AktuellesDie perfekte TourplanungGut zu wissen...NewsNovember 2019ÖsterreichReise- und AusflugszieleSki Alpin & SnowboardWinter

Telemark skifahren

Mit freier Ferse durch den Winter

Hermann Meier tut es. Das DSV Alpinski Team tut es. Und wir tun es auch:

Ski fahren mit freier Ferse. Telemarken. Die ursprünglichste Form des Ski fahrens, bei der der gesamte Körper aktiv und dynamisch mitmachen muss. Viele Jahrzehnte lang war Telemarken nach der Erfindung der gängigen Alpinbindungen in einem Dornröschenschlaf versunken. Aber immer wieder gab es neugierige Ski-Bumps, die nach mehr suchten, als dem Gewohnten und die alten Holzski von den Hüttenwänden und den Kellern ihrer Opas nahmen und einfach mal den „alten“ Stil probierten.

Inzwischen hat sich aus dem besagten „alten“ Stil ein eigener, wenn auch überschaubarer Markt entwickelt. Vielleicht ist die Telemarktechnik für die breite Masse doch zu anstrengend, zu wackelig und die benötigte Ausrüstung zu wenig verbreitet. Am Stil alleine kann es nicht liegen, dass wir eine recht kleine Gemeinde sind. Denn, wenn man uns Telemarker auf der Piste und im freien Gelände sieht oder abends beim Apres-Bier die Sprache auf Telemarken kommt, dann ist der Respekt groß. Telemark skifahren fasziniert wie keine andere Schnee-Sportart.

Telemark-Festival(c) Jacob Slot
Telemark-Festival(c) Jacob Slot

Meinen ersten Telemarker habe ich Mitte der 80er als Jugendlicher am Dachsteingletscher gesehen. Kniebundhose, Strickpullover, grüner Baumwollrucksack. Und dann nur ein langer Holzstecken in den Händen, der abwechselnd in die Kurveninnenseite gehalten wurde (heute weiß ich, die Szene nennt den Stecken „Lurk“ und zeichnet den wahren Telemarker aus). Überhaupt das Kurvenfahren: mit jedem Schwung ein Knix. Nix da Parallelschwung! Schritt für Schritt nahm der Kerl mit seinen breiten Langlaufski beschwingt und scheinbar federleicht die Abfahrt für sich ein. Ich war begeistert.

Dennoch hat es gut 25 Jahre gedauert, bis ich das Telemarken wieder für mich entdecken durfte. Inzwischen hatte ich das Rheinland mit den Berchtesgadener Alpen als Wohnort getauscht. Wieder war ein Ski gebrochen, Snowboarden langweilig geworden und das Skitouren gehen entwickelte sich zu einer Breitensport Bewegung. Neues Material musste her und beim Durchblättern einiger Skimagazine fiel mir ein A5-Einleger in die Hände: das „Freeheeler-mag“ mit Testberichten über Ski, Telemarkbindungen und Telemark Hartschalenschuhen! Meine Bibel! Ein ganzes Heft nur mit Material der neuesten Generation, ganz ohne muffiges Knickerbockerhosen und Strickpullover Image. Und das Beste: Das ganze Testmaterial lagerte in einem bekannten Bergsportgeschäft im benachbarten Hallein!

(c)Freeheeler Opening 2019 Hintertuxer Gletscher
(c)Freeheeler Opening 2019 Hintertuxer Gletscher

Für einen guten Preis konnte ich meine erste eigene Ausrüstung erstehen: Crispi Schuhe, 7TM Telemark Touren Bindung und Ski von Karhu. Zuvor bestellte ich mir noch das Buch „Telemark Skifahren“ von P. Droste und R. Strotmann, das ich Abend für Abend verschlang, die Bewegungsabläufe verinnerlichte und es bei jeder Liftfahrt herausnahm um die nächste Abfahrt noch ein bisschen besser im Telemark Stil herunter zu kommen. Meine Begeisterung für das Telemarken wuchs von Mal zu Mal. Genau so wie mein Muskelkater. Denn ja, Telemarken ist und bleibt anstrengend. Zum Glück lebte ich inmitten der Skigebiete von Berchtesgaden und konnte in jeder freien Minute auf die Pisten zum Üben. Nur ein Telemark Kurs im Urlaub wäre für die Komplexität des Bewegungsablaufes zu wenig gewesen. Ausprobiert, interessant, Haken dran. Aber ich konnte dran bleiben. Ganz nach dem Motto: Das Leben ist zu kurz für eine feste Bindung, ließ ich nicht locker. Denn wenn es beim Telemarken läuft, dann läuft es rund. Es ist, als wenn man wie über Wolken aus Schnee rennt. Der ganze Körper ist mit jedem Schwung in Bewegung. Ob Piste oder Powder: Free your heel and your mind will follow!

Inzwischen hat sich viel getan. Im gesamten Alpenraum gibt es eine Vielzahl von Telemark Festivals wie zum Beispiel das Freeheeler Opening in Hintertux. Bekannte Sportartikel Händler haben eigene Telemarkabteilungen und speziell bei Bindungen und Schuhen entwickeln die Hersteller immer neue Ideen (…Schuh mit Schnabel, Schuh mit Inserts, 75mm Norm, NTN, Pin Bindung, …)

Telemark Womens Camp (c)Armin Friedl
Telemark Womens Camp (c)Armin Friedl

Freeheeling – Lesetipps aus unserer Redaktion

Selbstverständlich sind auch wir beim Freeheeler Opening in Hintertux dabei und berichtet von vor Ort.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ERSTE TÜRCHEN!

