Anzeige

Active Ultralite Tanktop mit hohem Halsausschnitt für Damen

Viel schon durchprobiert. Ein Oberteil für den Sommer, das sich nicht nach Plastik anfühlt und im schlimmsten Fall nach 10 Minuten Aktivität auch nicht mehr angenehm riecht? Es soll trotzdem dünn und leicht sein und auch noch gut ausschauen? Endlich werden alle Wünsche erfüllt! Das Active Ultralite Tanktop für Damen von Smartwool hat es geschafft – wir sind rundherum zufrieden und freuen uns auf`s testen!

Das Active Ultralite Tanktop mit hohem Halsausschnitt für Damen hat für uns mehrere Vorteile. Es ist atmungsaktiv, hat viele Eigenschaften:

Unser lässiger Schnitt bietet mehr Freiheit, ohne unförmig auszusehen. Das Ultralite-Gewebe kombiniert das Feuchtigkeitsmanagement, die Temperaturregulierung und die Geruchskontrolle von Merinowolle mit TENCEL™-Lyocell-FasernGeruchshemmendVersetzte Schulter- und Seitennähte für mehr Komfort und weniger Scheuerstellen.

Damit lässt sich gut in den Sommer starten und wir sind schon sehr auf das Ergebnis nach der warmen Zeit gespannt!

Active Leggings für Damen

Auch die passende Leggings, die Active Leggings von Smartwool haben wir aktuell im Test. Auch hier sind wir vom ersten tragen an begeistert. Endlich eine Leggings in der man nicht sofort schwitzt. Angenehm zu tragen ist und auch eine gute Passform hat sowie zu fast allem getragen werden kann. Sehr praktisch sind die beiden Aussentaschen für Schlüssel etc., aber noch besser finden wir die Gesäßinnentasche für Handy, es stört an dieser Stelle weniger und man muss keine Angst haben mit dem Bein dagegen zu stoßen.

Die slim fit Leggings von Smartwool zeichnet sich durch einen enganliegenden Schnitt aus 4-Wege-Stretchgewebe aus. Mit hohem Bundinnenbund und gefüttert mit Merinowolle und TENCEL™ Lyocell-Faser.

Erster Eindruck

Super angenehm zu tragen durch das hervorragende und qualitativ hochwertige Material. Kein schwitzen und kein ziepen. Macht alles mit ob beim Sport, Wandern oder auf dem Bike. Kann allerdings auch sehr gut in der Freizeit getragen werden, passt sich einfach überall gut an. Wir freuen uns auf weitere Tests und einen angenehmen Tragekomfort beider Teile.

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Smartwool und eastside-story. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Der Sommer hat in diesem Jahr noch etwas Startschwierigkeiten. Umso mehr freue ich mich darauf, in den kommenden Monaten eine Auswahl der Frühjahrs- und Sommerkollektion von Norrøna bei vielseitigen Outdoor Aktivitäten testen zu dürfen und den Alleskönnern alles abzuverlangen! Mit dabei sind die falketind  equaliser stretch Tights, das Senja equaliser lightweight Long sleeve, die Senja flex 1 4“ Shorts und die femund  warm3 Jacket. Die Produkte machen einen hervorragenden ersten Eindruck und steigern meine Vorfreude aufs Testen!

Norrøna

Norrøna ist ein Unternehmen voller Geschichte und Expertise. Das 1929 vom Norweger 1929 Jørgen Jørgensen gegründete Unternehmen blickt auf fast 100 Jahre Erfahrung im Outdoor-Bereich zurück. Das primäre Ziel war es zuerst, langlebige Outdoor-Ausrüstung zu entwickeln, die für die rauen und zerklüfteten Landschaften Norwegens geeignet war. Heute, vier Generationen später, ist Norrøna immer noch ein familiengeführtes Unternehmen und ein absoluter Experte für Kleidung im Bereich Bergsport, Ski & Snowboard, Mountainbike, Surfen und Jagd. Ohne die Natur gäbe es Norrøna nicht und so setzt es auch bis heute Maßstäbe für hochtechnische, innovative Produkte und einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch, Tier und Natur.

falketind  equaliser stretch Tights

Die Tights von Norrøna hat aufgrund der Kombination von leichtem Gewicht und Vollausstattung fürs Bergsteigen direkt mein Herz erobert. Denn das Wort Alleskönner scheint quasi für diese Hose erfunden worden zu sein. Egal welche Outdoor Aktivität und zu welcher Jahreszeit – die Tights wird mich in Zukunft sehr regelmäßig begleiten.

