AktivitätenAktuellesDie perfekte TourplanungFebruar 2018NewsÖsterreichReise- und AusflugszieleSkitourenWinter

Tourenbericht: Skitour auf die Karlsspitze

Der Sonne entgegen

Immer der Nase nach

Was kann es Schöneres als Vorgeburtstagstour geben, als eine Skitour bei Traumwetter? Dachten wir uns auch und machten uns bei hervorragenden Verhältnissen auf die Karlsspitze. Wir starteten am Parkplatz des Skigebietes Planneralm.

Auf dem großen Parkplatz in der Nähe des Alpengasthof Grimmingblick, bzw. in Sichtweite zum Babylift findet sich ein ausreichend großer Parkplatz.

Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
[/tie_slide]

Ab auf die „Karlsspitze“

Die Tour beginnt links vom Waldrand, für Nichtortskundige weisen deutliche Hinweisschilder Richtung Karlsspitze, sodass man sich eigentlich nicht verirren kann. Zunächst verläuft der Weg bergauf durch den Wald, bis man ein wunderschönes Hochplateau erreicht, dessen Aussicht einfach traumhaft ist. Gipfel neben Gipfel reihen sich die benachbarten Berge aneinander – so weit das Auge schauen kann.

Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm

    Und durchgehend: Eine traumhafte Aussicht

    Von Hochplateau aus steigt das letzte Stückerl zum Gipfel wieder stärker an und hat ein paar steilere Passagen für uns parat, die aber für geübte Skitourengeher durchaus machbar sind. Wir haben unsere zwei Hunde (Chilli & Crusty) mitgenommen und auch die beiden hatten viel Spaß während der Tour. Angekommen auf dem Gipfel der Karlspitze werden definitiv zunächst mal alle Schweißtropfen belohnt, dieser Ausblick.. Acchhh…. Einfach ein Traum!

    Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
    Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
    Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
    Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
    Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
    Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
    Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
    Skitour auf die Karlsspitze / Planneralm
    Slide 3 | Your Content

      Zurück geht es über den Aufstieg

      Zurück fährt man mit den Skiern den gleichen Weg, den wir uns vorher Schritt für Schritt mit unseren Tourenskier erarbeitet haben. Auch hier die Aussicht während der kompletten Abfahrt – einfach ein Traum! Wem die Tour, mit einer Gesamtlänge von 2,5 Std. zu kurz ist, für den bieten sich weitere Gipfel als Ergänzung an, wie zum Beispiel die Schoberspitze (2.124m). Die nehmen wir dann das nächste Mal in Angriff…

      Über die Karlsspitze

      Die Tour auf die Karlsspitze und das Schreinl (2.154 m) in der Steiermark sind sehr beliebt und in der Regel schneesicher. Lichte Wälder, weite Hänge und meist sehr viel Pulverschnee sind die typischen Charakteristika dieser Tour in den Rottenmanner und Wölzer Tauern. Die Tour ist nicht allzu schwierig .

      Tourendetails zur Karlspitze auf der Planneralm

      Gesamtdauer: circa 2,5 Stunden
      Planneralm: 1.600m
      Karlsspitze: 2.097m

      Text: Lisa A.
      Bildmaterial Lisa A.

      Einkehr:
      Alpengasthof Grimmingblick
      Familie Stieg
      Auf der Planneralm 18
      A-8953 Donnersbach
      Tel.: +43 (0)3683/8105
      E-Mail: info@grimmingblick.at
      www.grimmingblick.at

      Schlagwörter
      Mehr zeigen

      Petra Sobinger

      petra.sobinger@be-outdoor.de

      Verwandte Artikel

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Das könnte Dich auch interessieren

      Close
      Close