Be Outdoor testetJuli 2020Produkttests - Ausrüstung

Aktuell im Test – Fit Flip Kühlhandtücher

Kühleffekt, auch wenn es heiß hergeht

Die Fit-Flip Kühlhandtücher bestehen aus einer speziell gewobenen Mesh-Struktur. Durch die Verdunstungskälte entsteht eine starke kühlende Wirkung. Das „cool towel“ muss lediglich nass gemacht, ausgewrungen und 1-2 mal kräftig ausgeschüttelt werden, um den Kühleffekt zu aktivieren.

(c)be-outdoor.de - Fit-Flip Kühlhandtuch
(c)be-outdoor.de – Fit-Flip Kühlhandtuch

Wir testen aktuell die Fit-Flip Kühlhandtücher zusammen mit diversen Leistungssportlern beim Training, auf Konditionstouren und auf diversen Bergtouren.

(c)be-outdoor.de - Fit-Flip Kühlhandtuch
(c)be-outdoor.de – Fit-Flip Kühlhandtuch

Fit-Flip Kühlendes Handtuch – Ein paar Details

  • Material-Mix aus 55% Polyamid und 45% Polyester
  • OEKO-Tex Standard 100 Geprüft
  • Bis zu zwei Stunden kühlende Wirkung
  • Extrem weich
  • Zuverlässiger Kühleffekt
  • Immer wieder re-aktivierbar
(c)be-outdoor.de - Fit-Flip Handtücher im Produkttest
(c)be-outdoor.de – Fit-Flip Handtücher im Produkttest

Weiterer Fit-Flip Lesetipp aus der Redaktion

(c)be-outdoor.de - Fit-Flip Kühlhandtuch
(c)be-outdoor.de – Fit-Flip Kühlhandtuch

Werbehinweis

Der vorstehende Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Fit-Flip. Die Kühlhandtücher wurden uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos zu den Fit-Flip Produkten findet ihr unter fit-flip.com

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close