AktivitätenAktuellesBe Outdoor testetNewsÖsterreichProdukttests - Für Schnee und EisReise- und AusflugszieleSeptember 2019Ski Alpin & SnowboardSpezialSüdtirolUnterkünfte im Test

Stilfserjoch – Aktuell auf Tour im Vinschgau

Gletscher-Sommertraining auf 2.757m Höhe

Der Vinschgau liegt im oberen Teil des Etschtals (Südtirol/Italien) und wird meist in Ober- und Untervinschgau eingeteilt. Geographisch gesehen verläuft der Obervinschgau vom Reschen bis einschließlich Laas und der Untervinschgau von Schlanders bis zur Töll. Zum Vinschgau gehören somit die Feriengebiete:

  • Kastelbell – Tschars
  • Latsch – Martelltal
  • Obervinschgau
  • Ortlergebiet
  • Prad am Stilfserjoch
  • Reschenpass
  • Schlanders und Laas

Gletschersommertraining am Stilfserjoch

Der Slogan „Wintersportler werden im Sommer gemacht“ trägt sehr viel Wahrheit in sich. Denn eine mehrmonatige Sommerpause ohne Schneetraining ist für Wintersportathleten nicht wirklich prickelnd. Umso wichtiger sind daher Sommertrainings am Gletscher. Neben dem österreichischen Gletscherskigebiet in Hintertux im Zillertal, gibt es auch im Vinschgau ein Ganzjahresskigebiet am Stilfser Joch auf 2.757m hoch. Die Passstraße zum Gletscher ist für viele Rennradfahrer ein Muss, so wie der Gletscher für die Wintersportler ein beliebtes Ziel ist.

Wir begleiten aktuell die Snowboard Race Wintersportler aus dem Nachwuchsbereich bei ihrem Training und Materialtest am Stilfserjoch und nutzen die Zeit neben dem „Gletscherskigebiet“ auch für einen Regionencheck und zwei Hoteltests.

(c) Aktiv- und Wellnesshotel Zentral
(c) Aktiv- und Wellnesshotel Zentral

Über das Skigebiet Stilfserjoch

Das Stilfser Joch ist das einzige Sommer-Skigebiet in Italien. Der Pass ist der höchste Gebirgspass in Italien und der zweithöchste Pass der Alpen. Die umliegende Region bildet den Nationalpark Stilfser Joch – eines der größten Naturschutzgebiete in Europa. Das Skigebiet hat nur im Frühling, Sommer und Herbst von Mai bis November geöffnet. Im Winter ist es geschlossen, da dann die Schneemassen den Weg zur Talstation des Skigebiets versperren. Das Stilfser Joch verbindet Trafoi im Vinschgau mit Bormio im Veltlintal und ist mit seinen 48 Kurven, die in eine Höhe von bis zu 2.757 Metern reichen eine beliebte Radstrecke.

Von der Talstation auf 2.757m Höhe gelangen Skifahrer mit der Seilbahn und einmal Umsteigen bis zur Bergstation Livrio bis in eine Höhe von 3.174 m Höhe. Von dort geht es über Schlepplifte weiter hinauf an die Geisterspitze auf 3.450 Metern. Vor allem für Anfänger sind die geschmeidigen Pisten ideal zum Üben geeignet. Im oberen Teil kommen die Carver voll auf ihre Kosten. Das Skigebiet Stilfser Joch wird gerne auch für Trainingszwecke der Nationalteams genutzt. Für Freestyler gibt es einen kleinen Snowpark, und Langläufer können sich auf zwei Höhenloipen auspowern. Freerider und Tourengeher freuen sich u.a. über die Skiroute Valle dei Vitelli. Wer lieber wandert, findet in der Ortler Skiarena viele schöne Wanderrouten.

