Be Outdoor testetIm Schnee & EisSki Alpin & SnowboardSkitouren

SWEET PROTECTION Salvation Pant

Ski- und Freeridehose im Test bei BE-Outdoor

In vorderster Front zu finden und maßgeblich am Fahrvergnügen beteiligt – die Skihose oder auch  Powderpant. Wir haben während der vergangenen Snow and Safety Conference 2017 in Zürs am Arlberg drei Tage lang die Salvation Pant von SWEET PROTECTION getestet. Lest hier, was wir dabei erFAHREN haben.

Die „Salvation“ ist eine technische Freeridehose aus griffigem 3-Lagen Gore-Tex ®, ausgestattet mit allen notwendigen, aber nicht überladenen Details. Belüftungs-Zipper an Oberschenkelrückseite, die auch mit Skihandschuhen gut zu bedienen sind. Stufenlos einstellbare Bundweite, integrierte Gamaschen mit robustem Kantenschutz und ein den Einsatzzweck unterstützender Schnitt, machen diese Ski-Pant zum gerne angelegten Bestandteil der Ausrüstung des ambitionierten Freeriders.

 

Reduziert auf das Wesentliche: Salvation Pant

Die Salvation Pant sitzt sofort optimal, lässt Kälte und Nässe draußen, und somit Wärme und Wohlbehagen drinnen. Die durchdachte und effiziente Konstruktion ist gleich beim ersten Anziehen spürbar – wie auch die Hochwertigkeit der verwendeten Materialien. Ein gutes, vertrauensvolles Gefühl stellt sich ein… dann kann’s ja losgehen.

Bei -12 Grad Außentemperatur reichte eine midweight Skiunterhose als wärmende Schicht den ganzen Tag im Einsatz völlig aus. Bei direkter Sonneneinstrahlung waren die Zipper leicht und schnell bedienbar, um die Zirkulation den Gegebenheiten, so in kürzester Zeit anpassen zu können.

Salvation Pant: Rückseite mit Funktionsdetails
Sauberes Detailing zeichnet die Salvation Pant aus
Sweet Protection Salvation Pant: Mit dieser Skihose so durchaus machbar.

    Am Ende des Powder-Tages lautet das Test-Resumée: Thumbs up, nicht geschwitzt, nicht gefroren, alles super – Thumbs up!

    Einziger Punkt der verbessert werden könnte: Die stufenlos einstellbaren Velcros an der Hüfte (Gürtelersatz – keine Gürtelschlaufen vorhanden), stießen bei durchschnittlicher Statur des Trägers (190 cm, Größe L) an ihre Grenzen der Einstellbarkeit. Will sagen, die Straps griffen bei maximal knapper Einstellung gerade so noch auf Briefmarkengröße.

    Gewicht: ca. 560 g (L)
    Grössen: S – XL
    Geschlecht: Herren
    Details: Atmungsaktiv, Belüftung, Gamaschen, schnelltrocknend, Steigeisen-/Kantenschutz, wasserdicht, winddicht
    Material: 3-Lagen Gore-Tex
    Sportarten: Freeride

     

    Redaktion/Text: Eric Nicolaus
    Bildquelle: Sweet Protection

    Werbehinweis

    Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit SWEET PROTECTION. Das vorgestellte Produkt wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

    Schlagwörter
    Mehr zeigen

    Eric Nicolaus

    eric.nicolaus@be-outdoor.de

    Verwandte Artikel

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Close