NewsWeihnachten & Sylvester

bleed – So geht vegan auch zu Weihnachten

Jacroki Paper Wallet und der Jacroki Paper Belt

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken. Ihr seid auf der Suche nach einer echten Alternative zu den typischen Konsumartikeln? Bleed bietet Euch zwei tolle Geschenktipps, die nicht nur dem Beschenkten eine Freude bereiten, sondern auch der Umwelt.

Das Street- und Sportswearlabel bleed bringt rechtzeitig zur Weihnachtszeit eine neue, vegane Accessoire-Linie heraus, die eine weitere tierfreundliche und umweltbewusste Alternative zu Leder darstellt. Geldbeutel und Gürtel überzeugen optisch in edlem Dunkelbraun und haptisch mit ihrer weichen Oberfläche. Das Jacroki Paper Wallet verfügt über ein Münzfach, fünf Kreditkartenfächer und ein Steckfach. Der Jacroki Paper Belt ist größenverstellbar und hat eine chrom- und nickelfreie Gürtelschnalle.

Bleed - Vegane Weihnachtsgeschenk )c)Kristopher Svetije
Bleed – Vegane Weihnachtsgeschenk )c)Kristopher Svetije

Das Jacroki-Material sieht aus wie Papier, wird hergestellt wie Papier und profitiert von den Vorteilen von Papier. Es ist fest, widerstandsfähig und wasserabweisend. Der verwendete Zellstoff stammt aus FSC zertifizierten, nachhaltig und legal bewirtschafteten Wäldern. Für eine ausgezeichnete Haltbarkeit und Wasserfestigkeit kommt ein Materialmix aus 80% Zellulose und 20% synthetischem Latex zum Einsatz. Außerdem wird Jacroki chlorfrei gebleicht und ist mit dem EU Ecolabel zertifiziert.
VK-Preise:
Jacroki Paper Wallet: 49,90 Euro
Jacroki Paper Belt: 59,90 Euro

Mehr Informationen unter: www.bleed-clothing.com

Über bleed

Keine Qual, kein Mord, kein Gift! Das ist ungeschriebenes und einziges Gesetz bei der unabhängigen Marke bleed organic clothing und damit fest in Produktion und Lieferkette verankert. 2008 in der beschaulichen Textilschmiede Helmbrechts gegründet hat sich das Label zur Aufgabe gemacht, nachhaltige und vegane Alternativen zu herkömmlichen Produkten aufzuspüren und auf dem Markt zu etablieren. Dabei entsteht eine ökologisch, vegan und fair produzierte Sport- und Streetwear, die sich nicht nur optisch vom verstaubten Image der Öko-Mode unterscheidet. Vor allem durch den Einsatz innovativer Materialien wie Tencel, recyceltem Polyester oder auch Kork geht bleed ein paar Schritte weiter und bietet einzigartige Mode – zu Gunsten von Mensch, Tier und Umwelt. Honoriert wurde bleeds Einsatz bereits mit einigen Auszeichnungen wie dem Ispo Brand New Award, dem Umweltpreis des Bundes oder dem PETA Progress Award.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close