AktuellesApril 2018NewsProduktnews

O’NEILL X ISKO

Die erste Denim Boardshort

Die kalifornische Lifestyle-Brand O’Neill und der Denim-Hersteller ISKO™ verkünden die Markteinführung der weltweit ersten Denim Boardshort für Spring/Summer 2018. Inspiriert von der Surfkultur der 50er Jahre und der rebellischen Protestbewegung, wurde die Hybrid Denim Short, ein innovatives neues Swimwear Konzept für Land und Wasser, entwickelt. Die Denim Short ist in zwei Farbvarianten, used black & used blue, erhältlich. Erhältlich ist sie ab dem 18. April 2018 online unter www.oneill.com und kostet im VK 99,99€.

Die neue Badehose: (c)Lifestyle-Brand O’Neill und der Denim-Hersteller ISKO™
Die neue Badehose: (c)Lifestyle-Brand O’Neill und der Denim-Hersteller ISKO™

Vom Neoprenanzug zur funktionalen Badeshorts

Nach der Entwicklung des Neoprenanzugs, kann sich O’Neill eine weitere Innovation auf die Fahne schreiben: Die Denim Short ist eine zukunftsweisende Zusammenarbeit, welche die Geschichte O’Neills mit dem Wissen der Jeans Profis von ISKO™ vereint. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Design, welches den Street Style ans Meer bringt und gleichzeitig das Bedürfnis nach Funktionalität erfüllt.

Hergestellt aus schnell trocknendem, federleichtem Material, 4-fach Stretch und patentierter ISKO Blue Skin™ aus Denim, bietet die Short uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und bleibt in Form, egal wie hart man sie im Wasser rannimmt. Versehen mit klassischen Denim Merkmalen wie Vorder- und Gesäßtaschen, fünf Gürtelschlaufen und ikonischen, gelben Nähten, kommt das Design in einem relaxed Fit mit Schnürbund. Das Material ist um 50% leichter als traditionelles Jeansmaterial und dank Hyperdy Produktionsverfahren wasserabweisend. Dabei bleibt der behandelte Stoff weich und atmungsaktiv und so strapazierfähig, dass er jeden Surfgang locker mitmacht.

Jan Lindeboom – Category Manager Surf & Snow Performance: „Wo immer man Menschen sieht, da sieht man auch Denim. Die Leute lieben Denim. Warum also keine Denim Boardshort entwickeln, die man im und außerhalb des Wassers tragen kann.“ Seit der Gründung 1952 hat O’Neill seine Vision von funktionellen und innovativen Boardsport-Produkten beibehalten. Dieser Spirit ist nach wie vor die Grundlage für alle Produkte. Mit einer ungetrübten Begeisterung für die Boardsport-Kultur hat sich O’Neill voll und ganz der progressiven Evolution verschrieben und sich somit als eine der führenden Lifestyle-Brands etabliert.

Wie O’Neill, ist auch ISKO™ führend in den Bereichen Innovation und Nachhaltigkeit im Rahmen der Produktentwicklung. ISKO™ stellt seit 1904 hochwertiges Denim her: Aus dem 300.000 Quadratmeter großen Werk mit seinen 1.500 vollautomatischen Webmaschinen werden seit 1989 jährlich bis zu 250 Millionen Meter an Stoff für über 25.000 verschiedene Produkte produziert.

Quelle: Sweet-Office

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close