Anzeige
(c)Seefeld Tourismus
14. Dezember 2021 | Lesezeit ca. 4 Min.

Osprey Christmas Campaign

Teile deine Dankbarkeit mit uns in dieser Weihnachtszeit

Wenn es auf die wichtigen Dinge im Leben ankommt – wofür bist du dankbar? Das Team von Osprey ist dankbar dafür, Zeit mit den Liebsten an den schönsten Orten der Welt zu verbringen. Wir von Osprey sind davon überzeugt, dass die Natur ein Geschenk ist. Und als Marke, die sich komplett auf den Outdoor-Bereich konzentriert, wollen wir als Rucksackspezialist unserer großartigen Umwelt etwas zurückgeben und dich dazu einladen, unserem Vorbild zu folgen.

Genau aus diesem Grund startet Osprey diesen Dezember die Kampagne „Teile deine Dankbarkeit mit uns in dieser Weihnachtszeit“. Im Zuge dessen will Osprey all seinen Partnern nicht nur für ihr Engagement danken, sondern auch für ihre langjährige Hingabe und harte Arbeit in ihrem Fachgebiet. Osprey wird jeden Tag im Dezember seine Dankbarkeit teilen und all die großartigen Dinge feiern, die wir 2021 erlebt haben.

#OspreyExpressGratitude

Und Osprey will dich dazu einladen, dasselbe zu tun, mit dem Hashtag #OspreyExpressGratitude. Es gibt so viele Sachen, für die wir bei Osprey dankbar sind: Angefangen bei der Zusammenarbeit mit tollen Botschafterinnen und Botschaftern und darüber, sie auf ihrer Reise unterstützt zu haben, bis hin zu deren unglaublichen Leistungen. Dazu gehört auch Elitebergsteiger Nimsdai Purja, der die Nimsdai Foundation gründete, um den Berggemeinden des Himalayas etwas zurückzugeben.

Mit dieser Stiftung unterstützt er Bildungsmaßnahmen und wichtige technologische Initiativen, um den Bergsteigern der Zukunft den Weg zu ebnen. Jeder Einzelne hier bei Osprey, aber auch wir als Unternehmen insgesamt sind dankbar für die unglaubliche Arbeit, die alle Hilfsorganisationen auf sich nehmen.

Dankbarkeit das ganze Jahr über zeigen

Osprey ist stolz auf seine Mitarbeiter, die zahlreiche Challenges angegangen sind, um das Bewusstsein für Menschen in Not zu stärken und die dafür so dringend benötigten Spendengelder zu sammeln. Wie zum Beispiel, Langstreckenläufe, tägliches Rudern für die Movember-Challenge und Hikingtouren auf Küstenwanderwegen.

Osprey verneigt sich vor all den Partnerinitiativen, die sich weiterhin für Menschen in Not einsetzen. Dazu zählen Julia’s House, Birds of Poole Harbour, Nimsdai’s Big Mountain Clean-up, Rock2Recovery und die Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung.

Dankbarkeit können wir das ganze Jahr über zeigen und jeder Einzelne von uns sollte Dankbarkeit in seine täglichen Handlungen integrieren. Wir bei Osprey können stolz darauf sein, unseren Einzelhändlern nicht nur vor Ort innovative Produkte zu liefern, sondern auch dafür zu sorgen, dass ihr Fußabdruck nachhaltig ist. Und damit zeigen wir unseren Respekt und unsere Wertschätzung für die Umwelt.

Heute lädt dich Osprey ein, deine Dankbarkeit und #OspreyExpressGratitude zu teilen. Von den Personen, die dir am Herzen liegen, bis zu Orten, die dich glücklich machen: Nimm dir einen Moment Zeit, deine Dankbarkeit auszudrücken. Wir von Osprey werden es tun, also beteilige dich am besten noch heute. Bringen wir gemeinsam die Welt dazu, über Dankbarkeit zu reden, dem größten Geschenk von allen.

Über diesen Link kommt Ihr zur Kampagne…

Über Osprey

Osprey wurde im Jahr 1974 am Fuße des San-Juan-Gebirges in Cortez, Colorado, gegründet und entwickelt seitdem die leistungsfähigsten und langlebigsten Tragelösungen auf dem Outdoor-Markt. Das Sortiment des Unternehmens umfasst Funktionsrucksäcke für Abenteuer jeder Art, ob in der Wildnis, auf Reisen oder im tagtäglichen Leben.

Außer der Herstellung von Rucksäcken höchster Qualität hat es sich das Team bei Osprey zum Ziel gesetzt, die fortschrittlichste, transparenteste und nachhaltigste Outdoor-Marke für Hartwaren zu werden. Osprey verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz in seiner gesamten Produktion, angefangen bei strengen Maßstäben für Materialien und Chemikalien bis hin zu fortschrittlichen Regelungen von Betriebsabläufen, um die Lebensdauer von Produkten zu verlängern. Dabei überprüft das Unternehmen jeden einzelnen Produktionsschritt, um so umweltverträglich wie möglich zu wirtschaften. Ospreys Engagement bei der Entwicklung von innovativen, leistungsstarken und nachhaltigen Outdoor-Produkten spiegelt die Abenteuerlust und Naturverbundenheit des Unternehmens wider und ist ein Zeichen für seine feste Entschlossenheit, die Welt ein Stück besser machen


Petra Sobinger
petra.sobinger@be-outdoor.de
Alle Beiträge von Petra Sobinger | Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.