Anzeige
16. Januar 2019 | Lesezeit ca. 1 Min.

be-outdoor.de Rodelserie Teil IX: Ski und Rodel gut am Kirchberglift

„Unser Traum wäre der Stratos Gizmo Riders für unsere kleine Tochter. So ein Lenkbob wäre schon eine echt coole Sache. Ihren ersten Schneekontakt hat sie in diesem Winter am Kirchberglift in Kreuth im Tegernseer Tal gemacht. Während Cousine und Cousin ihre ersten Skiversuche im Kinderskikurs machten, saß unsere Kleine ganz begeistert auf ihrem Schlitten. Sowohl beim Bergabsausen, wie auch beim Bergaufgezogen werden. Nächstes wagt sie bestimmt schon ihre ersten Single-Abfahrten. Dafür wäre der Lenkbob eine echt tolle Sache. Wir hoffen, wir gewinnen.“

Rodel_Kirchberglift_Kreuth_3

be-outdoor.de Rodelserie Teil IX: Ski und Rodel gut am Kirchberglift

Die Kirchberglifte in Kreuth bieten sowohl kleinen Skifahrern wie Rodlern genügend Freifläche, um sich nicht in die Quere zu kommen. Ist der Nachwuchs im Schnee beschäftigt oder wollen alle gemeinsam nach dem sportlichen Outdoorerlebnis den Tag noch nett ausklingen lassen, bieten sich vor der Skischule Hexenwald Fischstäbchen, Schinkennudeln und weitere Leckerein an.

Insofern Ski und Rodel gut – und die Kulinarik kommt auch nicht zu kurz.

Marc G.

Weitere Infos über das Skigebiet Kreuth – Kirchberg findet Ihr unter www.skigiesing.de


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.