(c) Aktiv- und Wellnesshotel Zentral in Prad im Vinschgau
(c) Aktiv- und Wellnesshotel Zentral in Prad im Vinschgau

Unterkunfts-Check Vier Sterne Aktiv- und Wellnesshotel Zentral

Das Aktiv- und Wellnesshotel Zentral in Prad im Vinschgau ist ein familiengeführtes Traditionshaus im Herzen von Prad. Unterschiedliche Zimmer- und Suitegrößen sorgen für ein umfangreiches Unterkunftsangebot. Je nach Bedarf kann man zwischen Einzel- oder Doppelzimmer, Juniorsuite oder Familienzimmer mit eigenem Schlafraum für die Kinder wählen.

Wellness im Aquaris Beauty & Spa

Aquaris ist der Name für das Highlight im Aktiv- und Wellnesshotel Zentral. Ein großzügiger Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen und Bädern, ein lichtdurchflutetes Hallenbad mit 30° Wassertemperatur, ein Fitnessraum mit Blick auf die Berge, sowie Physio- und Schönheitsbehandlungen locken rund um das umfangreiche Outdoorprogramm.

Biken – Wandern – Genießen

Der Chef persönlich kümmert sich im Aktiv- und Wellnesshotel Zentral um alle Tipps und Tricks rund um das Thema Biken. Selber begeisterter Mountainbiker und Rennradfahrer freut er sich auf alle Biker, egal ob Genussbiker, Mountainbiker, Downhiller und Freerider. Die Bikesaison erstreckt sich im Vinschgau – Dank des trockenen Klimas – von März bis November. Täglich von Montag bis Samstag führt ein Bikeguide von PradBike auf flowigen Trails durch Wiesen und Wälder, uphill and downhill – zum stark reduzierten Partnerpreis.

Geführte Wanderungen

Tipps für geführte Wanderungen gibt es vom Rezeptions-Team. Zweimal wöchentlich begleitet ein Wanderführer die Gäste kostenlos auf wunderschönen einfachen Wanderungen und präsentiert Ihnen die Bergwelt.

(c)Hotel Pirovano Quarto
(c)Hotel Pirovano Quarto

Unterkunfts-Check Hotel Pirovano Quarto

Das Hotel Pirovano Quarto befindet sich im Herzen des Nationalparks Stilfs, 2.760 Meter über dem Meeresspiegel. Es ist von sehr hohen Gipfeln und beeindruckenden Gletschern umgegeben. Das Hotel Pirovano Quarto ist gerade einmal 50 Meter von der Seilbahn zum Gletscher entfernt und bietet einen optimalen Ausgangspunkt für Skifahrer und Touristen, die sich am Stilfser Joch aufhalten.

Die Hotelanlage hat insgesamt 110 Schlafzimmer, sowie umfangreiche Räumlichkeiten für Konferenzen, Meetings, Teambuilding-Aufenthalte, etc. Kulinarisch verwöhnt das Team vom Hotel Pirovano Quarto seine Gäste mit der typischen Vinschgauer-Küche.

Nach dem Sporteln laden der große beheizte Pool, der renovierte Wellnessbereich, der Leseraum oder die kuschelige Sonnenterasse zum Relaxen ein. Für das Indoor-Training bietet der Fitnessraum die Gelegenheit für ein auf Fettverbrennung und Verstärkung der Muskulatur ausgerichtetes Training, und Freizeitaktivitäten werden durch die Animation des Hotelteams vorgeschlagen.

Sichere und großzügige Lagerräume bieten ausreichend Platz für die Unterbringung von Ski, Snowboard, Fahrräder, Kitesegel, Werkzeuge für Alpinsport, etc.

Die ausführlichen Hotelberichte findet Ihr nach unserer Tour in unserem Unterkunfts-Check…
Einen ausführlichen Regionen-Check findet Ihr nach unserer Tour in unserem Regionen-Check…

Werbehinweis
Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Prad und den Unterkünften „Aktiv- und Wellnesshotel Zentral“ und „Hotel Pirovano Quarto“. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close