Anzeige
27. Oktober 2022 | Lesezeit ca. 2 Min.

Vibram FiveFingers V-Trek – Barfuss durch den Winter

Die ideale Begleitung für ausgiebige Herbst-Ausflüge

Die Tage sind kürzer geworden, die großen Hitzephasen sind vorbei, nun ist der goldene Herbst da. Und damit kehrt automatisch auch die Lust auf ausgiebige Spaziergänge und Trekking-Touren an der frischen Luft zurück.

Der italienische Sohlenspezialist Vibram hat genau für diesen Zweck den FiveFingers VTrek entwickelt. Das ikonische Design lässt den Schuh wie eine zweite Haut am Fuß anliegen und sorgt folglich für überragendes Bodengefühl – denn bei jedem Schritt wird sensorisches und taktiles Feedback an die Füße weitergegeben. Immer mehr Menschen haben die gesundheitlichen Vorteile des Laufens in Barfußschuhen erkannt, der Trend ist ungebrochen. Es verbessert nachweislich Körperhaltung und Gleichgewicht und stärkt gleichzeitig die Muskeln in den Füßen und Unterschenkeln.

(c)Vibram FiveFinger V-Trek / Winter
(c)Vibram FiveFinger V-Trek / Winter

Der Vibram FiveFingers V-Trek ist ein minimalistischer Schuh, der sich perfekt für Wanderungen und Trekking-Touren eignet. Die Sohle besteht aus dem bewährten Vibram Megagrip-Compound, der sowohl auf trockenem wie auf nassem Untergrund maximalen Halt garantiert. Die lediglich vier Millimeter dicke Sohle, gepaart mit null Millimeter Sprengung, ermöglichen eine unvergleichbare Wahrnehmung des Bodens. Um auch in unwegsamem Gelände zusätzlich etwas Dämpfung und Sicherheit zu gewährleisten, besitzt der Vibram FiveFingers V-Trek darüber hinaus eine vier Millimeter dicke PU-Zwischensohle.

Das Obermaterial besteht aus einer technischen Wolle-Polyester- Mischung. Die Wolle sorgt für Atmungsaktivität, Geruchseliminierung und natürliche Wärmeregulierung. Der Synthetik-Anteil erhöht die mechanische Festigkeit und Strapazierfähigkeit.

Quelle: Krauts PR / Vibram


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

2 Kommentare "Vibram FiveFingers V-Trek – Barfuss durch den Winter"

  1. vier Millimeter dicke Sohle und null Millimeter Sprengung

  2. Peter Bilmayer sagt:

    Lösung: 4 mm dicke Sohle, 0 mm Sprengung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.