AktivitätenAktuellesJuli 2018Mal was anderesNewsObertauernÖsterreichReise- und AusflugszieleUnsere Lieblingsreiseziele

Obertauern – Orange Mountain

Adventurebike Treffen der Extraklasse

Ihr seid auch ein Freund der orangen Maschinen? Ihr erobert gerne Alpenpässe oder wolltet Euch immer schon einmal daran wagen, diese zu erobern? Dann solltet Ihr Euch das „Orangemountain-Treffen“ in Obertauern nicht entgehen lassen!

Von 16. bis 19. August 2018 findet in Obertauern das 10. Orangemountain Adventurebike Treffen statt. Dieses Programm erwartet Euch:

Los geht es mit einem Begrüßungsdrink im RedBull Zelt beim Hotel Solaria bzw. Haus Kärtnerland. Alle registrierten Teilnehmer erhalten im Quartier das WellcomePaket mit Orangemountain-Shirt und allen wichtigen Unterlagen.

  • 19:00 Uhr Abendessen in den Hotels für die Teilnehmer, die mit Halbpension gebucht haben – Speis und Trank gibt’s natürlich auch im Restaurant Freiwild auf der Passhöhe, im Hotel Tauernkönig, im Hotel Steiner oder im Restaurant in der Taverne
  • ab 20:30 Uhr “Wellcomeparty” beim Hotel Solaria, bei Schönwetter im RedBull Zelt
    Hier gibt’s Informationen für die nächsten Tage
    – Drinks, Party, Musik
    – Kennenlernen, Benzin reden usw.

Orange Mountain Programm für Freitag, 21.08.2015

  • 09:00 Uhr Treffpunkt beim Sportshop Skiworld auf der Passhöhe Abfahrt zum Salzstiegl. Es fahren nicht alle zusammen in einer Gruppe
  • Jeder Teilnehmer sollte GPS Daten oder Roadbook für die Tour haben. Beides steht zum Download auf www.orangemountain.at/touren/2015 bereit
  • Wer sich einer Gruppe anschließen möchte, hat hier die beste Möglichkeit. Wende dich an Christian wenn du nicht alleine fahren möchtest
  • Tanken nicht vergessen: Die nächste Tankstelle befindet sich in 7 km Entfernung in Tweng. Die nächsten Tankstellen erreichen wir nach ca. 25 km in Tamsweg
    oder 60 km in Murau
  • Die Tour zum Salzstiegl führt über nette, kleine Straßen bis Scheifling, wo wir dann einige Kilometer der Hauptstraße bis Judenburg folgen
  • Dann geht es nach Weisskirchen über das Salzstiegl, einen der wenigen echten Schotterpässe Österreichs
  • Ziel der Tour ist das Moasterhaus am Salzstiegl wo wir zwischen 12:00 und 13:00 Uhr eintreffen sollten
    ca 12:30 Uhr Mittagessen beim Moasterhaus und zusätzliche Möglichkeit zum „Trialschnuppern“
  • Damit das Mittagessen zügig ablaufen kann, hat die Küche einige Gerichte vorbereitet. Bei der Wellcomeparty am Donnerstag liegt im Hotel Solaria eine Liste auf, wo ihr möglichst euren Wunsch schon eintragen solltet, damit die Küchencrew sich vorbereiten kann
  • Trialschnuppern: Beim Moasterhaus ist das Mittagessen geplant und zusätzlich
    haben wir die Möglichkeit zum „Trialschnuppern“. Es sind Einheiten von 20 Minuten mit Gruppen von 6 – 8 Personen geplant. Kostenbeitrag für Trainer, Trialmotorrad und Benzin € 10,- / Person
  • Danach geht es wieder Retour über das Salzstiegl, vorbei am Red Bull Ring in Spielberg zum Sommerthörl, dem nächsten, echten Schotterpass
  • 19:00 h Abendessen in den Hotels für die Teilnehmer die mit Halbpension
    gebucht haben – Speis und Trank gibt’s natürlich auch im Restaurant Freiwild auf der Passhöhe, im Hotel Tauernkönig, im Hotel Steiner oder im Restaurant in der Taverne
  • ab 21:00 h Bei hoffentlich schönem Wetter trifft man sich anschließend beim Redbull Zelt beim Haus Kärntnerland. Für kühle Getränke und heiße Rhythmen ist gesorgt.

Orange Mountain Programm für Samstag, 22.08.2015

  • 09:00 Uhr Treffpunkt beim Sportshop Skiworld – Abfahrt zur Saualm – Möglichkeit zum Tanken gibt es wieder in Tweng (7 km) oder Mauterndorf (17 km)
  • Auf dem Weg zum Mittagsstopp erwarten Euch schon zwei nette Schotterpassagen und sehr lustige, kurvige Asphaltstrecken ab ca. 12:30 h Eintreffen beim Gasthof Leikam, unserem Mittagsstopp. Auch hier werden am Vorabend schon die Speisenauswahl vorliegen, damit die Küche schon einen Trend geben kann und alles schnell geht
  • Panoramaview und Pause im luftigen Gastgarten, ab ca. 13:30 Uhr geht es auf den Heimweg. Für den Nachhause Weg gibt es zwei Varianten:
  • Die ersten 5 km gehen bei beiden Varianten gleich über eine sehr gepflegt Schotterstraße
  • Danach gibt es eine Variante die nur über Asphalt führt
  • Die „normale“ Route hat schon leichten Abenteuer Charakter. Wir haben zwar nicht mit großen Steigungen zu kämpfen, aber es geht für ca. 35 Kilometer über Naturstraßen und Schotter durch den Wald
  • Je nach Witterung in der Zeit davor kann das ganz gemütlich sein. Wenn es aber geregnet hat, kann es über weite Teile der Strecke ganz schön rutschig werden
  • Dann wäre es vielleicht für Fahrer mit wenig Offroad Erfahrung und schwachem Profil (oder Nerven?) ratsam die Alternativ Route über Asphalt zu wählen.
  • Ab St. Margarethen, in der Nähe von Wolfsberg, führen dann beide Routen wieder auf gleicher Strecke und Asphalt zurück nach Obertauern.
  • Beim Preims Wirt – kurz vor dem Klippitzthörl – bietet sich noch eine angenehme Möglichkeit zur Einkehr
  • 19:00 h Wenn hoffentlich alle wieder den Weg zurück nach Obertauern gefunden haben und nicht noch irgendwo im Wald auf der Saualm stecken, treffen wir uns zum Abendessen in den Hotels oder im Restaurant Freiwild auf der Passhöhe, im Hotel Tauernkönig, im Hotel Steiner oder im Restaurant in der Taverne
  • ab 21:00 h Orangemountain Party & Joe Pichler’s Vortrag „Indien“ im Hotel Steiner. Dresscode Orange is beautiful. Wenn das Wetter passt, wird es eine “Semi-Openair Veranstaltung”. Eine spannende Motorradreise führt den Salzburger Abenteurer Joe Pichler mit seiner KTM Adventure 1190R über Land nach Indien. Er nimmt uns mit auf seine einzigartige – 6 Monate und 27.145 km dauernde – Reise durch eine Welt voller Gegensätze, großer Augenblicke und faszinierender Abenteuer. Anschließend Party nach Lust und Laune.

Orange Mountain Programm für Sonntag 23.08.2015

ab 08:00 h Nach dem Frühstück Heimreise nach einem, hoffentlich, tollen Wochenende mit viel Spaß, Action und Unterhaltung. Wir wünschen eine angenehme Heimfahrt und hoffen, euch bald wieder in Obertauern begrüßen zu können.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close