AktuellesBayernBerchtesgadener LandDeutschlandMärz 2020NewsReise- und AusflugszieleSpezial

Berchtesgadener Land im TV – Lena Lorenz und mehr

Krimi-Spannung und Heimatgeschichten

Das Reisen ist im Moment zwar nicht möglich, aber keiner verbietet es uns, gedanklich in die Ferne zu schweifen. Im April laden gleich drei TV-Ausstrahlungen, bzw. Serien dazu ein, zumindest vor dem Fernseher ins Berchtesgadener Land zu reisen. Los geht´s mit den neuen Folgen der ZDF-Serie Lena Lorenz, die am 2. April mit der mittlerweile sechsten Staffel startet.

Lena Lorenz – Staffel Sechs ab 2. April 2020

Lena Lorenz, die freiberufliche Hebamme mit Praxis auf dem elterlichen Bauernhof, startet in einen neuen Lebensabschnitt: Nicht nur, dass sie und ihr Verlobter Quirin Pankofer heiraten, Lena ist auch endlich schwanger.

Eine freudige Nachricht, hinter der sich die Besonderheit verbirgt, dass Hauptdarstellerin Judith Hoersch zur Zeit der Dreharbeiten tatsächlich schwanger war. Das sind die Drehtermine:

  • 02. April 2020 Außergewöhnlich einzigartig 20:15 Uhr –  ZDF
  • 09. April 2020 Sternenkind 20:15 Uhr – ZDF
  • 16. April 2020 Teufelskreis 20:15 Uhr – ZDF

Ab dem 01. April 2020 können die Folgen bereits auf der mediathek heruntergeladen sowie am 01. April 2020 auf dem Österreichischen Sender ORF2 angesehen werden.

Gedreht wurde im Berchtesgadener Land, wie zum Beispiel Schönau am Königssee, der Marktschellenberger Dorfplatz, Bayerisch Gmain u.v.a. In den Folgen 19 und 20 führte Ismail Şahin Regie und in Folge 21 Britta Keils. Produktionsfirma ist die Ziegler Film GmbH (Marc Oliver Dreher)
Produktion Ziegler Film GmbH, Marc Oliver Dreher.

Weitere Infos findet Ihr unter berchtesgadener-land.com…

(c) Über Land - Heimatgeschichten
(c) Über Land – Heimatgeschichten

Über Land – Heimatgeschichten am Karfreitag um 21:15 Uhr im ZDF

Bayerisch unterhaltsam: Das ZDF zeigt eine weitere Folge der Reihe „Über Land“ in Spielfilmlänge. Richter Hans Bachleitner (Harald Krassnitzer) muss sich wieder mit kuriosen Fällen im bayerischen Amtsgericht auseinandersetzen – eine Schwangere möchte den Erzeuger ihres Kindes finden, und ein Dorfbewohner muss sich wegen irrer Raserei verantworten. Nebenbei kümmert sich Bachleitner um seine Fahrerin Frieda (Maria Simon), die versehentlich mit den Gesetzeshütern in Konflikt gerät.

Ab dem 09. April kann der Spielfilm bereits auf der mediathek heruntergeladen werden. Regie führt Franz X. Bogner, die Produktionsfirma ist die mecom fiction GmbH (Nina Rothermund). Drehorte waren zum Beispiel Berchtesgaden, die Rossfeldstraße, u.vm.

Weitere Infos findet Ihr unter berchtesgadener-land.com…

(c)Die Toten von Salzburg
(c)Die Toten von Salzburg

Die Toten von Salzburg: Wolf im Schafspelz am 01. April 2020 20:15 Uhr im ZDF

Das österreichisch-deutsche Duo ermittelt wieder: In ihrem fünften Fall müssen Major Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) und Kriminalhauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz) den Mord an einem Kapuzinermönch in Salzburg aufklären. Die überraschende wahre Identität des Opfers führt die Ermittler tief in Murs Vergangenheit zu einem ungelösten Münchner Fall.

Ab dem 31. März 2020 können die Folgen bereits auf der mediathek heruntergeladen werden. Regie führt Erhard Riedlsperger, die Produktionsleitung hat Dieter Limbek, gedreht wurde in Salzburg und im Berchtesgadener Land.

Weitere Infos findet Ihr unter berchtesgadener-land.com…

Quelle: BGLT – Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close