AktuellesNewsProduktnewsSeptember 2019

Devold – Wolle ist Natur

Merinowolle - Über die neue Winterkollektion

Wintersportler brauchen Schutz. Vor allem Schutz vor Kälte – und zwar vor, während und nach jeder Aktivität. Pionierarbeit hat auf dem Gebiet der Wärme ist das skandinavische Outdoor-Unternehmen DEVOLD of Norway. Seit über 160 Jahren entwickelt DEVOLD entsprechende Produkte. Wie vielfältig sie sich einsetzen lassen, beweist ein Blick in die neue Winterkollektion für Männer und Frauen.

Wolle ist Natur

Die Winterkollektion des norwegischen Unternehmens zeigt einmal mehr die Vielseitigkeit der Bekleidung und die herausragenden Eigenschaften von Merino, die der norwegische Traditionshersteller an Outdoor­Sportler weitergibt. Mit neuen Lifestyle­Produkten für den Alltag, Base­ und Midlayern für jede Aktivität. Eines haben alle Produkte gemeinsam: die einzigartigen Eigenschaften von Merinowolle. Sie schenkt Wärme in der Kälte, kühlt in der Hitze und wärmt sogar noch, wenn sie feucht ist. Zudem trägt sie sich jederzeit weich und angenehm auf der Haut. Diese Funktionen hat DEVOLD optimal genutzt und auf das jeweilige Einsatzgebiet abgestimmt.Dieses Gesamtpaket bietet ihnen ein einziges Material, ein Gewebe aus der Natur: Merinowolle.

Wool Mesh – Kleines Gewicht – Große Funktion

Leichtigkeit bedeutet Schnelligkeit. Dafür steht die Kollektion Wool Mesh von DEVOLD. Die Merino-Baselayer sind die idealen Begleiter für alle intensiven sportlichen Aktivitäten im Winter, bei denen Gewicht sowie effektiver Feuchtigkeitstransport und Atmungsaktivität eine wichtige Rolle spielen. Die Bekleidung besteht aus 100 Prozent Wollnetzgewebe. Es ist überaus elastisch und ermöglicht vielfältige Möglichkeiten zur Belüftung.

Zudem trocknet es schnell und leitet überschüssige Wärme sowie Feuchtigkeit vom Körper weg in die zweite Schicht. Der SchweiS kühlt damit den Sportler nicht aus. Sobald die Temperaturen sinken, isoliert das Netzgewebe dank der Lufttaschen, die sich zwischen Haut und der zweiten Materialschicht bilden. Die neuen Modelle der Kollektion verfügen über zusätzliche Wolleinsätze für noch mehr Komfort und Bewegungsfreiheit im Bereich der Ellbogen und Knie, bei den Damenmodellen zusätzlich im Brustbereich.

(c) Devold
(c) Devold

Tuvegga Sport Air – In einem Baselayer alles dabei

Keine Kompromisse: Tuvegga Sport Air aus der Performance-Linie von DEVOLD bringt alles mit. Die Baselayer aus Merinowolle sind wendbar, also beidseitig tragbar und antworten so auf die hohen Anforderungen am Berg. Egal, ob bei der intensiven Aktivität hohe Atmungsaktivität oder die wärmende Funktion im Fokus steht: Shirt und Pants bieten beides. Ihre glatte Oberfläche garantiert einen schnellen Feuchtigkeitstransport nach außen.

Braucht der Sportler mehr Isolation, wendet er Oberteil und Long Johns einfach. Die Innenseite ist in einer 3D-Struktur verarbeitet, Luftkanäle bieten zusätzliche Wärme – ohne, dass der Athlet überhitzt. Um die natürliche Regulierung der Körpertemperatur zu unterstützen, hat DEVOLD auf dieser Seite Wool Mesh verarbeitet. Diese elastische, weiche, gerippte und leichte Oberfläche trocknet überaus schnell und leitet die Feuchtigkeit nach auSen. Komfort und Schutz für jede Aktivität.

Expedition Hoodie – Die Antwort auf extreme Bedingungen

Der Name ist kein Zufall. Die Baselayer Expedition-Linie entwickelt der norwegische Traditionshersteller von Wollbekleidung für auSergewöhnliche Anforderungen. Auf mehreren Polar-Expeditionen hat sich die zweischichtige Wollunterwäsche bewährt und Leistungsfähigkeit bewiesen. Die innere Schicht auf der Haut besteht aus 100 Prozent Merinowolle, die AuSenschicht zu 90 Prozent aus mit Aquaduct behandelter Merinowolle und zu 10 Prozent aus Polyamid, was eine gröSere Strapazierfähigkeit garantiert.

