Be Outdoor testetHerbstProdukttests - Für KidsSeptember 2019

Aktuell im Test: SCHNEEANZUG GOTLAND

Der Testsieger für diesen Winter zum 75-jährigen Jubiläum von Reima

Reimas Schneeanzug Gotland ist Testsieger bei Bäst i Test

Der Herbst ist plötzlich da und ehe man sich versieht steht der nächste Winter auch schon wieder vor der Türe. Damit ihr für diesen gut gewappnet seid, wollen wir euch schon jetzt den Schneeanzug Gotland von Reima vorstellen. Der Overall Gotland wurde von der schwedischen Testseite Bäst i Test zum Testsieger 2019 in der Kategorie Kleinkinder gewählt. Die Jury beschreibt den Anzug als „ein gut konstruierter Winteroverall von höchster Qualität, der Kinder immer warm und trocken hält“. Die einzige Kritik, die „Gotland“ erhielt war, dass er mehr Reflektoren haben sollte. Besonders gefiel der Jury, dass er leicht anzuziehen ist und genau die richtige Passform hat – nicht zu eng und ausreichend Bewegungsfreiheit und Flexibilität. Sie ergänzten die Bewertung noch um weitere, sehr gute  Verkaufsargumente: „perfekte Passform, sehr einfach sauber zu halten, genau die richtige Wärme, unglaublich wasserdicht“.

Schneeanzug Gotland von Reima (c) reima.com
Schneeanzug Gotland von Reima (c) reima.com

Alle Features vorhanden, die im Winter nützlich sind

Der klassische und pflegeleichte Kleinkinder-Winteroverall ist ideal für jeden Spaß im Schnee. Der wasserdichte Winteroverall besteht aus atmungsaktivem und winddichtem Material, das außerdem schmutzabweisend ist. Alle Nähte wurden wasserdicht versiegelt und außerdem besitzt dieser Overall einen isolierten Hosenboden, der das Hinterteil im Winter warm und trocken hält. Das weiche Polyesterfutter erleichtert das An- und Ausziehen und ist auch ideal in Kombination mit warmen Zwischenschichten. Außerdem können dank des praktischen Play-Layers-Druckknopfsystems viele Reima-Funktionsschichten in den Overall eingeknöpft werden. Die abnehmbare und verstellbare Kapuze schützt vor kaltem Wind und sorgt beim Spielen im Freien für zusätzliche Sicherheit. Dank der Druckknöpfe löst sie sich schnell, wenn das Kind sich irgendwo verfängt.

Schneeanzug Gotland von Reima (c) reima.com
Schneeanzug Gotland von Reima (c) reima.com[/caption

Fußschlaufen aus haltbarem Silikon

Wir kennen bislang nur Fußschlaufen aus Textil, die leicht abreißen, ausfleddern und sich mit Feuchtigkeit vollsaugen. Daher gefallen uns die Silikonschlaufen auf Anhieb. Sie sollen verhindern, dass die Beinabschlüsse verrutschen und schützen so die kleinen Knöchel vor Nässe und Kälte. Dieser trocknergeeignete Winteroverall eignet sich hervorragend, um im Schnee herumzutoben oder um Ausflüge in die Stadt zu unternehmen!

Schneeanzug Gotland von Reima (c) be-outdoor.de
Schneeanzug Gotland von Reima (c) be-outdoor.de

Reimas spannende Entstehungsgeschichte

Reima feiert dieses Jahr bereits 75-jähriges Jubiläum. Die weltweit führende Marke für funktionale Kinderkleidung achtet auf Nachhaltigkeit und hat sich seit 1944 stetig weiterentwickelt. Zu dem Zeitpunkt hatte sich die Wirtschaft Finnlands erholt und die Mütter waren zunehmend emanzipiert – während ihre Männer an der Front kämpften, mussten sie die Verantwortung übernehmen und wollten nun auch arbeiten. Die traditionell in Handarbeit hergestellte Kinderkleidung musste durch praktische und bezahlbare Alternativen ersetzt werden. Den praktisch veranlagten Finnen gefiel die schicke, aus anderen Ländern importierte Kinderkleidung nicht, da sie nicht strapazierfähig genug für Outdoor-Aktivitäten, sandige Straßen und Aufgaben im Haushalt war. Reima hieß damals noch Kankama Oy und tat sich mit ein paar finnischen Textilbetrieben zusammen, um zeitgemäße Stoffe zu entwickeln, die dank des Einsatzes von Polyamiden pflegeleicht und robust waren. Reima investierte viel Liebe und Sorgfalt in den Entwurf und die Fertigung der Produkte, um Kindern genauso wie Eltern gerecht zu werden.

Erster Eindruck

Wir dürfen den Schneeanzug Gotland in der wunderschönen Farbe deep purple testen. Er wirkt sehr kuschelig dick, dabei aber nicht starr. Die angegebene Größe fällt großzügig aus – wie bei Reima üblich. Die Silikon-Fußschlaufen machen einen sehr guten Eindruck und ich bin frohen Mutes, dass sie auch immer fest unter den Sohlen bleiben werden und nicht verrutschen. Die Kapuze mit dem Fellrand ist innen weich gefüttert. Wir freuen uns darauf, uns mit dem Schneeanzug ins Winterabenteuer zu stürzen und berichten euch dann hier ausführlich über unsere Erfahrungen mit dem Schneeanzug Gotland.

Weitere Informationen findet ihr auf reima.com

Wir haben schon andere Produkte von reima getestet:

Testbericht: Übergangshose Lento

Testbericht: Übergangsjacke Suisto

Werbehinweis
Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit reima. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Honey Melon

Kontaktdaten: redaktion@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close