Material

Das verwendete equaliser Stretch Nylon ist eine sehr langlebige und leichte Faser, welche außerdem sehr schnell trocknet. Das Elastan sorgt für eine hervorragende Flexibilität und unterstützt in der Bewegung. Die Passform ist sehr bequem sowie enganliegend und das Material fühlt sich angenehm auf der Haut an.

Eigenschaften

Senja equaliser lightweight Long sleeve

Auch bei diesem Produkt der Senja Kollektion handelt es sich um ein Leichtgewicht, das sehr schnell trocknet. Das Langarmshirt ist für Trail Running designt, kann aber für jegliche Aktivitäten genutzt werden, wo schnelltrocknende Stoffe gewünscht sind.

Material

Die verwendete equaliser Faser garantiert ein weiches Tragegefühl, geringes Gewicht, einen guten Feuchtigkeitstransport sowie schnelltrocknende Eigenschaften. Bei der Herstellung werden zwei Stoffe verwendet. Für die Schultern und die oberer Front wird ein 100% recyceltes Polyester mit 91g/m2 verwendet, welches zusätzlich einen Lichtschutzfaktor von 45+ aufweist. Der andere Stoff ist ein Doppelstrick aus 100 % recyceltem Polyester mit 103 g/m2 (UPF 15+) und sticht durch seine Anti-Geruchsbehandlung hervor. Hierbei handelt es sich um ein biobasiertes Aminozuckerpolymer, das silberfrei und nicht antimikrobiell ist. Es entzieht dem Schweiß Fett und Eiweiß und verhindert so das Wachstum der Bakterien. Dieser Stoff wird unter dem Arm verwendet und verleiht dem Produkt daher einen guten „Geruchshemmer“, wodurch man das Langarmshirt problemlos für mehrere Läufe verwenden kann, bevor es gewaschen werden muss.

Eigenschaften

Senja flex 1 4“ Shorts

Bei der Senja flex 1 4“ Shorts handelt es sich um die leichteste und atmungsaktivste mit kurzem Schnitt von Norrona. Genauso wie das bereits vorgestellte Langarm Shirt, wurde auch sie für das Trailrunning entwickelt, kann aber für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten genutzt werden.

Material

Der Hauptstoff ist ein hochwertiges Flex1-Softshell-Gewebe und sorgt für eine hervorragende Bewegungsfreiheit, Langlebigkeit, Winddichtigkeit, hohe Atmungsaktivität und einen effektiven Feuchtigkeitstransport.

Eigenschaften

femund  warm3 Jacket

Dieser warme Outdoor-Midlayer wird mich demnächst auf all meinen Outdoor-Abenteuern oder aber auch in meiner anderen Freizeit begleiten, denn es war Liebe auf den ersten Blick!

Das verwendete atmungsaktive und hochisolierende warm3-Gewebe, weist eine marktführende Fleecequalität für hervorragende Wärme auf. Dieses vielseitige Gewebe aus recyceltem Polyester bietet erstklassige Wärme bei gleichzeitig hervorragendem Feuchtigkeitstransport. Seine einzigartige Konstruktion fängt warme Luft ein, ohne den Feuchtigkeitstransport zu behindern, und die Stoffe sind offen genug, um die Luftzirkulation zu ermöglichen. Die Außenseite des Kragens und der Außentasche verfügt über eine gewebte, recycelte Oberfläche für zusätzliche Windbeständigkeit und ein weiches Fleecefutter auf der Innenseite.

