexibilität kommt es in zwei Versionen: Kurzarm und Langarm.

Erhältlich für 175 Euro.

Katadyn | Chimpanzee Protein Bar

(c) Katadyn - Chimpanzee - Protein Bar
(c) Katadyn – Chimpanzee – Protein Bar

Fernab jeglicher Zivilisation sollte unbedingt an die Verpflegung und besonders auf kleine Energiespender geachtet werden, die nicht zu viel Platz einnehmen. Gut, dass man den Protein Bar von Chimpanzee überall verstauen kann und so immer leicht parat hat. Der Riegel enthält ausschließlich ausgewählte Zutaten aus biologischem Anbau und besteht zu 20% aus veganem Protein von braunem Reis und Nüssen. Somit unterstützt er die Regeneration und den Aufbau von Muskeln und ist der ideale Snack beim Bikepacking.

Erhältlich für 2,50 Euro pro Stück.

Tensor™ Series Ultralight

Beim Tensor™ Ultralight ist der Name Programm: dank der legendären Spaceframe™-Luftkammern ist er ultraleicht, sorgt für einen stabilen und ruhigen Schlaf und ist so der ideale Begleiter fürs Bikepacking. Für 2022 verpasst NEMO Equipment der Spaceframe™-Konstruktion ein innovatives Update, das konvektiven Wärmeverlust verhindert und so den R-Wert der gesamten Serie ohne Gewichtsnachteil erhöht. Gemäß dem Nachhaltigkeitsversprechen von NEMO erhält die Tensor™ Series einen komplett neuen Stoff aus 100 % PCR-freien Materialien, die bluesign®-zertifiziert sind. Die isolierten Modelle verfügen über zwei Schichten einer metallisierten Thermal Mirror™-Folie für eine leichtere und leisere Isolierung. Das ultraleichte, stabile und bequeme Tensor™ Sleeping Pad ist in einem breiten Größensortiment, als isolierte und nicht isolierte Variante für 149,99 Euro bis 189,99 Euro erhältlich.

Packgewicht 370-620g.

Dragonfly™ Bikepack 2P

(c) DRAGONFLY - BIKEPACK - ONBIKE
(c) DRAGONFLY – BIKEPACK – ONBIKE

Das Dragonfly™ Bikepack ist mit einer Reihe von praktischen Details ausgestattet, die es zum unverzichtbaren Zelt für Bikepacking machen. Hochwertige Materialien und ein schlankes Design sparen Gewicht, ohne den Innenraum zu beeinträchtigen, und eine große Apsis mit der neuen NEMO Landing Zone™ bietet viel Platz und einen geschützten abtrennbaren Bereich für die Ausrüstung. Die integrierte 30D-Nylonunterlage bietet einen ultraleichten, wasserdichten Boden, und das Premium 15D Nylon Ripstop Außenzelt ist beidseitig mit strapazierfähigen Silikon- und Polyurethanbeschichtungen versehen, um einen zuverlässigen Wetterschutz zu gewährleisten. 

Eine Schlaufenreihe ist an der Seite des Zelts angebracht, mithilfe derer die Ausrüstung organisiert und vom Boden ferngehalten werden kann – oder sie dient als Wäscheständer unter dem Außenzelt. Der verstärkte, wasserdichte Roll-Top-Stausack mit verstellbaren Riemen ist so entwickelt, dass das gesamte Zelt und Zubehör sicher am Lenker, Gepäckträger oder Fahrradrahmen befestigt werden können – denn mit einem Gewicht von 1,6kg belastet das Dragonfly™ Bikepack das Fahrrad nur minimal. 

Erhältlich für 549,99 Euro.

