AktuellesBe Outdoor testetNews

Aktuell im Test – Ecovacs Deebot Ozmo 950

Über den neuen Saug- und Wischroboter mit Stil

Der Ecovacs Deebot Ozmo 950 gilt als einer der besten Deebot aller Zeiten. Der Saug- und Wischroboter begleitet uns in den kommenden Monaten in unserem Redaktionsalltag einer Outdoorredaktion inklusive jeder Menge outdoorbegeisterter Vierbeiner.

(c)be-outdoor.de - Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 950
(c)be-outdoor.de – Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 950

Deebot Ozmo 950 – Saug- und Wischroboter in einem

Er vereint die Mobilität eines herkömmlichen Saugroboters mit der Saugkraft gängiger kabelloser Staubsauger. Der Deebot Ozmo 950 verfügt über insgesamt drei Saugstufen, um für jede Verschmutzung und Bodenart die passende Saugkraft einstellen zu können. Durch den neuen, kraftvollen Motor und die lange Batterielaufzeit saugt und wischt er auch große Wohnflächen in einem Durchgang. Die verbesserte Navigations-Technologie kartiert und erfasst den Raum nicht nur zuverlässig, sondern ermöglicht auch zum ersten Mal die Speicherung mehrerer Etagen.

Mithilfe eines neuartigen Laser-Sensors misst der Ecovacs Deebot Ozmo 950 die Distanzen und erstellt eine detaillierte Karte für die Reinigung. Das flache Design erleichtert, dass der DEEBOT sogar unter niedrige Möbel fahren kann. Schwellen und kleinere Hindernisse werden dank der Antriebsmechanik mühelos überwunden.

(c)Ecovacs - Robotics Deebot Ozmo 950
(c)Ecovacs – Robotics Deebot Ozmo 950

Smart Navi™ 3.0

Mit der Smart Navi™ 3.0 Kartierungs- und Navigations-Technologie kann der DEEBOT OZMO 950 dein Zuhause scannen, eine Karte davon erstellen und diese detailgetreu auf dem Smartphone anzeigen. So kannst du den für dich effizientesten Reinigungsweg planen und bestimmen, welche Räume wann gereinigt werden. Hast du mehr als eine Etage zu reinigen? Kein Problem! Die verbesserte Navigations-Technologie kartiert und erfasst den Raum nicht nur besser, sondern ermöglicht nun zum ersten Mal auch die Speicherung mehrerer Etagen.

Deebot Ozmo 950 – Ein paar Details

  • neue Bauweise mit Lasersensor
  • Intelligente Kartenerstellung von mehreren Etagen
  • Automatische Teppicherkennung
  • Effizienter Reinigungsweg
  • Virtuelle Begrenzung ausgewählter Bereiche
  • Benutzerdefinierter Modus für eine gezielte Reinigung
  • OZMO™ Mopping-Technologie
  • Drei Saugstufen: Für jede Situation und Bodenart die passende Saugkraft
  • App Steuerung
  • Steuerung via Amazon Echo
  • Kompatibel mit Google Home
  • Hohe Wendigkeit
  • Schwebende Bürste für unterschiedliche Bodenarten
  • Austauschbarer Saugaufsatz
  • Längere Akkulaufzeit
  • Automatisches Laden
  • Praktische Zeitprogrammierung
  • Selbstständige Wiederaufnahme
  • Hinderniserkennung
  • Treppensicherheit
  • OTA-Update
  • Sprachmeldungen
  • Hocheffizienter Filter

Weitere Infos über die Ecovacs Produkte findet Ihr unter ecovacs.com…

Weitere Zwischenberichte und den vollständigen Testbericht findet Ihr im Laufe der Testphase hier…

Werbehinweis:
Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Ecovacs. Der Saug- und Wischroboter wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close