Anzeige
13. Juni 2022 | Lesezeit ca. 3 Min.

Region Lana lädt wieder zum Kindersommer

Auch in diesem Sommer läd der Tourismusverein Lana wieder in die Region ein. Seit 1996 findet in den waremen Sommermonaten jedes Kind, egal ob in der Küche, im Garten oder auf abenteuerlichen Entdeckungen, den richtigen Platz. In der ältesten Apfelbaumgemeinde in Südtirol können Klein und Groß nicht einfach nur ganz viel Erleben und Spaß haben, sondern dabei auch viel über die Region und ihre Geschichte lernen.

Sommer, Sonne und Spaß für kleine Gäste

(c) Tourismusverein Lana und Umgebung
(c) Tourismusverein Lana und Umgebung

Buntes Programm mit Abenteuer, Vergnügen und Wissen in Südtirol Facettenreicher Sommerurlaub: Die warme Jahreszeit steht vor der Tür und mit ihr die langen Schulferien. Von Anfang Juli bis Ende August lädt die Region Lana Kinder zwischen sechs und 14 Jahren, von Montag bis Freitag zu einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm.

Ob eine rasante Raftingtour mit dem Schlauchboot auf der Etsch, Lama-Trekking, mit der Bäuerin vom Tannerhof den Hühnerstall unsicher machen, kleine Gärtnerfreuden, Kasperletheater oder Alice im Wunderland im Freilichttheater bestaunen, rauschende Action, Lachen und Lernen sind garantiert, mit und ohne Eltern.

Pizza – Backen – Abenteuer

Auch kulinarisch wird einiges geboten. Unter Anleitung eines erfahrenen Pizzabäckers können die Kleinen Teige formen und belegen und im Anschluss die frischgebackenen Pizzen verkosten. Nachkatzen sind beim Kekse- oder Hefezopf backen bestens aufgehoben. Sie lassen bei der Herstellung von Tierkeksen ihrer Fantasie freien Lauf und dekorieren und verzehren die kleinen Kunstwerke anschließend. Anmeldungen nimmt der Tourismusverein Lana entgegen. Weitere Informationen sowie das Programm inklusive kostengünstiger Preise und Anmeldemodalitäten finden sich unter www.lanaregion.it.

Der Kindersommer ist ein beliebtes Angebot des Tourismusvereins Lana, das seit 1996 jedes Jahr in den warmen Monaten den Urlaub in der vielseitigen Destination bereichert. Dank einer bunten Palette an Veranstaltungen werden alle fündig: vom kleinen Entdeckergeist über abenteuerlustige Knirpse bis hin zu Tierfreunden, jungen Gärtnern und Mini-Küchenmeistern. Zur Seite stehen Klein und Groß dabei ortsansässige Produzenten und Anbieter. Nebenbei lernen die Kinder spielerisch Orte und Landschaften der Region und Umgebung wie beispielsweise die Meraner Mühle in Lana kennen.

(c) Tourismusverein Lana und Umgebung
(c) Tourismusverein Lana und Umgebung

Über die Region Lana

Die zwischen Meran und Bozen im Etschtal gelegene Region Lana ist die größte und älteste Apfelanbaugemeinde Südtirols. Doch der Apfel ist bei Weitem nicht das einzige lokale Erzeugnis, das die Region prägt. Es ist die Fülle an Produkten, die Lana in Kombination einzigartig machen – sei es der Duft gerösteter Kastanien, geschmacks-intensive Weine aus biodynamischem Anbau oder die vielen Geschäfte und Handwerksbetriebe mit ihrem individuellen Sortiment.

Neben Events wie Lana blüht und Kastanientage – Keschtnriggl spricht zudem das breite kulinarische Angebot von urigen Buschenschank-Betrieben bis hin zu Haubenküche für die Destination. Alpin-mediterranes Flair sowie Bewegung auf drei Ebenen beim Wandern und Biken komplettieren das Urlaubsvergnügen. Ursprüngliche Natur erleben Gäste sowie Besucher auf dem Hausberg Vigiljoch oder beim Spazieren auf den Waalwegen. Kulturell verbindet die Region Historisches wie das Castel Lebenberg oder den Schnatterpeck-Altar mit modern interpretierten Orten wie dem Ansitz Kränzelhof, welcher Erlebnis, Balance und Genuss zusammenbringt. Zur Region gehören neben Lana auch die Ortschaften Burgstall, Gargazon, Tscherms, Völlan und Vigiljoch.

Quelle: Region Lana / STROMBERGER PR GmbH


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.