Disco™ Series

(c) DISCO - ZIPPEDTOGETHER
(c) DISCO – ZIPPEDTOGETHER

NEMO hat Schlafsäcke mit Löffelform für Seitenschläfer entwickelt. Die klassische Spoon™-Form bietet deutlich mehr Raum an den Ellbogen und Knien, sodass man in der Nacht bequem die Schlafposition wechseln kann. Gleichzeitig bleibt das Packmaß bemerkenswert klein. Die Disco™ Daunenschlafsäcke sind für drei Jahreszeiten geeignet, und überzeugen mit durchdachten Funktionen wie Thermo Gills™ Belüftungsschlitzen für optimale Temperaturregulierung, einem Blanket Fold™ für das Gefühl, sich mit einer richtigen Bettdecke zuzudecken, und einer wasserdichten und atmungsaktiven Fußzone, die der Zeltkondensation standhält. Erhältlich ist der Disco™ Schlafsack als Damen- und Herrenmodell in je zwei Temperaturausführungen (-7°C und -1°C) und für Herren in zwei Längen (Regular und Long). UVP 269,99 Euro bis 319,99 Euro. Packgewicht 875-1450g, je nach Größe und Stärke.

Mehr zu Polartec, Katadyn und NEMO findet ihr in der Verlinkung.

Hier gibt es mehr zum Thema Fahrrad.

Quelle: PRojects / Polartec / Katadyn / NEMO

Wenn der afrikanische Sommer abkühlt machen wir uns auf den Weg für unsere sechs monatige Tour durch den Süden Afrikas. Zwar bleibt es das ganze Jahr über Temperatur technisch relativ angenehm, aber besonders in den dortigen Wintermonaten, Mai bis August, wird es besonders Nachts bis zu 0°C. Da muss man sich schonmal warm einpacken, wenn man in einem Zelt übernachtet. Dafür haben wir den Riff Daunen Schlafsack von NEMO dabei, den wir auf der Tour testen werden.

(c) NEMO - RIFF - WOMENS
(c) NEMO – RIFF – WOMENS

Auf den ersten Blick

(c) NEMO - RIFF - WOMENS - packed
(c) NEMO – RIFF – WOMENS – packed

Auf den ersten Blick macht der Schlafsack auf jeden Fall durch das Design Eindruck. Beim Auspacken fällt direkt auf wie weich und angenehm das Material des Schlafsacks ist. Der Schlafsack ist relativ groß und bietet genug platz sich zudrehen und auch auf der Seite zu schlafen. Durch die Daunen wird es schnell angenehm warm und super weich. Außerdem ist der Schlafsack super leicht und lässt sich sehr einfach klein zusammenpacken.

Neben einer Kissentasche verfügt der Riff Daunen Schlafsack außerdem über eine kleine, durch eine Reisverschluss verschließbare, Tasche für Handy und (Auto-) Schlüssel.

Riff™ Daunen Schlafsack – Leistungsstarker Trekking-Schlafsack mit Spoon™ Shape

(c) NEMO - RIFF - WOMENS
(c) NEMO – RIFF – WOMENS

Riff™ ist NEMOs Spitzenmodell unter den Trekking-orientierten Schlafsäcken in Spoon™-Form. Dieser 3-Jahreszeiten-Daunenschlafsack der Spitzenklasse überzeugt mit seinem sportlicheren Schnitt, der für Seitenschläfer entwickelt wurde. Er bietet ein minimales Gewicht (zwischen 845g und 1410g) und ein platzsparendes Packmaß um auch auf langen Touren kein Ballast zu sein.

Die einzigartige Spoon™-Form von NEMO bietet mehr Platz an den Ellbogen und Knien, so dass Seitenschläfer ihre Position während der Nacht bequem wechseln können. Dieser beliebte Schlafsack ist vollgepackt mit Funktionen: Thermo Gills™ – Belüftungsschlitze mit Reißverschluss regulieren die Temperatur während der Nacht. Der Blanket Fold™ Wärmekragen sorgt für einen angenehmen Schlafkomfort und das Gefühl des „Zugedecktseins“. Und eine wasserdichte und atmungsaktive Fußzone hält der Kondensation im Zelt stand.

