Anzeige
(c)Seefeld Tourismus
28. März 2022 | Lesezeit ca. 6 Min.

Reima – Mit Bio und Recycling in den Sommer 2022

Eingebauter Schutz gegen Sonne, Hitze und Insekten

Die finnische Marke Reima fokussiert sich bereits seit dem Jahr 1944 auf strapazierfähige und schützende
Kinderbekleidung. Als Verfechter des skandinavischen Erziehungsstils möchte Reima den Kindern die Möglichkeit geben, sich frei zu bewegen und zu erkunden. Zu diesem Zweck bietet das Unternehmen hochwertige Kleidung an, die von Kopf bis Fuß bis ins kleinste Detail für Kinder von 0 bis 12 Jahren perfektioniert ist.

Leichtigkeit und Freiheit für Kinder

In diesem Sommer sind die Kleidungsstücke und Schuhe von Reima so leicht wie nie zuvor. Die Kollektion basiert auf nachhaltigen Materialien. Kinder können die Welt in Kleidung erkunden, die zu Abenteuern anregt und gleichzeitig bequem und sicher ist. Die Reima-Kleidung schützt vor Insektenstichen, UV-Strahlung und Hitze und sorgt dafür, dass Kinder frei sein können.

(c)Reima - Sommerkollektion 2022
(c)Reima – Sommerkollektion 2022

Sag Wanzen, sie sollen verschwinden

Insekten sind ein wichtiger Teil der Natur, aber deren Stiche können gefährlich sein. Die Anti-Bite-Kleidung von Reima hilft Kindern, Insektenstiche zu vermeiden und gesund zu bleiben**. Die Oberflächenveredelung schützt die Haut vor Insektenstichen, sogar vor Läusen.

Der Wirkstoff

Repellent IR3535, wird sowohl von der WHO als auch von der EPA als sicher eingestuft. Die Oberfläche reizt die Haut nicht und schadet auch den Insekten nicht. Die neuen Jersey Styles der Anti-Bite-Kollektion sind aus biologischem Material hergestellt. Eine willkommene Ergänzung des Sortiments: sind die Pistoton-Leggings, die sich hervorragend mit Tuniken und Kleidern kombinieren lassen.

(c)Reima - Sommerkollektion 2022
(c)Reima – Sommerkollektion 2022

Private „Klimaanlage“ mit Xylitol

Besiegen Sie die Hitze! Die Xylitol Cool-Technologie von Reima hilft Kindern, sich den ganzen Sommer über wohlzufühlen, auch beim Sport. Die Effizienz der kühlenden Kleidungsstücke basiert auf einer hautfreundlichen Veredelung, die Xylitol und Erythritol enthält. Beides sind natürlich vorkommende, sichere und ungiftige Substanzen.

Deren Besonderheit ist die Fähigkeit, Wärme zu absorbieren. Die Körperfeuchtigkeit aktiviert die Ausrüstung nach ca. 10 Minuten Tragezeit und kühlt die Haut unter dem Kleidungsstück um bis zu 3 Grad Celsius. Das im Material enthaltene Polyester ist zertifiziert recycelt, sodass der Stoff einen Gesamt-Recyclinganteil von 91 % aufweist. Pflanzenkraft.

Wenn natürliche Textilien bevorzugt werden, können Sie sich für die neue weiche Bio-Freizeitkleidung von Reima aus Bio-Baumwolle und Bio-Hanf entscheiden. Hanf ist eine der umweltfreundlichsten Fasern der Erde: Er kommt mit weniger Wasser aus und liefert mehr Fasern als Baumwolle. Außerdem ist Hanf von Natur aus resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Die weiche, sommerliche Mischung aus Bio-Baumwolle ist eine strapazierfähige Wahl, die mit der Tragezeit nur noch besser wird.

Sicherer Sonnenschutz

Die Haut von Säuglingen und Kindern ist glatter, weicher und empfindlicher als die Haut von Erwachsenen. Des weiteren ist der Sonnenschutzmechanismus von Kinderaugen noch nicht ausgereift, sodass schädliche Strahlung leicht in das Auge eindringen kann. Um das Risiko von Gesundheitsproblemen zu verringern, sollten Kinder Hüte und Sonnenbrillen tragen sowie ihre Haut stets vor Sonnenbrand schützen.

