AktuellesDezember 2019NachhaltigkeitNachhaltigkeitNews

Hausfrauenhelden – Marie Theres Kroetz Relin Teil Zwei

Über das nächste Herzensprojekt

Weiter geht´s mit unserer Serie über Marie Theres Kroetz Relin und ihre Herzensprojekte. Teil Zwei beschäftigt sich mit den Hausfrauenhelden. Der Titel mag dem ein oder anderen vielleicht wie ein Widerspruch erscheinen, denn schließlich werden „die nur“ Hausfrauen in der heutigen Gesellschaft häufig eher belächelt, statt als Helden akzeptiert.

Aber genau diese Gegensätze sind es, die Marie Theres immer wieder charakterisiert und faszinieren, denn „auch der Begriff Hausfrauenrevolution passt auf den ersten Blick nicht wirklich zusammen“, so die sympathische Autorin und ergänzt: „aber beide Begriffe ergänzen sich wunderbar. Mit der Umsetzung meiner Scheidung und meinem daraus folgenden Leben als alleinerziehende Mutter mit drei Kindern habe ich auch meine ganz persönliche Hausfrauenrevolution erfolgreich durchlebt“.

(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 - Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH
(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 – Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH

Hausfrauenhelden und ihre Alltagshelden

Und nun: Die Hausfrauenhelden. Dabei geht es um die kleinen Alltagshelden, die uns den Alltag erleichtern wollen und für die es Zeit wird, mal wieder mehr in den Vordergrund zu rücken. Gemeint sind kleine Haushaltshelfer, wie sie früher eingesetzt wurden. 100% Natur ganz ohne Chemie und mit durchschlagender Wirkung. Und im Übrigen auch zu 100% plastikfrei.

Apropos plastikfrei, Marie Theres Kroetz Relin hat ihren eigenen Haushalt übrigens komplett auf plastikfrei umgestellt und schaut man in ihre Küche – dann sieht man sehr schnell: Sie ist selber begeisterte Nutzerin der Hausfrauenhelden.

(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 - Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH
(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 – Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH

Entstanden ist das Projekt im Rahmen einer Werbekampagne für den plastikfreien Laden „Grünkunft“, der im Februar 2018 von Edna und Christoph Kleber in Wasserburg eröffnet wurde und dessen Produkte mittlerweile auch im Online-Handel zu erwerben sind sowie bei diversen Einzelhändlern, wie zum Beispiel beim Rewe Markt von Dieter Schönwälder direkt gegenüber vom Bahnhof Berchtesgaden.

(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 - Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH
(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 – Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH

Für weniger Plastik in unserer Welt

„Unsere Welt ist vollgestopft mit Plastik und es muss einfach ein Umdenken stattfinden. Mit den kleinen Hausfrauenhelden ist das ganz einfach. Wir haben die Wirkweise in kleine Geschichten eingebunden, in denen die Putzmittel ihre Geschichte erzählen, welche Wunder sie vollbringen – ganz ohne Chemie“, so Marie Theres.

Aus den einzelnen Einzelgeschichten ist ein kleines Märchen geworden, das die Zuhörer sowohl in einzelnen Akten als auch in der Gesamt-Story fesselt. Die Haushaltshelden erwecken sich durch ihre Geschichte im Kopf von selber zum Leben und man bekommt Lust, vielleicht doch mal die chemische Kampfwaffe im Regal des Discounters stehen zu lassen und es mal wieder mit den guten alten Hausmittelchen zu versuchen. Denn schließlich war bei der Omi eigentlich auch immer alles blitzeblank daheim – oder etwa nicht?

(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 - Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH
(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 – Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH

Zurück zur Entstehungsgeschichte der Haushaltshelden. Aus dem Grundgedanken, eine Werbelinie für Grünkunft von Marie Theres entwerfen zu lassen, ist ein modernes Märchen mit dem Ziel entstanden, unsere Welt plastikfreier und natürlicher zu machen. Alte Bilder peppig illustriert, vermischt mit den eigenwilligen Illustrationen von dem Spanier Fernando Gonzáles und das Ganze mit dem Hintergrund beim Einkaufen einfach mal etwas weiter über den Tellerrand zu schauen. Eigentlich ganz einfach und anregend zum ausprobieren, oder?

Fernando Gonzáles – der Illustrator

Und wer ist Fernando Gonzáles? Schon sich den Namen langsam auf der Zunge zergehen lassend hat man rasch das Bild eines heißblütigen Spaniers im Kopf. Und in der Tat – sitzt man Fernando (geboren in Santa Cruz de Tenerife) gegenüber, dann strahlen die spanische Sonne und das Temperament nur so aus ihm heraus. Die Salsa-Schritte, die er in einer kurzen Redepause einlegt versetzen einen kurzzeitig in wahre Urlaubslaune.

(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 - Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH
(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 – Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH

Die fröhlichen Skizzen in dem Büchlein „Hausfrauenhelden“ sind allesamt seiner Feder entsprungen. Der deutschen Sprache nicht mächtig repräsentieren sie seine eigene Übersetzung und Vorstellung, was Marie Theres ihm über die Produkte und ihre Wirkungsweise erklärt hat. Die Interpretation ist einzigartig und eigenwillig, macht aber definitiv schon beim Anschauen Lust, sich doch einmal mit den Produkten auseinanderzusetzen und selbige auszuprobieren.

Von der Zitrone im Liegestuhl, dem dichtenden Kupferlappen und dem schäumenden Natron bis zur Alepposeife, die in der Badewanne liegend dargestellt wird, zwischen Lorbeer und Olivenbaum – es kommen Alltagshelden zu Wort, die in unserer Welt ein wenig in Vergessenheit geraten sind und es wert sind, sie wieder einmal ins Rampenlicht zu stellen.

Das Marixi ist für 49 Cent zu erwerben. Weitere Infos dazu findet Ihr hier…

(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 - Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH
(c)© Marie Theres Kroetz Relin 2019 – Fernando Gonzáles für Grünkunft GmbH

Hausfrauenhelden und weitere Projekte

Die Hausfrauenhelden sind übrigens nicht das einzige Projekt, das Marie Theres und der junge Canario derzeit verbinden. Aktuell arbeiten die Zwei an einem Kinderbuch mit dem Titel „Die Novemberfliege“. Und so wie die bisherige Zusammenarbeit fruchtet, darf davon ausgegangen werden, dass die Beiden noch einige spannende Projekte auf die Beine stellen.

Weitere Lesetipps aus der Redaktion
Marie Theres Kroetz Relin und ihre Herzensprojekte – Teil 1: Die Region 18
Grünkunft – So funktioniert plastikfrei…
So geht Nachhaltigkeit – Rewe am Triftplatz in Berchtesgaden macht es vor…
Grünkunft – Bio. Logisch verpackt…
Hausfrauenhelden – Alle Infos zum Buch…
Marie Theres Kroetz Relin – Weitere Infos findet Ihr unter marie-theres.com

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close