Auf dem BergAugust 2018Be Outdoor testetKinderKinder und FamilieÖsterreichReise- und AusflugszieleSommer

be-outdoor.de auf Tour im Feriendorf Kirchleitn

Autofreies Familienidyll auf 1350m

Urlauben im Feriendorf Kirchleitn

Inmitten der Nockberge befindet sich das Feriendorf Kirchleitn, bestehend aus den Dörfern GROSSwild und KleinWILD. Bei Schnee bieten 100 Pistenkilometer den absoluten Winterspaß, doch auch im Sommer lässt es sich hier gut urlauben. 44 urige Bauernhäuser mit 144 Appartments erwarten die Urlauber, alle im Dorf KleinWILD befindlichen wurden 2011 neu renoviert.

Feriendorf Kirchleitn (c)kirchleitn.com
Feriendorf Kirchleitn (c)kirchleitn.com

Geräumige Appartements mit moderner Ausstattung

Alle Appartments im Dorf KleinWILD und die im Feriendorf GROSSwild mit Gipfel-Ausstattung haben eine Fläche von mindestens 35qm. Auch ein Großfamilien-Appartement ist buchbar. Die Ausstattung in den alten Bauernhäusern ist urig-gemütlich. Alle Appartements haben eine Küche, einen beheizbaren Kachelofen, einen Bauernstuben-Familientisch, einen Flatscreen, Dusche/WC und ein Telefon. Außerdem ist das WLAN gratis. Teilweise auch mit Balkon oder Gartenzugang. Die Appartements mit Ausstattung TAL im Dorf GROSSwild sind etwas günstiger.

Appartement Feriendorf Kirchleitn (c)kirchleitn.com
Appartement im Feriendorf Kirchleitn (c)kirchleitn.com

Dorf KleinWILD erwartet uns

Wir haben das Glück, demnächst ein paar Tage im Dorf KleinWILD verbringen zu dürfen. Was erwartet uns da? Hoffentlich Spaß und Erholung satt! Das Dorfleben und die Umgebung werden wohl dafür sorgen, dass uns nicht langweilig wird. Auf dem autofreien Gelände können Kinder nach Herzenslust toben. Es stehen verschiedene Spielplätze und auch ein Tretauto-Parcours und ein Biotopschwimmteich zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es noch einen Balanciergarten, eine Blocksauna und einen Kleintierstall.

Tretauto-Parcours (c)kirchleitn.com
Tretauto-Parcours (c)kirchleitn.com

Hier werden Kinder zum Ranger ausgebildet

In den Sommermonaten Juli und August findet regelmäßig die Kirchleitn-Ranger-Ausbildung für Kinder ab 8 Jahren statt. In dieser zweitägigen Ausbildung lernen die Kinder allerhand Tricks für das Leben in der Natur. Spannender kann ein Urlaub in den Bergen für Kinder kaum sein!

Ranger-Ausbildung (c)kirchleitn.com
Ranger-Ausbildung (c)kirchleitn.com

Kinderbetreuung und Abenteuer inklusive

Auch die kleineren Kinder können mal eine Auszeit von Mama und Papa genießen. An sechs Tagen pro Woche bietet das Feriendorf Kirchleitn Kinderbetreuung und Abenteuer mit Animationsprogramm für Kinder ab 3 Jahren an. Für Kinder von 1-3 Jahren gibt es an drei Halbtagen pro Woche ebenfalls eine Betreuungsmöglichkeit. Auf Anfrage steht auch ein Babysitter für die ganz kleinen Gäste zur Verfügung (gegen Gebühr).

Kinderprogramm (c)kirchleitn.com
Kinderprogramm (c)kirchleitn.com

Der Natur auf der Spur

Ein Urlaub im Feriendorf Kirchleitn bedeutet auch, die Natur richtig zu erfahren. Auch das Leben mit Tieren kann hier kennengelernt werden. Ziegen, Schafe, Mini-Schweine, Hasen und Kaninchen können von den Kindern bestaunt werden. Das Frühstücksei holen sich die Kinder am besten gleich selbst aus dem Hühnerstall – naturverbundener kann ein Urlaub kaum sein. Auch Ponyreiten ist möglich. Nach einem 10 minütigen Spaziergang gelangt man zum Nockalm-Gestüt, wo echte Black Beauty Friesen auf die Gäste warten. Die wöchentlich stattfindende Wanderung zum Bio-Bauernhof ermöglicht detaillierte Einblicke in die Stallarbeit und vermittelt Wissen über glückliche Kühe ganz nebenbei.

Abenteuerurlaub (c)kirchleitn.com
Abenteuerurlaub (c)kirchleitn.com

Vier Restaurants sorgen für Abwechslung

Wahlweise kann man im Feriendorf Kirchleitn sich selbst versorgen oder aber die Kirchleitn g’sund Küche mit all-inclusive für Kinder buchen. Traditionelle Köstlichkeiten erwarten die Gäste. Für die Kinder gibt es eigene Kinderbuffets und auch ein Saftbrunnen steht ihnen ganztägig zur Verfügung.

Restaurant im Feriendorf Kirchleitn (c)kirchleitn.com
Restaurant im Feriendorf Kirchleitn (c)kirchleitn.com

Seen, Therme, Wanderungen

Wer meint, im Feriendorf Kirchleitn alles gesehen und erlebt zu haben, kann mit seinem Auto zum 20 Minuten entfernten Millstätter See fahren und dort das kühle Nass genießen. Auch die Therme in Bad Kleinkirchheim sorgt für Abwechslung. Und natürlich bietet sich bei einem Urlaub in den Bergen das Wandern an. Sogar für Kinderwagen gibt es geeignete Wanderwege, sodass wirklich für alle Familien etwas dabei ist.

Wandern rund ums Feriendorf Kirchleitn (c)kirchleitn.com
Wandern rund ums Feriendorf Kirchleitn (c)kirchleitn.com

Vorfreude ist die schönste Freude

Wir sind gespannt, was wir alles im Feriendorf Kirchleitn erleben werden und werden euch hier ausführlich darüber berichten. Also… stay tuned!

Für mehr Informationen schaut doch in der Zwischenzeit mal auf https://www.kirchleitn.com vorbei.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Honey Melon

Kontaktdaten: redaktion@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close