Das Baselayer Hoodie isoliert auSerordentlich gut und hält Outdoor-Athleten auch bei widrigen Wetterbedingungen warm. Zudem zeichnet es sich durch die einzigartige Feuchtigkeitsregulierung aus, die Merinowolle von Natur aus mit sich bringt. Die Aquaduct-MerinoSchicht entwickelt DEVOLD, um den natürlichen Effekt zu unterstützen und Feuchtigkeit sofort vom Körper weg nach auSen zu transportieren. So kühlen Sportler und Sportlerinnen nicht aus.

Zudem beweist DEVOLD mit dem Baselayer Hoodie sowie mit der gesamten Linie: Auch hochfunktionelle Unterwäsche für extreme Herausforderungen kann modisch sein.

(c) Devold
(c) Devold

Liadalsnipa für Damen – Merino-Style für den Alltag

Merinowolle hat auch im Alltag ihren Platz. In Skandinavien längst, dank DEVOLD und seiner Lifestyle-Kollektion nun auch darüber hinaus. Das Design der Signature-Linie fällt auf und überzeugt. Die Liadalsnipa-Produkte für Frauen vereinen DEVOLD-Tradition mit Style, ein klassisches Strickmuster mit Trend, Design mit höchster Funktionalität. Die Shirts und Pants aus 100 Prozent Merinowolle fühlen sich überaus weich an auf der Haut.

Sie sind körpernah geschnitten und schmiegen sich an den Körper an. Mit ihrem Schnitt und ihren Eigenschaften eignet sich die Liadalsnipa-Linie nicht nur für Freizeitaktivitäten, sondern auch als hochfunktionelle Unterwäsche für die Bewegung drauSen an kalten Tagen. Dabei hält das Shirt den Körper jederzeit auf angenehmer Temperatur. Denn Merinowolle wirkt wie eine natürliche Klimaanlage mit effektiver Feuchtigkeitsregulierung. Im Winter ist man mit Liadalsnipa jederzeit richtig gestylt.

So funktioniert Merino – Wärme, Gefühl und Schutz für die Haut

Reine Merinowolle wirkt wie ein natürlicher Temperaturregulierer, eine Art Klimaanlage für den Körper. Denn sie kühlt und wärmt je nach Bedarf, indem sie Feuchtigkeit aufnimmt und abgibt. So absorbiert ein Kleidungsstück aus 100 Prozent Merinowolle bis zu 35 Prozent des Eigengewichts an Feuchtigkeit, ohne sich nass oder feucht anzufühlen. Bei kalten Temperaturen produziert die Wolle Wärme, wenn sie Feuchtigkeit aufnimmt.

Zudem tragen sich die Kleidungsstücke aus reiner Merinowolle angenehm weich. Das gute Gefühl wird bei der Aktivität noch verstärkt. Wegen der Feuchtigkeitsregulierung zum einen, wegen der hypoallergenen und antibakteriellen Eigenschaften zum anderen. Merinowolle ist dauerhaft natürlich resistent gegen ein so genanntes mikrobielles Wachstum. Das bedeutet: Es kann auch mehrere Tage getragen werden, ohne dass Gerüche entstehen.

Verantwortung für die Natur

Merino-Wolle ist biologisch abbaubar. Doch das reicht nicht. Zu einem Produkt der Natur gehört die Verantwortung des Menschen. In der Herstellung seiner Bekleidung setzt DEVOLD auf Transparenz und Kontrolle über die gesamte Produktionskette, vom Scheren der Schafe bis zum Verkauf – und das seit über 160 Jahren. Die Rohwolle bezieht das Unternehmen ausschlieSlich von garantiert mulesing-freien Partnerfarmen in Australien und Neuseeland, Patagonien und Norwegen. Sämtliche weitere Produktionsschritte erfolgen im eigenen Werk in Litauen, das Spinnen der Wolle mitunter in Spanien und Tschechien. Im Prozess verwendet DEVOLD ausschlieSlich biologisch abbaubare Farbstoffe ohne chemische Zusätze.

Weitere Infos findet Ihr auf devold.de

Quelle: Geschwister Zack PR

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close