AktuellesApril 2018EuropaKinder und FamilieNewsPraktisches für die FamilieReise- und Ausflugsziele

Korsika: Ein Sternekoch für den Störrischen Esel

Mehr mediterrane Küche und mehr Bioprodukte

Schon alleine der Name ist absolut einzigartig und gräbt sich ins Gedächtnis ein: „Der Störrische Esel“.

Der Störrische Esel, Korsikas wohl bekanntestes und traditionsreichstes Feriendorf, geht kulinarisch neue Wege. Mit Beginn der Sommersaison (Start ist am 29. April) verwöhnt der Sterne- und Haubenkoch Reinhold Thalhammer ab sofort die Gäste.

Der gebürtige Oberösterreicher, Jahrgang 1965, arbeitete bisher in Hauben- und Sterne-Restaurants wie dem Suvretta House in St. Moritz und zuletzt als Küchenchef im bekannten Hotel Angela in Lech am Arlberg. Im Romantikhotel Krone in Lech erkochte er sich zwei Hauben und zählte Mitglieder von Königshäusern, Staats- und Regierungschefs zu seinen Gästen.

„Man muss auch mit guten Lebensmitteln großartige Gerichte zaubern können“

Der neue „Küchenpatron“ möchte im Störrischen Esel seine Philosophie („Man muss auch mit guten Lebensmitteln großartige Gerichte zaubern können“) umsetzen. Dabei ist es dem Diplom Vitaltrainer für Ernährung wichtig, mit regionalen Bioprodukten zu arbeiten. So wird im “Esel” das bewährte und beliebte Buffet beibehalten, nun jedoch mit mediterranen und regionalen Akzenten bereichert. Stets zählt jetzt ein korsisches Gericht zum Abendbuffet. Auch hausgemachter korsischer Kuchen, gebacken vom französischen Patissier Olivier, bereichert neuerdings das Angebot.

Neue Leitung für das Feriendorf „Störrischer Esel“

Das Feriendorf, das vom Vorarlberger Korsika-Exporten Rhomberg exklusiv angeboten wird, steht zudem unter neuer Leitung. Der 57-jährige Schweizer Iwan Schneider leitet nun die in ihrer Form einmalige Anlage, die im kommenden Jahr ihren 60. Geburtstag feiert. Schneider führte in den letzten Jahren renommierte Resorts in Portugal, Frankreich, der Schweiz und auf Sizilien.

Über das Feriendorf „Störrischer Esel“
Das Feriendorf „Zum Störrischen Esel“ liegt in Calvi. Mitten in der bezaubernden Balagne und nur wenige Meter vom familienfreundlichen Sandstrand entfernt, eingebettet in eine romantische Parklandschaft.

Korsika-Programm 2018 bei Rhomberg-Reisen

Das gesamte Korsika-Programm beinhaltet der neue 124-seitige Reisekatalog 2018. Er ist kostenlos erhältlich – entweder unter der Servicehotline 0800/5893027 (gratis für Festnetz- und Mobiltelefon) oder online unter www.rhomberg-reisen.com

Text: Pressebüro Stremel
Bildmaterial: Rhomberg Reisen

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close