AktuellesBe Outdoor testetHundeMärz 2018NewsProduktnewsVier Beine

Produkttest: Halsband- und Leinenset aus Leder von RäuberZeug

Robuste Maßarbeit fürs Draußen aktiv sein

So haben wir dieses Produktset bewertet: (5 / 5)

Pizza: (3,0 / 5)
Ice Cream: (3,5 / 5)
Dirt: (0,0 / 5)
Durchschnitt: (2,2 / 5)

„RäuberZeug“ – als ich über den Namen der kleinen privaten Ledermanufaktur aus Sachsen stolperte, kamen bei mir gleich Assoziationen zu Ronja Räubertochter hoch: ungebändigt, frei, in der Natur zuhause. Genau das will Lisa Roemer mit ihren individuell angefertigten Lederprodukte nach eigener Aussage auch erreichen: funktionale Produkte schaffen, die draußen alles mitmachen und Hund und Halter bei ihrer Arbeit unterstützen.

Eine Preisliste gibt es nicht – auch keine Internetseite. Auf der RäuberZeug-Seite auf Facebook werden die verschiedenen möglichen Modelle bei Halsband, Leine und Schlüsselanhänger gezeigt, ebenso wie die verschiedenen Leder- und Biothanefarben, die möglichen Verschlüsse etc.. Wer Interesse hat, schreibt eine Email. Danach wird man beraten, und dann wird jeder Auftrag auf die individuellen Wünsche des Kunden hin gefertigt, gemäß der durchgegeben Maße, gewünschten Funktionen usw.. Der Preis berechnet sich dann nach dem tatsächlichen Materialverbrauch.

Nach Maß – praktisch – robust

Wir haben in den vergangenen Wochen eine verstellbare, geflochtene Halsung mit Schnalle aus Fettleder in den zwei Farben cognac und braun sowie eine dreifachverstellbare Umhängeleine aus braunem Fettleder mit Flechtung getestet – sowohl bei der Niederwildjagd und Jagdhundetrainings im winterlichen Slowenien als auch beim Flanieren durch Hamburg und im normalen Spaziergeh-Alltag.

Praxisnähe überzeugt

„Das hat jemand entworfen, der selber viel mit Hunden arbeitet“ – der Gedanke kam mir während des Tests oft. Denn viele kleine Details belegen die Praxistauglichkeit von Halsband und Leine:
• Beim Halsband sorgt eine Handnaht im Verstellbereich der Schnalle dafür, dass das ansonsten butterweiche Fettleder stabiler und fast ein wenig starr wird – was dem ganzen mehr Stabilität verleiht und das Halsband tip top schließen und klasse am Hundehals sitzen lässt.
• Die Umhängeleine ist in ihrer Verstellbarkeit und Länge so gefertigt, dass man den Hund wunderbar neben sich sitzen oder stehen lassen und gleichzeitig mit freien Händen zum Beispiel durchs Fernglas schauen kann, ohne den Hund halten zu müssen.
• Zudem ermöglicht der integrierte Jagdhaken der Leine, dass man den Hund schnell losmachen kann, auch wenn man etwa Handschuhe an hat, was zum Beispiel bei der Jagd unheimlich praktisch ist, aber auch, wenn man den Hund mit anderen Hunden spielen lassen oder ihn einfach beim Spazierengehen laufen lassen möchte.
• Material und Verarbeitung sind top: der Geruch und die Weichheit des Fettleders sind schon fast ein Erlebnis, dazu ist alles sehr hochwertig gefertigt – auch nach intensivem Dauereinsatz im Schnee sah das Set neuwertig aus, was eine hohe Langlebigkeit erwarten lässt.
• Das Design ist zwar schlicht, aber dabei zugleich auch edel: kein Schickschnack, kein Strass, nur geflochtene Elemente und Handnähte.

Qualität hat ihren Preis

Wir schauen ja auch immer nach Schwächen der getesteten Produkte, wo etwas verspochen und nicht gehalten wird oder im Alltagstest einfach versagt. Bei dem RäuberZeug-Set konnten wir nichts dergleichen finden.
Manche würden vielleicht als Kritikpunkt den Preis nennen – für ein Halsband muss man je nach Wünschen mit etwa 50 Euro, für eine Leine mit etwa 65 Euro rechnen. Sicherlich bekommt man maschinengefertigte Lederhalsbänder auch günstiger, aber hier erhält man halt wirklich Qualität statt Masse, und jedes Produkt wird per Hand in der Werkstatt hergestellt.

Fazit

Wer robuste, für den Einsatz in der Natur gemachte Lederprodukte mag, die nicht mit Schickschnack, sondern mit Praktikabilität und schlichter Eleganz überzeugen, wird an einem RäuberZeug Halsband-Leinen-Set seine Freude haben.

Hier geht´s zu einem weiteren Erfahrungsbericht über RäuberZeug-Produkte.
Hier geht´s zu der RäuberZeug-Facebookseite.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close