Das erste Tragegefühl ist ein Traum – ich will sie gar nicht mehr ausziehen!

Material

Das Hauptmaterial besteht aus 79 % recyceltem Polyester/21 Polyester, 292 g/m2. Die Außenseite des Kragens und die Außentasche bestehen aus einer gewebten Mischung aus 66 % Bio-Baumwolle, 29 % recyceltem Nylon und 5 % Elasthan mit 148 g/m2.

Eigenschaften

Erster Eindruck

Der erste Eindruck ist bei allen Produkten durchweg sehr positiv. Die Stoffe fühlen sich angenehm auf der Haut an, sie sind weich und passen sich den Bewegungen optimal an. Die Passformen sind alle wie beschrieben und sowohl die Shirts als auch die Hosen sind sehr bequem. Die praktischen Eigenschaften versprechen eine hohe Praktikabilität im Gelände und sind sehr durchdacht.

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Norrøna. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Sommer, Sonne, Spielen

Sommer, Camping, Familie, Gruppe, Strand, Wiese, Kinder, Erwachsene, Outdoor, Indoor, Wald…. und viele andere Einsatzmöglichkeiten bietet das spaßige und einfache Spiel Finnish Skittles Kompakt von Decathlon.

Wir haben es zwischen den Regenpausen draussen aber auch während des Regens drinnen gespielt und hatten rießigen Spaß. Schnell aufgebaut und kurz erklärt, schon kann’s losgehen. Zu zweit, zu dritt, zu viert… oder auch alleine kann man das finnische Holzkegelspiel spielen.

Am besten finden wir die Tasche die mitgeliefert wird. Sehr praktisch für unterwegs und die Aufstellung der Kegel direkt auf die Tasche aufgedruckt, einfach genial. Wiegt nicht viel und passt auch in einen Rucksack. Der Wurfkegel liegt gut in der Hand und auch Neulinge erzielen bei dem Spiel viele Punkte.

Die Spielregeln

Wie funktioniert’s? Insgesamt sind 10 Wurfkegel im Spiel. Ein Wurfkegel und 9 Kegel mit Zahlen von 1-9 auf der Oberseite bedruckt. Nachdem die Kegel in Reihenfolge und Form aufgestellt sind geht es los. Der erste Spieler wirft den Wurfkegel aus ca. 3-4 Metern Abstand auf die aufgestellten Kegel. Die Kegel die getroffen, umgefallen sind dürfen zusammengezählt werden. Danach werden alle umgeworfenen Kegel an Ort und Stelle wieder aufgestellt. Und zwar so, dass der Fuß des Kegels nicht verrückt, also nur wieder aufgestellt wird. Danach kommt der nächste Spieler. Ziel des Spiels ist 50 Punkte zu erreichen. Über 50 werfen heißt, wieder zurück auf 25. Ziel ist es genau 50 zu werfen.

Nächste Runde bitte! Haben lange nach einem Spiel gesucht das Kompakt ist und nicht ewig aufgebaut oder erklärt werden muss aber ebenso auch mit variierender Mitspielerzahl funktioniert, wir sind begeistert! Achtung: kann süchtig machen!

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Decathlon und eastside-story. Das Holzkegelspiel wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Garten-Gaudi für die ganze Familie

Sommer, Sonne, Spaß und Abenteuer. Von actiongeladenen Aktivitäten bis hin zu Konzentrations-Herausforderungen für Alle – DECATHLON bietet eine große Auswahl für Jung und Alt, für Freunde und Familie, allerlei Spiele für eine gute Zeit zusammen.

Ob im Garten, im Park, am Strand oder bei schlechtem Wetter auch mal zu Hause. DECATHLON hat für alle Leidenschaften die passenden Spiele für mehr Gaudi in der Gruppe. Laut Aussage des Active Healthy Kids Global Alliance-Netzwerks bekommen Kinder und Jugendliche weltweit zu wenig Bewegung, die für eine gesunde Entwicklung nötig ist. Die Artikel von DECATHLON sind hilfreich, dieses Problem in Spaß und Aktivität zu ändern.