(c) NEMO - RIFF - WOMENS - pillowpocket
(c) NEMO – RIFF – WOMENS – pillowpocket

Die Premium 800 Fillpower-Daunen sind hydrophob, PFC-frei und zu 100% mit dem Responsible Down Standard (RDS) zertifiziert. So ist die Nachverfolgbarkeit über die gesamte Lieferkette zu gewährleisten. In die integrierte Kissentasche lassen sich eine Jacke, zusätzliche Kleidung oder ein Fillo™ Kissen einschieben, wodurch eine komfortable, erhöhte Liegeposition für den Kopf erreicht wird. Dank linksseitigem Zweiwege-Reißverschluss bei den Herren und rechtsseitigem Zweiwege-Reißverschluss bei den Damen lassen sich die Riff™ Modelle zu einem Doppelschlafsack zusammenschließen.

(c) NEMO - RIFF - ZIPPEDTOGETHER
(c) NEMO – RIFF – ZIPPEDTOGETHER

Erhältlich in für Damen und Herren in je zwei Temperaturklassen (-7°C und -1°C). Als Herrenmodell erhältlich in zwei Längen (Regular und Long) für 349,99 – 429,99€

Über NEMO Equipment

NEMO ist ein Outdoor Equimpent Hersteller aus New Hampshire, USA der dafür bekannt ist, preisgekrönte Produkte zu entwickeln, die sich durch Langlebigkeit, Komfort und Nutzerfreundlichkeit auszeichnen. NEMO wurde als führendes mittelständisches Unternehmen im Bereich Umweltschutz von den New Hampshire Businesses for Social Responsibility ausgezeichnet und hat seit seiner Gründung 2002 bereits über 70 namhafte Awards für seine Designs erhalten.

NEMO’s besonders hohes Ansehen für innovative Konstruktionen in allen Produktlinien — Zelte, Schlafsäcke, Matratzen, Camping-Accessoires und Mobiliar — ist das Ergebnis einer Designphilosophie, die verspricht, niemals etwas auf den Markt zu bringen, das das Verbrauchererlebnis nicht bedeutend verbessert. NEMOs Team aus Designern und Ingenieuren wird von einer Leidenschaft für Outdoor-Erlebnisse und Nachhaltigkeit angetrieben

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit PRojects und NEMO. Der Schlafsack wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

In den nächsten 6 Monaten werden wir das Quasar 3D Sleeping Pad auf unserer Tour durch den Süden Afrikas für Euch testen. Von Campingplatz zu Campingplatz und Abenteuer zu Abenteuer muss die Matte einiges aushalten. Im Zelt auf dem Dach des Landcruisers, im Zelt auf dem Boden oder beim Campen in den Höhlen des Drakenbergparks, von sommerlichen Temperaturen bis zu den kalten afrikanischen Winternächten wird die Quasar 3D getestet und unterschiedlichen Bedingungen ausgesetzt.

Auf das erste Aufpumpen

(c) QUASAR 3D - LONG WIDE - INSULATED - PACKED
(c) QUASAR 3D – LONG WIDE – INSULATED – PACKED

Auf den ersten Blick überrascht und beeindruckt das kleine Packmaß und das geringe Gewicht (930g) des Sleeping Pads. Das erste aufpumpen mit dem Pumpsack war für mich überraschend einfach. Zweimal in den Sack pusten und schon ist dieser mit Luft gefüllt und man kann beginnen das Sleeping Pad aufzupumpen. Der Pumpsack vereinfacht das Aufpumpen deutlich und ist eine sehr gute und platzsparende Alternative zu einer Luftpumpe, der Sack selber nimmt so gut wie keinen Platz ein und kann einfach mit der Matte verpackt werden.

Zum Liegen und Schlafen ist die Quasar 3D super bequem. Je nachdem mit wie viel Luft man die Matte vorher befüllt hat lässt sich die Härte individuell einstellen.