(c)ARCTIC

Wir starten unseren Adventskalender mit einer eiskalten Verlosung zum Outdoor-Survival-Film mit Mads Mikkelsen – Wir verlosen den Film ARCTIC:

 

  • 3 x als Blu-Ray Version
  • 3 x als DVD Version

 

Schickt uns bis heute, 01. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

Wo wurde der Film ARCTIC gedreht?

 

modal header

UND SCHON ÖFFNEN WIR DAS ZWEITE TÜRCHEN!

(c)ARCTIC

 

Heute verlosen wir einen gleichermaßen sportlich-atmungsaktiven wie kuschelig-warmen Dynafit Tour Dryarn Merino Half-Zip für Herren in Größe M

 

Schickt uns bis heute, 02. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Aus welchem Materialmix besteht das Dryarn Merino Half-Zip?

 

 

modal header

ET VOILÀ – HEUTE ÖFFNEN WIR BEREITS DAS 3. TÜRCHEN!

 

(c)Zanier

 

Heute verlosen wir ein Paar Zanier Gate Killer Mitten – Robuste und warme Handschuhe für ambitionierte Skifahrer oder Snowboarder – oder die es noch werden wollen..

Schickt uns bis heute, 03. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Welches Leder wurde bei den Zanier Gate Killer Mitten verarbeitet?

 

 

modal header

HEUTE ÖFFNEN WIR DAS 4. TÜRCHEN!

(c)Zanier

 

Heute verlosen wir 3 Nikwax-Pakete im Wert von je 68,- Euro

Schickt uns bis heute, 04. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Warum ist die Marke Nikwax PFC-frei?

 

 

modal header

HEUTE ÖFFNEN WIR DAS 5. TÜRCHEN!

(c)Zanier

Die beiden Ausnahmegistarristen Jan Pascal und Alexander Kilian begeistern ihre Fans mit virtuoser Cross-Over Musik. Wir verlosen zwei Konzerttickets und eine signierte CD vor Ort von Café del Mundo:

 

Schickt uns bis heute, 05. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Das wievielte Album ist \“Famous Tracks\“ von Café del Mundo?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS SECHSTE TÜRCHEN!

 

(c)be-outdoor.de

Der Nikolaus hat uns eine wahre Skiticketflut in den heutigen Kalendertag gesteckt. Wir verlosen Skitickets für alle Skigebiete innerhalb des Watzmann Skipass Verbundes

 

Schickt uns bis heute, 06. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

Welche Skigebiete gehören zum Watzmann Skipass?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS SIEBTE TÜRCHEN!

(c)ARCTIC

Heute verlosen wir einen Bergans of Norway Slingsby 34 Rucksack

 

Schickt uns bis heute, 07. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Wie viel wiegt der Bergans of Norway Slingsby 34 Rucksack?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ACHTE TÜRCHEN!

(c)Vaude

Wir verlosen ein Vaude Larice Light Shirt II – wahlweise als Damen- oder Herrenversion:

 

Schickt uns bis heute, 08. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Aus welchem Material besteht das Vaude Larice Light Shirt II?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS NEUNTE TÜRCHEN!

(c)Chiba

Heute verlosen wir zwei Tickets für das Skiparadies Zauchensee:

 

Schickt uns bis heute, 10. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Über wie viel Pistenkilometer verfügt das Skiparadies Zauchensee?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ZEHNTE TÜRCHEN!

(c)Chiba

Heute verlosen wir ein Paar Chiba Expreß+

 

Schickt uns bis heute, 10. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Aus welchem Material besteht der Chiba Handschuh?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ELFTE TÜRCHEN!

(c)ARCTIC

Wir verlosen heute einen Kraxnponcho von Pro-X elements:

 

Schickt uns bis heute, 11. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Welche Wassersäule hat der Kraxnponcho Pro-X elements?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS ZWÖLFTE TÜRCHEN!

(c)Xenofit

Heute verlosen wir eine Xenofit Testbox:

 

Schickt uns bis heute, 12. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Was ist alles in der Xenofit Testbox enthalten?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS DREIZEHNTE TÜRCHEN!

(c)Klymit

Heute verlosen wir eine Isomatte Static V2 von Klymit:

 

Schickt uns bis heute, 13. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

Wie viel wiegt die Klymit Isomatte Static V2?

 

modal header

WIR ÖFFNEN HEUTE DAS VIERZEHNTE TÜRCHEN!

(c)Hydro Flask

Coffee-To-Go 2.0, den heißen Milchreis mit im Rucksack, Trinkflasche fürs ganze Jahr:

Hydro Flask macht heute drei Gewinner dieses Türchen glücklich mit:

  • 16oz Tumbler
  • 18oz Food Flask
  • 21oz Standard Mouth with Flex Cap

Schickt uns bis heute, 14. Dezember 2019, 23:59 Uhr eine Mail an gewinnspiele@be-outdoor.de und beantwortet uns die folgende Frage richtig:

 

Was ist das Besondere an den Hydro Flask Produkten?

 

Close