DECATHLON Holzkegelspiel Finnish Skittles Kompakt

Das Finnish Skittles ist ein mitreißendes Präzisionsspiel für zwei Spieler:innen oder Teams. Was ist das Ziel? Mit dem Wurfholz die Kegel zu treffen und genau 50 Punkte zu erzielen, dann ist das Spiel gewonnen. Hier ist nicht nur Geschick gefragt sondern auch Köpfchen – denn Kopfrechnen gehört hier mit zum Spiel. Die Pins bestehen aus stabilem Buchenholz mit einem Durchmesser von 47,5 mm und einer Höhe von 134 mm, was sie ideal für das Spielen auf Sand- und Schotterboden macht. Klein, leicht und in einer mitgelieferten Tasche ist Finnish Skittles somit der optimale Begleiter für Unternehmungen draußen, ob Camping oder mit Freunden unterwegs. Schnell in den Rucksack gepackt und die Gaudi kann los gehen.

Quelle: Decathlon / Eastside Communications

Eine Duffelbag der besonderen Art

Ich hatte die Möglichkeit eine eine Duffelbag der besonderen Art zu Testen. Die Dr. Duffel der irischen Marke Bach Equipment lehnt sich im Design an Arztkoffern an. Die Reisetasche ist mit mir auf verschiedene Touren gegangen. Von Wochenendtrips, über Arbeitsreisen bis hin zum Urlaub. Die Dr. Duffel war immer dabei.

Bach Equipment

Das irische Unternehmen Bach Equipment ist bekannt für seine Innovationen, langlebige Produkte und sein reduziertes, schlichtes Design. Die Marke die bisher für ihre Rucksäcke bekannt war hat neuerdings auch Zelte und Outdoor Möbel im Programm

Dr. Duffel Eigenschaften

Für den Transport der Tasche gibt es gleich mehrere Trageoptionen. Die Duffelbag kann je nach Einsatzgebiet als Tasche oder als Rucksack verwendet werden. Neben den Schultergurten gibt es noch seitliche sowie obere Tragegriffe. Werden die gepolsterten Schultergurte nicht benötigt, können sie einfach und schnell in den dafür vorgesehen Taschen verstaut werden. Für Stabilität und Komfort sorgen gepolsterten Seitenwände und die Rückenpartie. Die Tasche verfügt über einen Schnellzugriff ins Hauptfach und sie kann zudem mit einem Schloss abgeschlossen werden. Außen gibt es noch ein Fach inklusive Schlüsselclip.

Die Tasche hat eine fast Rechteckige Form. Hierdurch gibt es viel Stauraum. Dank des innovativen Dr. Duffel Verschlusses, der an eine Arzttasche erinnert, lässt sich die Tasche komplett öffnen. Neben einem großen Hauptfach verfügt die Dr. Duffel von Bach noch über mehrere Fächer mit Reisverschluss für bessere Organisation.
Bei 70l Volumen wiegt die Tasche 1690g. Die Tasche gibt es zusätzlich noch in 20l, 30l, 40l, 110l und als Dr. Mini Bag.

Dr. Duffel im Test

Die Dr. Duffel hat mich auf verschiedenen Reisen begleitet. Egal ob kurze Arbeitsreise, langes Wochenende oder Ferien. Dank der großen Öffnung findet sogar die Yogamatte immer Platz. Die Netztaschen sorgen für gute Organisation. So findet alles seinen Platz und du findest immer alles wieder.

Mit der Arzttaschenöffnung bleibt die Tasche von allein offen. Hierdurch ist das Ein- und Auspacken immer einfach und unkompliziert. Und zusätzlich behält man immer den Überblick. Muss es doch mal schnell gehen hat man mit der zweiten Reisverschlussöffnung, die noch dazu abschließbar ist, schnellen Zugriff auf das Hauptfach. 

Buch, Fahrkarte oder Müsliriegel. Für alles, auf das man unterwegs schnell Zugriff haben muss gibt es ein Außenfach. Dieses hat ein integrierten Schlüsselclip, so geht nichts verloren.