(c) QUASAR 3D - LONG WIDE - INSULATED - VALVE
(c) QUASAR 3D – LONG WIDE – INSULATED – VALVE

Das Zusammenfalten ist relativ einfach. Um die Luft auszulassen öffnet man einfach das Ventil und lässt die Luft entweichen. Möchte man die Luft vollständig entfernen, lässt sich das durch das Zusammenrollen recht gut bewerkstelligen. Wenn man die Quasar 3D drittelt und zusammenrollt passt sie leicht wieder in die Hülle und ist so klein verpackt wie vorher.

Quasar™ 3D Sleeping Pad – Innovation trifft Nachhaltigkeit

(c) QUASAR 3D - LONG WIDE - INSULATED
(c) QUASAR 3D – LONG WIDE – INSULATED

Quasar™ 3D ist ein Neuzugang in der NEMO Kollektion. Das Sleeping Pad nutzt ein innovatives Polsterdesign für maximale Schlafunterstützung und Komfort. Zudem geht es als erstes bluesign®-zertifiziertes Pad in puncto Nachhaltigkeit noch einen Schritt weiter. Das umweltbewusste, langlebige 30D-Polyester-Ripstop der Quasar™ 3D besteht zu 100% aus recycelten Materialien und bietet ein weiches, luxuriöses Liegegefühl mit einem stützenden Stretch-Effekt. Geschwungene Luftkammern stützen die Körpermitte, damit man zentral auf der Matratze liegt und sich nachts nicht herunterrollen kann.

Auch die Quasar™ 3D ist mit dem Laylow™ multifunktionalen, mikroverstellbaren Ventil ausgestattet. Damit lässt sich die Matratze besonders schnell aufpumpen und die Luftfüllung individuell anpassen, um die Festigkeit der Matratze zu variieren. Für die Matratze wird keine Luftpumpe benötigt, denn der mitgelieferte Vortex™-Pumpsack ist auf schnelles und einfaches Aufpumpen ausgelegt. Auch der praktische Packsack und ein Reparaturset sind im Lieferumfang enthalten. Bei all dem Komfort und zusätzlichem Equipment bliebt das Packmaß der Quasar™ 3D klein, handlich und gewichtssparend.

Über NEMO Equipment

(c) QUASAR 3D - LONG WIDE - INSULATED - PACKED
(c) QUASAR 3D – LONG WIDE – INSULATED – PACKED

NEMO ist ein Outdoor Equimpent Hersteller aus New Hampshire, USA der dafür bekannt ist, preisgekrönte Produkte zu entwickeln, die sich durch Langlebigkeit, Komfort und Nutzerfreundlichkeit auszeichnen. NEMO wurde als führendes mittelständisches Unternehmen im Bereich Umweltschutz von den New Hampshire Businesses for Social Responsibility ausgezeichnet und hat seit seiner Gründung 2002 bereits über 70 namhafte Awards für seine Designs erhalten.

NEMO’s besonders hohes Ansehen für innovative Konstruktionen in allen Produktlinien — Zelte, Schlafsäcke, Matratzen, Camping-Accessoires und Mobiliar — ist das Ergebnis einer Designphilosophie, die verspricht, niemals etwas auf den Markt zu bringen, das das Verbrauchererlebnis nicht bedeutend verbessert. NEMOs Team aus Designern und Ingenieuren wird von einer Leidenschaft für Outdoor-Erlebnisse und Nachhaltigkeit angetrieben.

Mehr über die Tour Sechs Monate durch den Süden Afrikas gibt es hier.

Mehr Beiträge von NEMO gibt es hier.

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit PRojects und NEMO. Die Isomatte wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

NEMO – nachhaltiges Design für Mensch und Planet

Der amerikanische Hersteller für Premium Outdoor Equipment hat eine Mission: Sinn- und anspruchsvolle Ausstattung für Outdoor-Enthusiasten herzustellen und gleichzeitig den Planeten zu schützen.

