AktuellesBe Outdoor testetMai 2020NewsProdukttests - Ausrüstung

Aktuell im Test – Ticket to the Moon Hängematten

Langlebig und Robust - Hautfreundlich und Kuschelig

In einer Hängematte liegen und vor sich hin träumen, das lässt sich wohl (fast) überall. Daheim oder im Park, am Strand oder in den Bergen. Aber worauf sollte man beim Kauf einer Hängematte achten und was macht eine gute Hängematte aus? Wir testen aktuell die Ticket to the Moon Hängematte in der Double-Size-Größe.

Dafür stehen Ticket to the Moon Hängematten

Ticket to the Moon-Hängematten sind langlebig, elastisch, atmungsaktiv, schimmelresistent und hautfreundlich (ÖKO-TEX® Standard 100). Sie sind in sechs verschiedenen Größen erhältlich um jedem Einsatzzweck und Ort gerecht zu werden. Alle Hängematten können mit robusten Aluminium-Karabinern, nautischem Seil-Set und baumfreundlichen Gurten ergänzt werden. Die besonders bequeme Schlafstätte kann durch ein speziell entwickeltes Moon Tarp sowie ein 360° Mosquitonetz ergänzt werden.

Über Ticket to the Moon

„Vermeiden, reduzieren, wiederverwenden und recyceln“. Diese Strategie wird bei Ticket to the Moon durch und durch gelebt. Jedes Stück Material, das während der Produktion abfällt, wird wieder verwendet, um andere Produkte zu produzieren. So entstanden zum Beispiel die Eco-Friendly Bags und andere tolle Produkte.

Was 1996 mit der Entwicklung der Fallschirmhängematte in Bali, Indonesien begann, führte zu einer weltweit aktiven Bewegung mit einem Portfolio an “feel-good” Produkten mit ethisch reinem Gewissen. Charly Descotis, Gründer und CEO von Ticket to the Moon, sieht sich und seine Mitarbeiter gerne als Familie bzw. als Stamm und weniger als Firma. Denn bei Ticket to the Moon werden nicht nur innovative und praktische Produkte entwickelt, sondern es wird gleichzeitig ein alternativer und bewusster Lebensstil aufgezeigt.

Die im Jahre 2009 gegründete Stiftung „TTTM Foundation“ entwickelt für und mit dem auf der ostindonesischen Insel Sumba ansässigen Kodi-Stamm Programme in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Kultur und Entwicklungshilfe. Dank dieser Stiftung konnten Schulen gebaut, Malaria bekämpft und den dort lebenden Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht werden.

Den vollständigen Testbericht findet Ihr in wenigen Wochen hier…

Weitere Infos über die Ticket to the Moon Hängematten findet Ihr unter ticketothemoon.at

Werbehinweis
Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Ticket to the Moon. Die vorgestellte Hängematte wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close