Anzeige
11. Januar 2023 | Lesezeit ca. 4 Min.

Hauser Kaibling – Skispaß in der 4-Berge-Skischaukel

Schladming – Steiermark – Skifahren mit Sonnengarantie

Die Schladminger 4-Berge-Skischaukel verbindet die vier größten steirischen Skiberge miteinander: Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm. Wintersportfreunde erfreuen sich hier an über 123 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden. Und zwar egal ob Skifahrer oder Snowboarder.

(c)be-outdoor.de - Petra Sobinger Steiermark - Hauser Kaibling
(c)be-outdoor.de – Petra Sobinger Steiermark – Hauser Kaibling

Unser Tipp: Der Einstieg über den Hauser Kaibling mit perfekt präparierten Pisten, einer traumhaft verzauberten Winterlandschaft, mega Ausblicken ins Tal hinein und feinstem Pulverschnee zum Carvern und Pulvern.

(c)be-outdoor.de - Petra Sobinger Steiermark - Hauser Kaibling
(c)be-outdoor.de – Petra Sobinger Steiermark – Hauser Kaibling

Wollis Kids Park für Ski- & Snowboardanfänger

Der Wintersportnachwuchs darf sich in der Region über einen ganz besonderen Bereich freuen. Den neuen Wollis Kids Park, direkt an der Talstation der 8er-Gondelbahn. Ein Tellerlift, drei Zauberteppiche und anfängergerechte Pisten dienen als perfekte Vorbereitung für das perfekte Ski- oder Boardvergnügen in der Schladminger 4-Berge-Skischaukel.

Die Nutzung der zwei Förderbänder á 15 Meter steht übrigens allen Einsteigern – egal ob Klein oder Groß – KOSTENLOS zur Verfügung.

Interaktiver Pistenplan

Ihr wollt das Skigebiet vorab schon ein wenig erkunden? Auf dem interaktiven Pistenplan oder auch der 3D-Panoramakarte lassen sich der Hauser Kaibling und die gesamte Schladminger 4-Berge-Skischaukel bis ins Detail von zuhause aus erkunden. Und mit der virtuellen 360 Grad Video Tour werden Euch alle Seilbahnen, Pisten, Points of Interests, WC-Anlagen, Webcams, 5 Sinne Punkte und vieles vieles mehr angezeigt!

Die schönsten Skihütten in der Steiermark

Die Genußurlauber kommen in der Steiermark ebenfalls definitiv auf ihre Kosten. Denn nicht umsonst wird die Steiermark auch der „Feinkostladen Österreichs“ genannt, befinden sich doch hier rund um die romantischen Weinbergen im Süden, Westen und Osten des Landes die beliebten Weinstraßen mit jeder Menge Weingütern, Buschenschänken und Haubenlokalen.

Vom Apfel bis zur Zirbe gibt es (fast) nichts, was es in der Steiermark nicht gibt. Wusstet Ihr, dass der Weinanbau in der Steiermarkt bereits vor über zweieinhalbtausend Jahren begann? Auch die Skihütten Tradition kann mittlerweile auf eine rund 100 Jahre lange Geschichte zurückblicken. Neben dem Genuss, werden hier Urigkeit und Gemütlichkeit großgeschrieben.

Übrigens – kleiner Tipp: In allen Skihütten der Steiermark wird bedient, es gibt keine Selbstbedienungshütten. Eine Übersicht über die Skihütten im Skigebiet Hauser Kaibling – Schladming in der Steiermark findet Ihr hier:

Winterwanderung am Hauser Kaibling

Lust auf eine tolle Winterwanderung? Das geht am Hauser Kaibling auch. Und zwar ohne Skier und alles inmitten einer zauberhaften Schneelandschaftt, begleitet von einem grandiosen Bergpanorama.

(c)be-outdoor.de - Petra Sobinger Steiermark - Hauser Kaibling
(c)be-outdoor.de – Petra Sobinger Steiermark – Hauser Kaibling

Von der Bergstation der Tauern-Seilbahn geht es an der Krummholzhütte und am TOMiziel vorbei in Richtung Kaiblingalm. Auf der Terrasse von Harry’s Alm lässt sicj auf der großen Sonnenterrasse bei Kaiserschmarren und heißer Schokolade ein herrlicher Blick auf das grandiose Dachsteinmassiv genießen. ZuAm gleichen Weg geht es wieder zurück und mit der Tauern-Seilbahn wieder runter in den Ort Haus.

  • Parken: Parkplatz Tauern-Seilbahn Talstation
  • Start: Tauern-Seilbahn Bergstation
  • Ziel: Harry’s Alm (Richtung Kaiblingalm)
  • Gezeit: 1:15 Stunden
  • Streckenlänge: 2,5km
(c)be-outdoor.de - Petra Sobinger Steiermark - Hauser Kaibling
(c)be-outdoor.de – Petra Sobinger Steiermark – Hauser Kaibling

Weitere Lesetipps aus unserer Redaktion über die Region Hauser Kaibling

Weitere Tipps und Infos über die Region Hauser Kaibling findet Ihr unter www.hauser-kaibling.at…


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.