(c)Nemo Chipper - Sitzkissen
(c)Nemo Chipper – Sitzkissen

Nachhaltigkeit und Klimaneutralität

Nachhaltigkeit war für NEMO schon immer ein zentraler Wert, doch jetzt wird es ernst: Das Unternehmen hat sich der Klimaneutralität verschrieben und kompensiert nach Climate-Neutral-Kriterien in diesem Jahr all seine bisherigen Emissionen. Darüber hinaus hat es sich zum Ziel gesetzt bis 2030 die Emissionen bei der Herstellung zu halbieren. Ein großes Vorhaben, für das NEMO nun mit der Erfindung von OSMO™ den ersten Meilenstein gelegt hat.

(c)Nemo Chipper
(c)Nemo Chipper

Bei OSMO™ handelt es sich um das erste Material seiner Art für Backpacking- und Campingzelte. Es ist ein gewaltiger Schritt nach vorne, sowohl in Bezug auf die technische Leistung als auch auf ökologische Nachhaltigkeit. Das neue Mischgewebe besteht nämlich in Gänze aus recycelten Nylon- und Polyestergarnen (GRS zertifiziert). Die Vorteile: Nylonfasern bieten außergewöhnliche Festigkeit, während Polyesterfasern aufgrund ihrer Wasserbeständigkeit bei Nässe nicht dehnbar werden. Mit dem PFC-freien Material erfüllt die Neuerfindung außerdem die Anforderungen an die Entflammbarkeit ganz ohne chemische Zusätze

Um ein weiteres Zeichen in Richtung Nachhaltigkeit zu setzen, hat NEMO in Kooperation mit DAC Poles das 100k Polybag Elimination Project gestartet. Dabei werden die bisherigen Kunststoffverpackungen der Zeltstangen durch solche aus Stoff ersetzt. Die Repreve® recycelte, ungefärbte, unbeschichtete Stofftasche verbraucht weniger Energie und Wasser in der Herstellung. Für die zu 100 % recycelten Beutel verwendet das Unternehmen 1,3 Plastikflaschen pro Beutel und verbraucht kein Wasser zum Färben. 100K steht für das Ziel von NEMO bis 2023 100.000 Plastiktüten zu eliminieren.

(c)Nemo Chipper - Sitzkissen
(c)Nemo Chipper – Sitzkissen

Nemo Chipper – Ultraleichtes Sitzkissen

Ein weiteres Pionierprodukt in puncto Nachhaltigkeit ist der CHIPPER™. Das ultraleichte Sitzkissen ist das Inbild erfolgreicher Wiederverwertung: Anstatt überschüssiges Material, das bei der Herstellung von Produkten entsteht, zu entsorgen, hat NEMO entschieden, den Resten einen neuen Wert zu verleihen. So werden die PE-Schaumstoffreste der Isomattenproduktion zu einem einzigartigen und extrem belastbaren Produkt verarbeitet. Die speziell entwickelten Formen des Sitzkissens sorgen für ein angenehmes Gefühl und schützen vor kalten Oberflächen. Chipper™ wird somit zum vielseitigen Begleiter für Backpacking, Reisen, Festivals und Sportveranstaltungen.

(c)Nemo Chipper - Sitzkissen
(c)Nemo Chipper – Sitzkissen

NEMO setzt bei seinen neuen Produkten auf ein aussagekräftiges Nachhaltigkeitsattribut. Doch das ist nicht alles. Das Unternehmen ist außerdem branchenführend in seiner Verpflichtung, mit absoluter Integrität und Transparenz zu arbeiten. Neben dem Anspruch, einzigartige Produkte auf den Markt zu bringen, setzt NEMO sich für einen gerechten Zugang zur Natur für alle Menschen ein. Und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Orte zu schützen, die Outdoor-Abenteuer überhaupt ermöglichen.

Quelle: Nemo / Projects Hamburg

Valentinsgewinnspiel 2022 – Mitspielen und gewinnen

IIn unserem diesjährigen Gewinnspiel zum Valentinstag verlosen wir ein Valentinsbag bestehend aus zwei Nemo Chipper Sitzkissen und zwei Mützen. Über diesen Link kommt Ihr zum Gewinnspiel…

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.