NewsOutdoor-NahrungProduktnews

Mit Adventure Food on Tour

Mega leckeres Outdoor Essen

Super schnell – Kinderleicht – Essen egal wo man ist

Unterwegs auf Tour und nix zum Einkehren in Sicht? Warum nicht einfach selber kochen?

Zugegebenermaßen, das „Outdoortütenfutter“ hat geschmacklich nicht bei allen seinen besten Ruf, aber es gibt auch leckere Varianten! Wie zum Beispiel von Outdoorfood, dass zwei unserer Redakteure auf ihrem Weg durch Kalabrien begleitet.

Bitte einmal Pasta Bolognes und einmal Veggie Couscous

AdventureFood_Beschreibung_Primus
Mit Adventure Food on Tour

Flugs den Primus Primetech Stove 1.3 aufgebaut, Wasser Kochen – reinschütten (Messvorgaben unbedingt einhalten!) – umrühren und circa 10 Minuten warten. Schon habt Ihr warmes Essen für unterwegs.

AdventureFood_Bolognes_VeggieCouscous
Mit Adventure Food on Tour

Danke vielmals für die Test-Packerl an be-outdoor.de und Adventure Food für die Unterstützung unserer Tour.

Text: Stefan Poerschke
Bildmaterial: Stefan Poerschke

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Adventure. Das vorgestellte Produkte wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close