Die Tasche muss unterwegs viel mitmachen. Vom Gepäckband auf die Gepäckanlage. Vom Bahnsteig in den Zug. Der 1000D CORDURA® Stoff macht all das einfach mit. Denn der 1000D CORDURA® Stoff ist robust, abrieb- und reißfest.

Werden die gepolsterten Rückengurte nicht gebraucht können sie ganz einfach in den dafür vorgesehen Fächern verstaut werden. Eine Duffelbag ersetzt jedoch keinen klassischen Rucksack. Für kurze strecken kann man die Dr. Duffel gut auf dem Rücken Tragen. Je nach Größe kann jedoch sein, dass der Reißverschluss etwas in den Rücken drückt. Da die Tasche jedoch so viel Stauraum bietet hat immer auch noch ein Rucksack Platz.

Fazit

Die Dr. Duffel ist eine Duffelbag wie keine andere. Ihre besondere Form bietet viele Vorteile. Die große Öffnung sorgt für einen guten Überblick und Organisation. Von Vorteil ist auch, dass die Tasche immer ihre Form behält. Neben der Funktionalität gefällt mir an der Tasche das sie einen cleanen Look hat. So macht die Tasche auf einem Städtetrip oder einer Dienstreise genau so eine gute Figur wie auf einem Wochenendtrip in die Berge.

Hier findest du weitere spannende Artikel von be-outdoor.de

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Bach Equipment und outkomm GmbH. Das vorgestellte Produkt wurde mir für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Wandern – Familienabenteuer – Natur

Am Eingang des Zillertals warten besondere Schätze auf Abenteurer jedes Alters. Am Spieljoch in Fügen entdecken sie die spannende Geschichte des Bergbaus im Zillertal und suchen nach Erzen, Quarzen oder anderen Edelmetallen. An der Bergstation der Spieljochbahn angekommen wird gemeinsam gespielt, relaxed und geklettert. Denn neben den historischen Erlebnissen warten viele weitere Naturabenteuer.

@AndiFrank - Spieljochbahn Fuegen (SchultzGruppe)
@AndiFrank – Spieljochbahn Fuegen (SchultzGruppe)

Bergerlebnisse für Jung und Alt

Wasserratten kühlen sich im Quellwasser-Park direkt an der Bergstation ab, Gipfelstürmer entdecken den Barfußweg und Klettermaxe sammeln ihre ersten Erfahrungen an der Übungskletterwand. Zusätzlich sorgen Mountaincarts, Monsterroller und der „Monster Panorama Fox“ für eine extra Portion Adrenalin. Der Sommer 2022 am Familienberg Spieljoch bietet für jeden sicherlich das passende Highlight.

@AndiFrank - Spieljochbahn Fuegen (SchultzGruppe)
@AndiFrank – Spieljochbahn Fuegen (SchultzGruppe)

Auf den Spuren vergangener Zeiten

Die neuste Attraktion führt Groß und Klein in eine historische Welt: Auf mehreren Stationen erzählt der Kristallpark vom Abbau edler Mineralien und hochwertigen Metallen. Im großzügigen Sandspielbereich etwa schürfen kleine Besucher selbst und entdecken dabei verborgene Schätze und testen die vielen weiteren Stationen aus. Ein besonderes Highlight ist der Erlebnis-Stollen unter Tage. Dieser versetzt große und kleine Entdecker in die glitzernde und magische Welt der Kristalle. Quer über den Berg verteilte Loren-Bänke bieten Platz für eine Pause, bevor es dann auf das Knappen Karussell oder mitten in das unterirdisches 3D-Stollenlabyrinth geht. Bei den zahlreichen Fotomotiven sammeln Abenteurer zudem unvergessliche Erinnerungen für das Familienalbum.

