AktuellesBe Outdoor testetHerbstNewsNovember 2018ProduktnewsProdukttests - AusrüstungProdukttests - Für Erwachsene

Aktuell im Test Chrome Urban Ex Rolltop 40l Tote Bag

Wasserdicht - Robust - Praktisch

Muss es immer ein Rucksack sein, den „Frau“ mit sich herumträgt? Nein! Zugegebenermaßen bin ich allerdings auch kein Freund von Handtaschen, von denen sich definitiv auch keine in meinem Besitz befindet… Eine gleichermaßen praktische wie coole Alternative sind Taschen, die man mit einem Schulterriemen quer über dem Rücken tragen kann und in denen man je nach Innenaufteilung wunderbar umeinander kramen kann. Braucht Frau ja manchmal auch, oder?

Chrome Urban Ex Rolltop – „Build for the City“

Das Chrome Bag ist definitiv eines: Groß! Mit einem Fassungsvolumen von 40 Litern – wenn sie denn prall gefüllt ist oder selbst wenn sie leer ist, ist sie ziemlich voluminös und riesig. Wer sich jetzt die Frage stellt, was man dann mit ihr bei einem Stadtbummel anfangen mag, hat nicht so ganz unrecht, aber eigentlich begibt man sich ja nicht zu Beginn des Stadtbummels mit einer vollen Tasche aus dem Haus, sondern sie füllt sich – häufig fast wie von selbst – mit allerlei Dingen. Egal ob man sie braucht oder nicht. Aber mal ganz von vorne.

Produkttest Chrome Urban Ex Roll Top

Ein paar technische Details zum Chrome Urban Ex Rolltop Bag

Die Umhängetasche gibt es in zwei Farbkombinationen. Einmal komplett in schwarz und einmal in schwarz-grau. Da das schwarz-graue Modell fototechnisch besser umsetzbar ist und auch ein wenig schicker wirkt, haben wir uns für dieses Modell in unserem Produkttest entschieden. Die Tasche besteht aus wasserfestem 600D Nylonmaterial und hat zusätzlich einen verstärkten Boden. Dank dem Rollmechanismus ist sie beliebig größenverstellbar. Verschlossen wird sie per Klickverschluss der sich an die jeweilige Füllmenge anpassen lässt. Damit die Tasche im nicht zugerollten Zustand nicht komplett offen steht, sorgt ein Magnetband für ein automatisches Verschließen des Bags.

Im Inneren der Tasche befindet sich ein kleines nicht verschließbares Innenfach und auf der Außenseite eine kleine Reißverschlußtasche. Getragen werden kann sie per variabel verstellbarem Schulterriemen, mit zwei klassischen Schulterriemen ähnlich wie bei einer Handtasche und zwei kleinen Griffen, ähnlich wie bei einer klassischen Tragetasche. Optisch ein Hingucker sind die vielen Schlaufen, an denen man theoretisch etwas befestigen könnte, praktisch haben sich bei uns hier aber bis dato zugegebenermaßen erst ein Fahrradhelm hin verirrt, viel mehr kommt uns derzeit für die Praxis nicht wirklich in den Sinn. Aber vielleicht fällt uns ja noch etwas ein.

Wer gerne Jacke oder Pulli beim Stadt- bzw. Einkaufsbummel an oder auf seinem Rucksack verstaut, der darf sich bei dem Chrome Rolltop Bag ebenfalls über eine Verstaumöglichkeit freuen. Einfach zusammenrollen und unterhalb der Tasche mit den beiden Kunststoffclips befestigen. Prinzipiell praktisch, macht aber unserer Meinung nach nur Sinn, wenn der Boden der Tasche nicht dreckig ist, was eigentlich im Alltag ja recht schnell passiert, wenn man sie beim Einkaufen mal hier und dort absetzt.

Produkttest Chrome Urban Ex Roll Top
Produkttest Chrome Urban Ex Roll Top

Erster Eindruck über das Chrome Urban Ex Rolltop Bag

Eines ist sicher, das Chrome Bag Urban Ex Rolltop ist definitiv praktisch. Die Tasche ist seit rund zehn Tagen im Gebrauch, hat bereits diverse Einkaufstouren hinter sich, einen Stadtbummel durch Paris und zwei spannende Tage im Disneyland Paris. Definitiv praktisch ist, wie robust sie ist, egal bei welcher Achterbahn sie in der Ecke oder zwischen den Füßen landet und egal wie schmal der Durchgang ist, durch den man sich quetscht. Sie hat bisher keinen Schaden genommen. Auch das verstellbare Volumen und die sichere Verschlussmöglichkeit gegen Langfinder durch das Einrollprinzip sind praktisch. Letzteres funktioniert aber nur, wenn sie nicht bis oben gefüllt ist. Zwei „Umdrehungen“ sollte man der Tasche schon gönnen um die Clips fest zu ziehen.

In den nächsten Wochen wird uns die Tasche noch auf viele weitere Touren begleiten, den vollständigen Testbericht findet Ihr im Anschluss hier…

Werbehinweis
Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Chrome Bags und W&P Publipress. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Auch spannend zu lesen auf be-outdoor.de
Disneyland Paris – Wenn große und kleine Kinderträume wahrwerden…
Paris – Stadtbummel mit Herz und jeder Menge Abenteuer…

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close