Anzeige
(c)Seefeld Tourismus
16. November 2017 | Lesezeit ca. 2 Min.

Barbados – Harrison Cave

Entdecke Dein ganz persönliches Abenteuer

Im 18. und 19. Jahrhundert hat es viele Versuche gegeben, die Höhle zu erobern. Erst 1970 gelang es dem Forscher Thomas Harrison den Eingang zu finden.

Vier Jahre später, im Jahr 1974 stieß der Dänische Ingenieur und Höhlenforscher Ole Sorensen und die beiden Barbados-Inselbewohner Tony Mason and Allison Thornhill erneut auf die Höhle. Darauf begann die Regierung von Barbados die Höhle für Besucher auszubauen. Tunnel und Gänge wurden geschaffen und im Jahre 1981 wurde Harrison Cave für die Besucher eröffnet.

Barbados_HarrisonCave_5 (2)

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

Den Eingang bildet der Boyce Tunnel, der nach Noel Boyce benannt wurde, welcher an dem Ausbau der Höhle ebenfalls massiv beteiligt war. Ab dem Eingangstunnel erwartet die Besucher einen rund 2,3 Kilometer langes Höhlensystem.

Die Temperatur in der Höhle beträgt durchschnittlich 27 Grad Celsius. „Die Große Halle“, der größte unterirdische Raum hat eine Rraumhöhe von 15 Metern.

Harrison Cave gilt als aktive Höhle, in der sich nicht fließendes Wasser befindet, sondern auch Stalagmiten im steten Wachstum sind. Diese wachsen pro ungefähr so viel, wie ein Papier dick ist.

Weitere Fotos findet Ihr in unserer Bildergalerie

[tie_slideshow]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_17

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_16

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_15

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_14

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_13

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_12

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_11

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_10

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_9

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_8

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_7

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_6

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_5

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_4

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_3

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_2

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[tie_slide]

Barbados_HarrisonCave_1

Harrison Cave – Die lebendige Höhle auf Barbados

[/tie_slide]

[/tie_slideshow]

Harrison Cave

Welchman Hall
St. Thomas
Barbados
BB 22051

Weitere Infos zur Harrison Cave findet Ihr unter www.harrisoncave.com

Text: Petra Sobinger
Bildmaterial: Petra Sobinger


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.