Wenn Kinder ungeschützt in der Sonne spielen würden, wäre die Spielzeit für die meisten viel zu schnell vorbei. Mit Reima SunProof-Kleidung können sie jedoch 50-mal länger in der Sonne bleiben als ohne Schutz. Reima SunProof Bekleidung ist CE-gekennzeichnet und hat einen UV-Schutzfaktor 50+. Der im Labor getestete Stoff stellt sicher, dass 98 % der schädlichen Sonnenstrahlen abgehalten werden. Alle Reima SunProof-Jersey-Kleidungsstücke haben einen natürlichen UV-Schutzfaktor, während der gewebte Stoff eine sichere UV-blockierende Oberflächenbehandlung aufweist.

Außerdem ist es durch das Tragen von der weichen SunProof-Kleidung nur noch notwendig, Sonnencreme auf die nackten Hautstellen aufzutragen. Dies kann auch zum Schutz der Natur beitragen, da Sonnenschutzmittel schädlich für das Meeresleben sind, insbesondere für Korallenriffe.

(c)Reima - Sommerkollektion 2022
(c)Reima – Sommerkollektion 2022

Eine bessere Verwendung für Flaschen

Um unseren Kindern einen sauberen Planeten weiterhin bieten zu können, werden alle Reima SunProof-Produkte aus Polyester hergestellt, welches zu 100 % aus gebrauchten Flaschen recycelt wird. Der CO2-Fußabdruck von recyceltem Polyester ist nur etwa ein Drittel so groß wie der von neuem Material. Außerdem wird die Jersey-Strandbekleidung von Reima im Digitaldruckverfahren hergestellt, was im Vergleich zu herkömmlichen Druckverfahren Wasser und Farbstoffe einspart.

Ein Tag im Freien für Sommerzehen

Wenn das Wetter brütend heiß wird, sind robuste Sandalen, die den Füßen viel frische Luft gönnen, die beste Wahl. Die Reima-Sandalen Hiekalla für Kinder und Lomalla für Kleinkinder erfüllen dieses Bedürfnis, zusammen mit den klassischen Ratas, dem Reima Originals-Modell mit weichem Neopren-Obermaterial. Alle Reima-Sandalen haben ein weiches Innenfutter, damit sie auch ohne Socken bequem sind.

Die leichten Schwimmschuhe Lean von Reima schützen die kleinen Füße im Wasser. Die Lean-Schuhe sind maschinenwaschbar, genau wie die Fiksu-Ballerinas. Diese flexiblen Sommerschuhe sind bei Kindern sehr beliebt, denn sie lassen sich ganz einfach anziehen. Außerdem haben sie flache Sohlen, so dass diese auch als schicke Hausschuhe für zu Hause, die Schule und den Kindergarten dienen können.

*Warum keine Fluorcarbone?

Perfluorierte Chemikalien (PFCs) gehören zu einer größeren Gruppe, die als Fluorkohlenwasserstoffe bekannt ist. Alle wasser- und schmutzabweisenden Fluorcarbone werden mit PFCs oder Substanzen, die biologisch zu PFCs abgebaut werden können, hergestellt. Ihre Leistung ist ausgezeichnet, ABER sie:

  • sind langlebig & brauchen eine lange Zeit, um sich in der Natur abzubauen
  • reichern sich in der Umwelt und in allen Tieren und Menschen an
  • stehen im Verdacht krebserregend zu sein
  • können die Fortpflanzung und Hormonproduktion bei Säugetieren beeinträchtigen.

Über Reima

Reima ist eine weltweit führende Marke für Kinder-Outdoorkleidung. Reima wurde 1944 in Finnland gegründet und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Jahr 2020 122 Millionen Euro. Die Produkte von Reima und die finnischen Baby-Box-Lösungen sind in über 70 Ländern erhältlich.

Reima hat es sich zur Aufgabe gemacht, die nächste Generation glücklicher, aktiver Kinder zu erziehen und sie auf die Welt von morgen vorzubereiten. Unsere Designprinzipien sind Innovation, Funktionalität, Sicherheit und frisches finnisches Design. Die Kleidung wird von den härtesten Testern der Welt getestet: Kindern.

Weitere Infos findet Ihr unter reima.com



Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.