AktuellesBe Outdoor testetNewsOktober 2019Produkttests - AusrüstungProdukttests - Für ErwachseneProdukttests - Für KidsProdukttests - Für Schnee und Eis

Aktuell im Test – Zanier Gate Killer Mitten

Strapazierfähiger Schutz für (Nachwuchs-)Rennläufer

Die Zanier Gate Killer Mitten sind robuste Winterfausthandschuhe für (Nachwuchs-)Rennfahrer. Die Handschuhe begleiten uns in diesem Winter bei Snowboardtrainings und Snowboardrennen in der Wintersaison 2019/2020.

Zanier Gate Killer Mitten – Technische Details

Die Zanier Gate Killer Mitten sind mit TPU Protektoren auf der Oberhand ausgestattet, die den Athleten vor Schlägen an der Torstange sowie bei Schneekontakt schützen. Dank einer speziellen Konstruktion der Oberhand hat der Sportler eine ideale Bewegungsfreiheit für maximalen Komfort. Die Fäustlinge bestehen aus robustem Ziegenleder und einem Amara Patch mit Silikondruck für Grip auf der Innenhand.

Der Handschuhbund aus Neopren sorgt mit praktischem Doppelverschluss für die optimale Passform und den perfekten Sitz. Der Fäustling ist mit einem Fingerinnenhandschuh ausgestattet, was optimalen Grip verspricht. Schutz vor Kälte und Regen ist durch die LOFT Isolierung garantiert. Die Handschuhe sind für erwachsene Rennläufer sowie für Nachwuchs-Rennläufer zwischen 8 und 13 Jahren erhältlich.

Die Handschuhe sind hergestellt für Unisex und haben ein Gewicht von 500g.

Den vollständigen Testbericht findet Ihr in wenigen Wochen hier…

Weitere spannende Testberichte findet Ihr hier…

Werbehinweis:
Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Zanier. Die Handschuhe wurden uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close