Anzeige
15. April 2016 | Lesezeit ca. 2 Min.

Klausnerhof / Hintertux: Wellness und 365 Skitage

An 365 Tagen im Jahr, wird am Hintertuxer Gletscher Ski gefahren. Das ganze Jahr über, finden Skifahrer perfekt präparierte, schneesichere Abfahrten, tolle Gastronomie und faszinierende Naturerlebnisse bis auf 3.250 Meter Höhe.

Ski-Abfahrten für Groß und Klein

An seiner dicksten Stelle misst das Gletschereis bis zu 120 Metern. Bei mehr als 60 Pistenkilometern sind Anfänger ebenso in ihrem Element wie geübte Skifahrer. Und die längste Abfahrt des Zillertals führt mit zwölf Kilometern bis nach Hintertux. Snowboarder und Freeskier schätzen die ganzjährigen Freestyle-Möglichkeiten im Betterpark Hintertux oder im anfängerfreundlichen Familypark Hintertux.

Wohlfühlhotel**** Klausnerhof

In wenigen Minuten erreichen Gäste des Klausnerhofs**** die Talstation der Hintertuxer Gletscherbahnen. Die Skipässe gibt es an der Hotelrezeption. Alle 57 Zimmer und Suiten geben den Blick frei auf das mächtige Gebirgsmassiv der Tuxer Alpen. Im Dachgeschoß „thronen“ das Panorama-SPA mit einem exklusiven Blick auf das ewige Eis und eine idyllische Sonnenterrasse.

Kulinarisch werden Feinschmecker vorwiegend mit Produkten aus der hoteleigenen Landwirtschaft und mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Jogurt, Frischkäse und Buttermilch kommen direkt von der Alm. Abends kocht das Küchenteam die Gourmets mit einem Fünf-Gänge-Menü ein. Und dann gibt es natürlich noch Martins Weinkeller, der „Geheimtipp“ für Liebhaber feiner Tropfen.

Weitere Infos zum SKigebiet Hintertux…


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.