Anzeige
27. Juli 2019 | Lesezeit ca. 3 Min.

Rezept-Tipp Ferienparadies Alpenglühn in Berchtesgaden

Weiter geht es mit unserer Serie „Tipps aus der Redaktion – Unsere Lieblingsrezepte aus der ganzen Welt“. Heute präsentieren wir Euch eines unserer Lieblingsrezepte aus einer 5-Sterne-Ferienwohnungsanlage in Berchtesgaden, dem Ferienparadies Alpenglühn.

(c) Ferienparadies Alpenglühn in Berchtesgaden

(c) Ferienparadies Alpenglühn in Berchtesgaden

Über das Ferienparadies Alpenglühn in Berchtesgaden

Das Sterne-Ferienparadies Alpenglühn ist eine liebevoll gestaltete, persönliche Ferienanlage mit einem vielfältigen In- und Outdoor-Angebot für die ganze Familie. Gastgeber Peter Juhre ist persönlich für seine Gäste da – ob im urigen Restaurant, bei Ausflügen und Wanderungen oder spannenden gemeinsamen Fußballabenden an der Bar. Für das leibliche Wohl wird mit einem täglich frischen Speisenangebot gesorgt, das als Halbpension oder à la carte genossen werden kann. Chefkoch Michi Pollner hat uns für unseren Rezept-Tipp verraten wie er seine „Milchschnitte à la Michi“ zaubert, eines unserer absoluten Lieblingsrezepte!

(c) (Michi Pollner - Chefkoch Ferienparadies Alpenglühn

(c) (Michi Pollner – Chefkoch Ferienparadies Alpenglühn

Unser Rezept-Tipp: Milchschnitte à la Michi

Das braucht Ihr für den Bisquitteig

  • 125 Gramm Vollei
  • 1 Prise Vanillezucker
  • 95 Gramm Zucker
  • 160 Gramm Eiweiß
  • 20 Gramm Mehl
  • 85 Gramm Mandelmehl
  • 15 Gramm Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 18 Gramm Butter

Und so macht Ihr den Bisquitteig

  • Vollei und Vanillezucker schaumig schlagen
  • Zucker und Eiweiß zu Schnee schlagen
  • Weizenmehl, Mandelmehl, Salz und Kakaopulver vermischen und abwechselnd Eischnee- und Weizenmehlgemisch unterheben
  • geschmolzene Butter unterheben
  • dünn auf ein Backblech streichen, circa 4mm dünn
  • circa 10 Minuten bei circa 180 Grad

Für die Milchcreme benötigt Ihr

  • 100 Gramm Mascarpone
  • Zitronenabrieb
  • 1 Prise Vanillezucker
  • 25 Gramm Zucker
  • ein Eßlöffel Wasser
  • 80 Gramm Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • ein Blatt Gelatine

So macht Ihr die Milchreme

  • Mascarpone, Vanillezucker und Zitronenabrieb in einer Schüssel verrühren
  • Zucker und Wasser aufkochen, wenn das Gemisch kocht, bis 20 zählen, dann sind circa 121 Grad erreicht
  • Eiweiß und Salz zu Schnee schlagen
  • Gelatine im Zucker-Wasser-Gemisch auflösen und langsam zum Eiweiß dazugeben und kalt schlagen
  • Mascarpone in der Microwelle oder im Wasserbad leicht erwärmen und den Eiweiß-Schnee unterheben

Die Creme auf die Hälfte des Biquitbodens streichen und mit der anderen Hälfte abdecken und kalt stellen. Zum Anrichten in kleine Würfel oder Rauten schneiden.

Und als Beilagentipp: Gepfefferte Erdbeeren

  • Dazu braucht Ihr eine Handvoll Erdbeeren, die Ihr in Würfel schneidet
  • Mit Grand Marnier übergießen
  • Minze dazu geben
  • schwarzen Pfeffer frisch mahlen und pfeffern
  • ein Hauch Puderzucker

Alternativ und / oder eine Kugel Vanilleeis

HINWEIS: Michi rollt seine Milchschnitten, wie man auf dem Foto erkennt. Das ist aber wesentlich aufwendiger und erfordert einiges an Übung, damit der Bisquitteig nicht bricht. Daher ist die Rauten- / Würfelform einfacher zum Nachmachen.

Viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit à la Ferienparadies Alpenglühn!!!

Kontaktdaten Ferienparadies Alpenglühn

Ferienparadies Alpenglühn
Wiesenweg 4
D-83471 Berchtesgaden
Tel: +49 8652 655 7472
Mail: info@alpengluehn.de
www.alpengluehn.de


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

4 Kommentare "Rezept-Tipp Ferienparadies Alpenglühn in Berchtesgaden"

  1. Malcolmtieda sagt:

    Hello. And Bye.

  2. Aja sagt:

    First off Iwant to say terrific blog! I had a quixk question which I’d like to ask if you
    do not mind. I was curious to find out how you center yourself and clear
    your mind prior to writing. I have had difficulty clearing my thoughts iin getting my ideas out there.

    I do enjoy writing but it just seems like the first 10 to 15 minutes
    are usually wasted simply just trying to figure out how to begin.
    Any recommendations orr tips? Appreciate it!

    Feel frede too surf too my web-site: car repaior video (Aja)

  3. Hello! I know this is kind oof off topic but
    I was wondering which blog platform are yyou using foor thjs site?
    I’m getting sick and tired of WordPress because I’ve had problems with hackers and I’m looking at options for another platform.
    I would be great if you could point me in the
    direction of a good platform.

    Here is my web site – chevrolet repair manual [wireschema.com]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.