@AndiFrank - Spieljochbahn Fuegen (SchultzGruppe)
@AndiFrank – Spieljochbahn Fuegen (SchultzGruppe)

Wanderlust mit Einkehrschwung

Ein Urlaub im Zillertal lässt Wanderherzen höherschlagen und passionierte Bergfexe finden ihr Gipfelglück in Fügen. Aus den unzähligen Routen des groß angelegten Wandernetzes sucht sich jeder Wanderer seine persönliche Lieblingsrouter heraus und wird mit einer Traumkulisse und kulinarischen Highlights auf den Hütten der Region belohnt. Die eindrucksvollsten Wanderungen starten direkt an der Bergstation der Spieljochbahn und die Wanderer entdecken auf den ausgezeichneten Wegen die Natur des Zillertals mit ihrem Freiraum, ihrer frischen Luft und den atemberaubenden Panoramablicken.

@AndiFrank - Spieljochbahn Fuegen (SchultzGruppe)
@AndiFrank – Spieljochbahn Fuegen (SchultzGruppe)

Bonus für Familien

Beim Kauf einer Erwachsenenkarte (Elternteil) bezahlen die ersten zwei Kinder (2007 bis 2015 geboren) jeweils 5,– EURO und alle weiteren Kinder erhalten eine Freikarte. Mehr Information unter: www.spieljochbahn.at.

Über die Schultz Gruppe

Die Schultz Gruppe ist eines der größten und renommiertesten Tourismusunternehmen in Österreich. Seit der Gründung 1918 umfasst das Destinationsportfolio des Familienunternehmens derzeit mehrere Skigebiete, Resorts, Hotels und Chalets, den Golfclub Zillertal sowie die Luxus- Hütten Adler Lounge, Kristall- und Wedelhütte in Tirol, Osttirol und Kärnten.

Unter der Führung der Geschwister Martha und Heinz Schultz erlangen Hotels wie das Gradonna****S Mountain Resort die begehrtesten Tourismus-Preise. Die Skigebiete punkten durch ihre moderne Infrastruktur, höchste Qualität im Bereich Beschneiung, Gastronomie und Kulinarik. Das persönliche Engagement der Familie Schultz und die Liebe zum Tun ist in allen Projekten spürbar.

Der Rucksack Metron von Osprey ist ein eng am Körper anliegender, bequemer, 26-Liter umfassender Fahrrad- beziehungsweise Tagesrucksack mit Regenhülle in Signalfarben. Hier gehen Funktionalität, Komfort und Design Hand in Hand.

Ich habe dieses Organisationstalent in den letzten Monaten in sämtlichen Situationen testen dürfen. Sowohl für die Arbeit (ich fahre mit dem Fahrrad zur Arbeit) als auch auf Wanderungen oder Tagesausflügen und kann den positiven ersten Eindruck nur bestätigen!

Organisation

Durch die optimale Aufteilung des Metrons findet nicht nur alles, was man für einen Tag braucht, Platz, sondern ist auch alles stets griffbereit. Das gepolsterte Laptop- und Tabletfach, das Mobilgeräte unterwegs schützt, ist gerade für den Arbeitsalltag sehr praktisch. In dem leicht zugänglichen und verhältnismäßig großen Hauptfach können Dokumente, kleine Ordner oder Bücher Platz finden. Zudem bietet das interne Schuhfach mit Reißverschluss eine weitere Organisationshilfe.

Das Fach an der Vorderseite nutze ich zumeist für Alltagshelfer und „Kleinkram“, welcher so leicht wiederzufinden ist. Daneben kann im kratzfesten Reißverschlussfach an der Oberseite der Schlüssel o.Ä. verstaut werden. Hingegen können in den seitlichen Außenfächer aus elastischem Mesh eine Trinkflasche, Einkauftaschen und das Handy etc. verstaut werden und sind so leicht zu erreichen ohne, dass der Rucksack abgesetzt werden muss.

Der abnehmbare Hüftgurt sorgt für einen angenehmen Sitz, egal wie viel und wie schwer der Inhalt des Rucksacks ist und entlastet. Aber auch ohne die Hüftgurte ist der Sitz des Rucksacks sehr komfortabel.

