AktivitätenBarrierefrei

Oberstdorfer Haus – Hostel ohne Handicap

Mit dem Rollstuhl ins Hostel - So funktioniert´s

Wer mit dem Rollstuhl unterwegs ist, der weiß – manchmal können auch die einfachsten Dinge zu einer wahren Herausforderung werden. Zum Beispiel wenn man sich die Frage stellt: „Mit dem Rollstuhl ins Hostel – geht das?“ Nicht überall, aber zum Beispiel in Oberstdorf.

Mit Rollstuhl ins Hostel in Oberstdorf

Das im Ortsteil Tiefenbach angesiedelte trendige Oberstdorf Hostel kennt keine Hürden für Menschen mit Handicap, sondern ebnet ihnen mit vielen großen und kleinen Maßnahmen den Weg in einen unbeschwerten Urlaub. Was „Rollis“ sehr schätzen, sind die Rampe zum Hostel-Eingang, der große, auch für zwei Rollstühle geeignete Fahrstuhl in alle Stockwerke, breite Gänge und Türrahmen, Geländer im Gang und ebenerdige Duschen in den meisten Zimmern.

Details wie ein höhenverstellbarer Duschstuhl und erreichbare Balkone ohne unüberwindbare Absätze sowie eine Begrüßung auf Augenhöhe, da man direkt unter den Tresen an der Rezeption fahren kann, spielen für Menschen mit Behinderung eine große Rolle und sind im Oberstdorf Hostel selbstverständlich. Hinzu kommt das besondere Flair. „Unsere Gemeinschaftsräume sind ideal zum Kennenlernen und um gemeinsam Zeit zu verbringen“, erklärt Hostel Manager Falk. „Wir haben Gäste aus aller Welt und man kann in unserer Urlaubs-WG ständig neue Leute kennenlernen.“

Eröffnung im Jahr 2014

Seit 2014 ist das trendige und weit über das Allgäu hinaus bekannte Hostel geöffnet. Es wird längst nicht nur von jungen Leuten besucht, sondern immer stärker von Familien mit Kindern und von Menschen mit Behinderung aller Altersstufen. Das Oberstdorf Hostel verfügt über insgesamt 46 großzügig geschnittene Zimmer mit 168 Betten. Es versteht sich als Homebase für jedermann und als Urlaubs-WG. Buchungen sind ab 20 Euro pro Nacht möglich.

Weitere Informationen findet Ihr unter www.oberstdorf-hostel.de

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close