Anzeige
20. August 2022 | Lesezeit ca. 3 Min.

Produkttest – Specialized Turbo Tero 5.0

Power auf zwei Rädern

E-Bike oder Muskelkraft? Eine Frage, die immer mal wieder die vielzitierten „Geister scheidet“, aber beide Varianten haben ihre Berechtigung. Vor allem seitdem die hochwertigen eBikes mit immer mehr Leistung und Power bei immer weniger Eigengewicht punkten. So wie das Specialized Turbo Tero 5.0 eMTB.

(c)be-outdoor.de/Petra Sobinger - Produkttest Specialized Turbo Tero 5.0
(c)be-outdoor.de/Petra Sobinger – Produkttest Specialized Turbo Tero 5.0

Do-it-All Superbike für alle Anforderungen

Das neue Specialized eMTB Turbo Tero 5.0 ist ein wahrer Alleskönner. Es vereint ziemlich geschickt Alltags- und Trail-Tauglichkeit und schaut dabei extrem sportlich aus. Und das Schöne dabei ist, seine Eigenschaft als eBike erkennt man erst auf den zweiten oder gar dritten Blick. Das Specialized Bike hat einen 2.2 Motor und eine 710Wh Batterie (alternativ auch mit 530 Wh, je nach Ausstattungsvariante) die vollständig im Aluminium-Rahmen integriert sind.

(c)be-outdoor.de/Petra Sobinger - Produkttest Specialized Turbo Tero 5.0
(c)be-outdoor.de/Petra Sobinger – Produkttest Specialized Turbo Tero 5.0

Die 29“ Laufräder mit 2,3“ Ground Control Reifen liefern in wirklich jeder Situation einen zuverlässigen Grip. Egal ob Straße oder Trail, die SRAM Scheibenbremsen und die 100m Frontfederung sorgen für sicheres Fahren – und Bremsen.

Außerdem hat das Turbo Tero 5.0 eine hydraulische Sattelstütze, die für zusätzliche Sicherheit sorgt. Per Knopfdruck fährt der Sattel rasch herunter, soll der Sattel wieder höhergestellt werden, dann einfach das werte Hinterteil etwas anheben.

(c)be-outdoor.de/Petra Sobinger - Produkttest Specialized Turbo Tero 5.0
(c)be-outdoor.de/Petra Sobinger – Produkttest Specialized Turbo Tero 5.0

Drei Fahrmodi für alle Anforderungen

Um den Akku zu laden, muss man einfach per Schlüssel den Akku entsperren und mit einem einfachen Schließmechanis aus dem Rahmen nach unten klappen. Rund 6-8 Stunden dauert es, bis der Akku bei (fast) vollständiger Entladung wieder voll ist. Rund eine halbe Stunde braucht man, dann ist man bereits wieder auf circa 20% Akkuleistung, wenn man unterwegs mal wieder „nachtanken“ möchte.

Straßentauglich dank Schutzblechen, Lichtanlage, Gepäckträger & Co.

Das Specialized Bike gibt es auch in der sogenannten EQ-Variante. In der Straßenvariante kommt das Specialized Turbo Tero 5.0 inklusive Schutzblechen, Gepäckträger und vollständiger Lichtvariante, alles zugelassen für den Straßenverkehr.

Außerdem verfügt das Bike über jede Menge technische Features. So informiert eine Trittfrequenzanzeige über das Effizienz-Verhältnis zwischen Trittfrequenz und Motoreffizienz, Updates können kinderleicht auch kabellos erfolgen und sämtliche Stufen können auf feinste Nuancen unterschiedlich eingestellt werden.

Specialized Turbo Tero 5.0 – Unser Fazit

Das Specialized Turbo Tero 5.0 ist definitiv ein absolut cooles und funktionales eMTB. Die schnittige Optik, das für ein EBike relativ geringe Gewicht von rund 22 Kilo und die sportlichen Fahreigenschaften machen das Specialized eMTB definitiv zu einer interessanten Bike-Alternative.

Bei einem Fahrergewicht von rund 55 Kilo plus Reacha Sport Anhänger für Hund und Gepäck, alles zusammen ein Gewicht von rund 40 Kilo, reicht der Aku für rund 80km – 100km, je nach verwendetem Modus und Steigungsanforderungen. Völlig ausreichend für mittelschwere Tagestouren auf mehrtägigen Radreisen oder Tagesausflügen.

Jede Menge weitere Infos über das eMTB Specialized Turbo Tero 5.0 findet Ihr unter specialized.com…

Weitere interessante Produkttests aus unserer Testschmiede findet Ihr hier…

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Specialized. Das eMTB wurde uns für den Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.