AktivitätenAußergewöhnliche TourenBackpackingBayerischer WaldBe Outdoor testetCampingEuropaFitnessHikingKinder und FamilieMal was anderesPraktisches für die FamilieProdukttests - Auf dem BergUncategorizedWandern & Trekking

Aktuell im Test: Kinderkraxe POCO PLUS von Osprey

Auf Tour mit Baby in der Kraxe

Mit Baby und Kleinkind auf Tour

Es gibt nichts Schöneres als Touren an der frischen Luft! Wenn allerdings Nachwuchs ins Haus steht, müssen diese ein wenig anders geplant werden. Nicht nur Windeln, Essen und frische Kleidung, sondern auch der richtige Transport muss durchdacht sein. Spätestens aber, wenn euer Nachwuchs nach den ersten Monaten selbst sitzen kann, kann man den normalen Kinderwagen ziemlich schnell vergessen.

Unsere Zwerge wollen ja auch was von der Welt sehen 😉

Hier stellt sich allerdings doch die große Frage: Was soll ich kaufen ???

Es gibt unzählige Hersteller, Produkte, Bauarten und noch vieles mehr. Vom simplen Tragetuch über eine weichere Baby Trage mit Schultergurt bis hin zur high end Lösung mit Alu Gerüst. Trage- und Sitz-System fürs Zwergerl und Eltern müssen da schon passen. Man muss auf die eigenen und die Bedürfnisse unserer Zwerge achten.

Wir dürfen für diesen Zweck die POCO PLUS Kraxe von Osprey testen und mit auf unsere nächsten Touren nehmen.Die Poco Plus ist ein für den ersten Eindruck gewaltig cooles Teil, das eigentlich vorerst keine Wünsche offen lässt. Wir sind gespannt wie uns und unserem Nachwuchs diese Kraxe gefällt.

Die POCO PLUS KRAXE:

 

Ein paar technische Daten für Euch:

  • Einsatzbereich: Wandern, bergsteigen
  • Material: klappbarer Alu Rahmen, sehr reiß- und abriebfest 210D Bluesign Nylon Diamond
  • Nachhaltigkeit: Bluesign-zertifiziert, recyceltes Material, PFC-frei
  • Tragesystem: Sabberpolster, gepolsterte Schulterträger, Brustgurt, verstellbare Rückenlänge, Aluminiumrahmen, Netzrücken, gepolsterter Tragegurt, gepolsterter Rücken, gepolsterter Hüftgurt
  • Fächer & Halterungen: Reissverschluss-Aufbewahrungstasche 17L, Deluxe Kindercockpit, Spielzeugschlaufen und seitliche Netztaschen, Hüftgurttaschen, seitliche Zugangstaschen aus Stretch Netzstoff, grosses Vorderseitenfach
  • Abmessungen: (außen):71 x 40 x 45 cm
  • Volumen: 20 l, Gewicht:3.490 g
  • Extras: großes Sonnensegel integriert, Signalpfeife, abnehmbarer Regenschutz, trinksystemfähig, Dual Haltegriffe, Osprey Airspeed Aufhängung, Fit-on-the-Fly Hüftgurt

     

    Unser erster Eindruck:

    Die POCO PLUS von Osprey bietet im ersten Augenblick alles was wir für uns persönlich gesucht hatten und noch mehr darüber hinaus. Auch ohne die mitgelieferte Anleitung lässt sich die Kraxe mit nur wenigen Handgriffen ausklappen und babyfertig machen. Bei genauerer Begutachtung findet man immer mehr und mehr Staufächer, Haltelaschen oder auch kleine Gimmiks die dieses Teil echt cool machen.
    Selbst ganz alleine ohne Hilfe lässt sich die Kraxe samt Baby und Gepäck durch das Dual Griff System leicht und locker auf den Rücken heben und anlegen. Ein schön weich gepolsterter Hüftgurt hält die Trage toll am Körper und verspricht einen super Tragekomfort.

    Wir sind schon ganz heiß auf unsere ersten Touren und ihr werdet sie wie immer hier zu lesen bekommen.

    Viele Liebe Grüße und wir sehen uns draußen…

    Werbehinweis

    An dieser Stelle dürfen wir uns recht herzlich bei Osprey Europe für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung für diesen Test bedanken.

    Schlagwörter
    Mehr zeigen

    Verwandte Artikel

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Close