Produktnews

Helly Hansen Duffel Bag

Klassisch - Vielseitig - Sportlich

Der Helly Hansen Duffel Bag ist ein gleichermaßen klassisches wie vielseitiges Duffel Bag in sportlichem Design.

Dank der Konstruktion aus besonders widerstandsfähigem Nylon Tarpaulin ist die Tasche besonders robust. Zusätzlich kann die Duffel Bag mit den verstellbaren und gepolsterten Schulterriemen ganz einfach in einen Reiserucksack umgewandelt werden. Bei Nichtgebrauch lassen sich die Riemen einfach unter einer Abdeckung sicher verstauen.

Ist man im Team unterwegs, helfen die integrierten Namensschilder zur Identifikation der Tasche. Zur weiteren Ausstattung gehören eine außen- und eine innenliegende Tasche mit Reißverschluss sowie diverse Kompressionsriemen.

Über Helly Hansen

Wusstet Ihr eigentlich, dass der Unternehmensname von Helly Hansen auf den Gründer Helly Juell Hansen zurückgeht, der das Unternehmen 1877 unter dem Namen Helly J. Hansens Oljeklædefabrik gegründet hat, um Ölzeug (ursprünglich aus Leinöl-getränktem Leinen) für Seeleute herzustellen? Die erste Zeit galt Helly Hansen als ein norwegischer Hersteller von Arbeits-, Schlechtwetter- und Seglerbekleidung.

Ab den 1920er Jahren verwendete das Unternehmen dann auch synthetische Gewebe, im Laufe der Zeit wechselte man auf PVC. Mit dem Aufschwung der Erdölförderung in der Nordsee in den 1970er Jahren entwickelte das Unternehmen hochwertige Arbeits- und Überlebenskleidung. Seitdem hat das Unternehmen auch im Markt für Outdoor- und Sportbekleidung Fuß fassen können.

Text: Petra Sobinger
Bildmaterial: Helly Hansen

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close