AktivitätenDeutschlandStädtereisen

Im Ruhrpott auf Tour – Halde Hoheward in Herten

Kulturgeschichte des Ruhrgebiets

Auf den Routen der Industriekultur

Was wäre eine Ruhrgebietserkundung ohne den Besuch der ehemaligen Abraumhalden. Die Halden gehören mit zur Route der Industriekultur. Nach unserer Haldentour im Jahr 2016 zur Halde Haniel –Zeche Prosper Haniel- an der Grenze zwischen Bottrop und Oberhausen und der Schurenbachhalde in Essen –Zeche Zollverein- haben wir uns für die Sommerferien in diesem Jahr für die Halde Hoheward in Herten entschieden.


Von der Kohlehalde zur Freizeitlandschaft

NRW Zeche Hoheward
NRW Zeche Hoheward

Bei der Halde Hoheward handelt es sich um eine begrünte Abraumhalde der ehemaligen Zeche Recklinghausen, Zeche Ewald und Zeche General Blumenthal. So entwickelte die Metropole Ruhr aus dem früheren flachen Land ein Gebiet mit kleinen Höhenzügen das sich zu einer grünen Freizeitlandschaft entwickelt hat.

Viele dieser Halden wurden zu sogenannten Landmarken ausgebaut, Kunstobjekte sind zu Wahrzeichen für das Ruhrgebiet geworden und weithin sichtbar. Begonnen haben wir unsere Tour am Besucherzentrum Hoheward, Ewaldstraße 261 in 45699 Herten (Anschrift fürs Navi).

Rundgang durch das ehemalige Zechengelände

NRW Ruhrpott Zeche Hoheward
NRW Ruhrpott Zeche Hoheward

Bei unserem Rundgang durch das ehemalige Zechengelände stellten wir fest, dass einige der alten Zechengebäude eine neue Zukunft gefunden haben. Viele Firmen haben sich dort niedergelassen. Auf dem Gelände befindet sich ebenfalls ein kleines Museum (Montags geschlossen) und ein nettes Cafe in dem man nach dem “Auf- und Abstieg“ der Halde eine entspannte Pause einlegen kann.

Der Aufstieg zur Haldenplattform in 152,5 m Höhe ist in 3 Ebenen unterteilt und macht deutlich, wie gut durchdacht das System der Wege und Treppenaufgänge ist. Die unterste ist eine Ringpromenade zum Joggen, Radfahren und Spazieren gehen. Bei der mittleren Ebene, in ca. 20 m Höhe, handelt es sich um eine 6 km lange Balkonpromenade, die die gesamte Halde umspannt und auf der sich mehrere Aussichtsbalkone befinden.

Bleibt nur die Entscheidung, ob man sich für die 500 Stufen, oder für den in teils angenehmen, manchmal auch etwas steiler verlaufenden Serpentinenweg entscheidet. Wir hatten einen wunderschönen sonnigen Tag mit einer guten Fernsicht für unsere Tour ausgewählt. Oben angekommen, waren wir überwältigt von dem Blick, der sich uns bot.

Wenn man aus dem Ruhrgebiet stammt oder schon einige Erfahrung bei den Touren gesammelt hat, erkennt man schnell die markanten Gebäude oder Orte in der Ferne. So konnte man klar und deutlich den Gasometer in Oberhausen, den Tetraeder in Bottrop, das markante Kuppeldach der Arena auf Schalke, die Skyline von Essen und Recklinghausen und im Dunst konnte man sogar die Silhouette von Düsseldorf und Bochum erahnen.

Aber das Imposanteste war, als wir auf dem Gipfel ankamen und vor den beiden weithin sichtbaren Bögen des Horizontobservatoriums standen. Leider ist der Platz unmittelbar unter dem Observatorium zur Zeit aus Sicherheitsgründen abgesperrt.

Die beiden Bögen ragen 45 m hoch in den Himmel. Die große Plattform der Halde ist frei zugänglich und wurde von einigen Kindern zum Drachensteigen genutzt. Etwas unterhalb befindet sich noch eine Sonnenuhr.

Auf unseren Touren treffen wir immer wieder Großeltern mit ihren Enkeln und wenn wir mit ihnen ins Gespräch kommen, stellen wir fest, wie sehr es ihnen am Herzen liegt, den meist entfernt wohnenden Kindern das Interesse am Ruhrgebiet näher zu bringen. Wir werden noch manche Tour durchs Revier antreten und vieles entdecken.