Tour in den Allgäuer Alpen mit dem Metron von Osprey
Tour in den Allgäuer Alpen mit dem Metron von Osprey

Ausstattung

Mit dem Metron von Osprey auf den Berg Mangart (Sloweninen)
Mit dem Metron von Osprey auf den Berg Mangart (Slowenien)

Kompressionssystem

Das Kompressionssystem kann als eine Besonderheit des Metron angesehen werden. Je nachdem mit wie viel Ausrüstung/ Gepäck ich unterwegs war, habe ich die Kompressionsriemen gelöst oder zusammengezogen, sodass sie den Stauraum zum einen deutlich vergrößern, zum anderen zu einem eleganten Rucksack verkleinern. Außerdem kann mithilfe der Kompressionsriemen schnell eine Jacke verstaut werden. 😉
Egal mit wie viel man unterwegs ist, gepolsterte Kompressionsflügel schützen und sicheren die gesamte Ausrüstung

Gipfeltour mit dem Metron von Osprey auf den 3. höchsten Berg Sloweniens
Gipfeltour mit dem Metron von Osprey auf den 3. höchsten Berg Sloweniens

Fazit

Der Rucksack überzeugt neben seiner Ausstattung mit einem robusten Material. Diese weist trotz tagtäglicher Nutzung kaum Gebrauchsspuren auf. Die vielen Möglichkeiten der Verstauung, Aufteilung und Organisation erleichtern den Alltag oder eben den Tagesausflug. Außerdem ist die Passform für mich optimal, sodass der Rucksack super bequem sitzt.

Als Fazit bleibt mir nicht viel zu sagen. Wie immer bin ich auch von diesem Ospreyprodukt absolut überzeugt! Neben seiner Funktionalität spricht auch das Design für sich. Ein neuer Liebling und aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken!

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Osprey. Der Metron Rucksack von Osprey wurde mir für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Weitere Lesetipps aus unserer Redaktion zu den Osprey Produkten

Oder – der „Fluch“ des kleinen Balles

Zugegebenermaßen unser Outdoorsportprogramm beinhaltet in der Regel eigentlich Sportarten wie Radeln, Wandern, Klettern, sowie ähnliche klassische Outdoorsportarten.


Zugegebenermaßen – Das Golfen gehört nicht wirklich in unser Standardprogramm. Aber – die erfolgreich bestandene Platzreife vor gefühlt ein paar Jahren – denn fast so lange hatte ich schon keinen Golfschläger mehr in der Hand – besteht noch immer und Minigolf gehört ja im Sommer eh dank der Kids zur Freizeitbeschäftigung.

Und das ist ja fast das Gleiche – oder? Nunja – vielleicht nicht ganz, aber zumindest macht beides wahnsinnig viel Spaß! Gesagt – getan und ab zum Schnuppergolf ins Golfodrom sowie zwei Tage später auf den dortigen 9-Loch-Platz „Engled“.

Kostenlose Schnupperkurse für Hotelgäste „Das Ludwig“ in der PGA Premium Golfschule am Golfodrom

Golfodrome-BadGriesbach-Quellness-7

Das Trainingszentrum Golfodrom beheimatet die größte Golfschule Europas. Vor Ort finden sich 210 Abschlagplätze von denen 109 überdacht sind und 21 sogar beheizbar. Außerdem gibt es einen 18-Loch-Indoor-Platz und ein 72-Loch-Puttinggreen. In der PGA Premium Golfschule Bad Griesbach vermitteln 30 Professionals den optimalen Schwung für den perfekten Start ins Golfvergnügen.

So auch bei uns. Zu Viert nehmen wir zunächst mit weiteren Hotelgästen vom Hotel „Das Ludwig“ an einem Schnupperkurs teil, den das Hotel seinen Gästen kostenlos zum „Warmwerden“ und „Reinschnuppern“ anbietet. Mit viel Geduld und Engagement kümmert sich der sympathische Golflehrer um die großen und kleinen Schnuppergolfer.

