AktuellesNews

Italian Outdoor Group by Assosport

Kulinarik - Fachgespräche - Typisch Italienisch

Die Italian Outdoor Group (IOG) ist eine spezielle Gruppe innerhalb von Assosport, der Vereinigung der italienischen Sportwaren-Industrie. Sie vertritt den Großteil der führenden italienischen Unternehmen, die mit der Produktion und dem Vertrieb von Kleidung, Schuhen und Equipment für Outdoor- und Bergsport betraut sind.

„Unser Land“, so erklärt Luca Pedrotti, Vorsitzender der Italian Outdoor Group, „hat mehr als 200 Unternehmen, die Sportprodukte für den Outdoor-Sektor produzieren. In Bezug auf die EU-Marktanteile befindet sich Italien damit unter den Top 5, hinter Deutschland, England, Frankreich und der Schweiz.“

Der Outdoor-Sektor ist einer der dynamischsten im italienischen Sportsystem. In den letzten 10 Jahren verzeichnet dieser Bereich ein kontinuierliches Wachstum – mit einem Höhenflug in den letzten zwei Jahren, in denen im Großhandel ein Wert von 362 Millionen € (Hineinverkauf) erzielt wurde (2017). Dies entspricht einem Plus von 14% gegenüber 2016 und stellt einen geschätzten Handelswert von 724 Millionen € dar (Bekleidung 163.393 € (+9.6%), Footwear 129.384 € (+23%), Zubehör 1.689.937 € (+6%).
Italien besitzt eine bedeutende, weltweit bekannte Outdoor-Industrie, die eine Vielzahl an exzellenten Outdoor-Marken umfasst: Scarpa, La Sportiva, Camp, Tecnica, Salewa, Ferrino, Aku, Vibram, Trezeta, Garmont, Dolomite, Crispi, CMP, Lizard und Grisport sind nur einige Beispiele.

In diesem Rahmen ist auch das Montebelluna Sportsystem zu erwähnen, das eines der besten Sportsysteme der Welt repräsentiert. Dieser „Distrikt“ definiert sich nicht nur durch Fabriken, die eigene Marken produzieren oder ausländische Marken vertreiben; sondern auch durch zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs), die es der Industrie ermöglichen, 50% der weltweiten Herstellung von technischen Outdoor-Schuhen zu produzieren. Eines der Schlüsselelemente ist das Know-how dieses Gebiets, das zugleich die weltweite Wettbewerbsfähigkeit des Montebelluna Sportsystems ermöglicht hat. Zudem gelang es den KMUs über die Jahre, die Produktion zu verbessern und immer auf’s Neue technologische und produktbezogene Innovationen einzuführen. So konnte man selbst anspruchsvolleren Kundenwünschen gerecht werden.

Darüber hinaus ist Italien weltweit bekannt für etliche seiner Regionen, in denen es möglich ist, Outdoor-Aktivitäten zu betreiben (Italienische Alpen, Dolomiten, Apennin, …). Dieser wichtige Aspekt beflügelt die Innovation.

Die Italian Outdoor Group vertritt fast 50 Unternehmen, beschäftigt 3.850 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von 1.6 Milliarden €. Zugunsten dieses Sektors entwickelt die IOG Projekte und Dienstleistungen, um die Anforderungen der einzelnen Unternehmen zu erfüllen und ihnen so zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und Outdoor-Sportware „Made in Italy“ weltweit zu bewerben. Die wichtigsten Initiativen sind:

  • IOG BREAKFAST: eine Pressekonferenz mit ausländischen Journalisten des Outdoor-Sektors über die Neuheiten der Italian Outdoor Industry. Die Konferenz wird auf der Ispo München und der Outdoor by Ispo abgehalten
  • IOG ACCADEMY: Produktvorstellung und Training für die Verkäufer der einzelnen Shops
  • B2B MEETINGS mit ausländischen Käufern zur Unterstützung des Export-Prozesses der Unternehmen

Zusätzlich bewirbt die IOG das Wachstum des Bergsports, Events für Kunden und Handel, fördert Analysen und Initiativen, um technische, kulturelle und wirtschaftliche Aspekte der italienischen Outdoor-Produktion und Distribution zu verbessern und unterhält Kooperationen mit nationalen und internationalen Organisationen mit den gleichen Zielen.

Assosport

Assosport, die Vereinigung der italienischen Sportwaren-Industrie, vertritt und unterstützt sowohl in Italien als auch weltweit die italienischen Unternehmen aus den Bereichen Kleidungs-, Schuh- und Sportausrüstungsherstellung. Diese Firmen verleihen der italienischen Wirtschaft einen der entscheidenden Wettbewerbsvorteile.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close