Text: Tim Sobinger
Bildmaterial: Tim Sobinger

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ERSTE TÜRCHEN!

(c)ARCTIC

Wir starten unseren Adventskalender mit einer eiskalten Verlosung zum Outdoor-Survival-Film mit Mads Mikkelsen – Wir verlosen den Film ARCTIC:

 

  • 3 x als Blu-Ray Version
  • 3 x als DVD Version

 

Schickt uns bis heute, 01. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

Wo wurde der Film ARCTIC gedreht?

 

modal header

UND SCHON ÖFFNEN WIR DAS ZWEITE TÜRCHEN!

(c)ARCTIC

 

Heute verlosen wir einen gleichermaßen sportlich-atmungsaktiven wie kuschelig-warmen Dynafit Tour Dryarn Merino Half-Zip für Herren in Größe M

 

Schickt uns bis heute, 02. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Aus welchem Materialmix besteht das Dryarn Merino Half-Zip?

 

 

modal header

ET VOILÀ – HEUTE ÖFFNEN WIR BEREITS DAS 3. TÜRCHEN!

 

(c)Zanier

 

Heute verlosen wir ein Paar Zanier Gate Killer Mitten – Robuste und warme Handschuhe für ambitionierte Skifahrer oder Snowboarder – oder die es noch werden wollen..

Schickt uns bis heute, 03. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Welches Leder wurde bei den Zanier Gate Killer Mitten verarbeitet?

 

 

modal header

HEUTE ÖFFNEN WIR DAS 4. TÜRCHEN!

(c)Zanier

 

Heute verlosen wir 3 Nikwax-Pakete im Wert von je 68,- Euro

Schickt uns bis heute, 04. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Warum ist die Marke Nikwax PFC-frei?

 

 

modal header

HEUTE ÖFFNEN WIR DAS 5. TÜRCHEN!

(c)Zanier

Die beiden Ausnahmegistarristen Jan Pascal und Alexander Kilian begeistern ihre Fans mit virtuoser Cross-Over Musik. Wir verlosen zwei Konzerttickets und eine signierte CD vor Ort von Café del Mundo:

 

Schickt uns bis heute, 05. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Das wievielte Album ist \“Famous Tracks\“ von Café del Mundo?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS SECHSTE TÜRCHEN!

 

(c)be-outdoor.de

Der Nikolaus hat uns eine wahre Skiticketflut in den heutigen Kalendertag gesteckt. Wir verlosen Skitickets für alle Skigebiete innerhalb des Watzmann Skipass Verbundes

 

Schickt uns bis heute, 06. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

Welche Skigebiete gehören zum Watzmann Skipass?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS SIEBTE TÜRCHEN!

(c)ARCTIC

Heute verlosen wir einen Bergans of Norway Slingsby 34 Rucksack

 

Schickt uns bis heute, 07. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Wie viel wiegt der Bergans of Norway Slingsby 34 Rucksack?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ACHTE TÜRCHEN!

(c)Vaude

Wir verlosen ein Vaude Larice Light Shirt II – wahlweise als Damen- oder Herrenversion:

 

Schickt uns bis heute, 08. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Aus welchem Material besteht das Vaude Larice Light Shirt II?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS NEUNTE TÜRCHEN!

(c)Chiba

Heute verlosen wir zwei Tickets für das Skiparadies Zauchensee:

 

Schickt uns bis heute, 10. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Über wie viel Pistenkilometer verfügt das Skiparadies Zauchensee?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ZEHNTE TÜRCHEN!

(c)Chiba

Heute verlosen wir ein Paar Chiba Expreß+

 

Schickt uns bis heute, 10. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Aus welchem Material besteht der Chiba Handschuh?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ELFTE TÜRCHEN!

(c)ARCTIC

Wir verlosen heute einen Kraxnponcho von Pro-X elements:

 

Schickt uns bis heute, 11. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Welche Wassersäule hat der Kraxnponcho Pro-X elements?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ZWÖLFTE TÜRCHEN!

(c)Xenofit

Heute verlosen wir eine Xenofit Testbox:

 

Schickt uns bis heute, 12. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Was ist alles in der Xenofit Testbox enthalten?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS DREIZEHNTE TÜRCHEN!

(c)Klymit

Heute verlosen wir eine Isomatte Static V2 von Klymit:

 

Schickt uns bis heute, 13. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

Wie viel wiegt die Klymit Isomatte Static V2?

 

Close