AktuellesBayernBerchtesgadener LandDeutschlandJuli 2019NewsReise- und AusflugszieleSpezial

Biosphärenregion – Schule auf der Alm

Schüler helfen beim Schwenden

Ein Leben auf der Alm – für viele eine romantische Vorstellung von Naturverbundenheit, Ruhe und hochwertigen Almprodukten. Dass zum Bewirtschaften einer Alm aber viel mehr gehört, erfuhren die siebten und achten Klassen der Mittelschule St. Zeno bei eintägigen Exkursionen auf der Bichleralm.

Gerti Rutz, Almführerin der Biosphärenregion BGL, brachte die Schülerinnen und Schüler nicht nur mit ihrem Wissen über wilde Kräuter zum Staunen, sondern zeigte und erklärte ihnen auch das „Schwenden“ oder „Almputzen“. Dabei werden in mühsamer Handarbeit aufkommende Bäume, Sträucher oder sogenannte Weideunkräuter entfernt, damit die Weide nicht verbuscht und somit für die Viehhaltung nutzbar bleibt. Als Lebensraum für zahlreiche licht- und wärmeliebenden Pflanzen- und Tierarten, von denen einige selten und bedroht sind, ist es auch in naturschutzfachlichem Interesse, die Almweide offen zu halten.

(c) Biosphärenregion Berchtesgadener Land
(c) Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Die fünf Klassen unterstützten nun die Almbauern bei der anstrengenden Arbeit. Nach anfänglicher Scheu vor Dornen und Insekten sagten die Jugendlichen, gemeinsam mit den Lehrkräften, den verholzten Sträuchern und Unkräutern mit ihren Gartenscheren den Kampf an. Als Belohnung gab es auf der Bichleralm eine köstliche Brotzeit und ein herzliches Dankeschön von Seiten der Landwirte. Am Ende der Projekttage konnte sich das Ergebnis sehen lassen.

Müde, aber stolz und um einige Erfahrungen reicher ging es für die Schülerinnen und Schüler wieder hinab ins Tal. Die Schulklassen hatten nicht nur einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Alm geleistet, sondern konnten nebenbei noch Spannendes über Pflanzen, Tiere und nachhaltige Landwirtschaft erfahren.

„Schule auf der Alm“ ist ein Bildungsprogramm der Biosphärenregion Berchtesgadener Land. Neben diesem Programm gibt es noch viele weitere Angebote für Schulklassen und auch für Kindergärten, Erwachsene und Familien. Die hochwertige Bildungsarbeit ist mit dem Qualitätssiegel Umweltbildung. Bayern ausgezeichnet.

Weitere Infos über die Biosphärenregion findet Ihr unter www.biosphaerenregionbgl.de

Mehr über die Biosphärenregion Berchtesgadener Land auf be-outdoor.de findet Ihr hier

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close