Weitere Fotos findet Ihr in unserer Bildergalerie

[tie_slideshow]

[tie_slide]

Golfodrome-BadGriesbach-Quellness-7

Hotel Das Ludwig – Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

[/tie_slide]

[tie_slide]

Golfodrome-BadGriesbach-Quellness-7

Hotel Das Ludwig – Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

[/tie_slide]

[tie_slide]

Golfodrome-BadGriesbach-Quellness-7

Hotel Das Ludwig – Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

[/tie_slide]

[tie_slide]

Hotel Das Ludwig - Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

Hotel Das Ludwig – Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

[/tie_slide]

[tie_slide]

Golfodrome-BadGriesbach-Quellness-7

Hotel Das Ludwig – Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

[/tie_slide]

[tie_slide]

Golfodrome-BadGriesbach-Quellness-7

Hotel Das Ludwig – Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

[/tie_slide]

[tie_slide]

Familienurlaub-DasLudwig-Golfodrom

Hotel Das Ludwig – Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

[/tie_slide]

[tie_slide]

Familienurlaub-DasLudwig-Golfodrom

Hotel Das Ludwig – Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

[/tie_slide]

[tie_slide] Golfodrome-BadGriesbach-Quellness-7 [/tie_slide]

[/tie_slideshow] Während Kids-Reporter Tim bereits die ein oder andere Golfplatzrunde hinter sich hat und in seinem Gedächtnis die richtigen Bewegungsabläufe hervorkramt, hat sein Kumpel Nils das erste Mal einen Golfschläger in der Hand und löchert den Golflehrer. Beide starten einen Wettlauf um den weitesten Ball und die kleinste Grasnarbe, die beim Abschlag der kleinen weißen Kugel hinterherfliegt. Die zwei Nachwuchsgolfer haben natürlich als Erstes ihren Bälleeimer leer und sorgen dafür, dass nach diesem Nachmittag der Ballautomat nachgefüllt werden muss.

Aber auch die großen Schnupperer haben nicht weniger Spaß auf ihrem Weg nach dem idealen Schwung.

9-Loch-Platz „Engled“

Familienurlaub-DasLudwig-Golfodrom

Hotel Das Ludwig – Familienurlaub in Bad Griesbach: Golfodrom

Nach der erfolgreichen Teilnahme an dem Schnupperkurs heißt es zwei Tage später „ab auf den Engled“, einem der drei 9-Loch-Plätze auf dem Golfodrom-Gelände. Der 9-Loch-Platz „Engled“ ist der „Große“ unter den „Kleinen“. Dort erwarten Euch sechs Par-3- und drei Par-4-Löcher.

Er fordert von den Golfern teilweise richtig gute Schläge aus allen Lagen und Entfernungen, damit am Ende auch der Score stimmt.

„Engled“ ist der anspruchsvollste Platz aus dem Trio der „9er“ und wird deshalb auch seit Jahren für die Abnahme der Platzreife-Prüfung genutzt. Unser Score mag hinterher nicht der Beste gewesen sein – aber wir waren mit Sicherheit der Flight, der den meisten Spaß hatte.

Das bedeutet PGA Premium Golfschule

Das Gütesiegel „PGA Premium-Golfschule“ gilt als Zeichen national anerkannter Qualität und als eine praktische Orientierungshilfe auf der Suche nach professionellem Golfunterricht. Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) und die PGA of Germany haben das Qualifizierungssystem gemeinsam ausgearbeitet und zu Beginn der Saison 2012 installiert.

Unser Fazit

Keine Frage – der Ausflug in die Welt des Golfsports hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Kompliment für das Engagement vom Hotel „Das Ludwig“, seinen Gästen diese kostenlosen Schnupperkurs zu ermöglichen.

Unser Übernachtungstipp:
Das Familienhotel „Das Ludwig“ in Bad Griesbach – Hier geht´s zu unserem Hoteltipp
Alternative – Radeln auf dem Inntalradweg samt Stadtführung durch Passau…

Text: Petra Sobinger
Bildmaterial: Petra Sobinger / Andreas Burkert (drive-and-style.de)

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.