Anzeige
(c)Seefeld Tourismus
15. März 2018 | Lesezeit ca. 6 Min.

Produkttest: Nuapua Trinksystem mit natürlichen Geschmäckern

Etwas mit Geschmack, 0 Kalorien und ganz natürlich? – das gibt es nun wirklich!

Heute im Test, die Evulution des Trinkens – das Nuapua Trinksystem aus Österreich.

Das Design der Verpackung von Nuapua 0,5 L Trinkflasche ist eher schlicht aber modern. Alle wichtigen Informationen stehen gleich direkt auf dem Karton in deutscher wie auch englischer Sprache. Derzeit gibt es drei verschiedene Flaschen-Formen. Die ganz neue Sportliche, die Glaskaraffe für Zuhause oder das Büro und die BPA freie Trinkflasche für unterwegs. Aus den 5 verschieden Farben der 0,5 L BPA-freien Trinkflasche habe ich mich für die „CYCLAM“ entschieden (ein schöner Himbeerton). Es gibt sie jedoch noch in schwarz, weiß, poolblue und lime.

Beim öffnen der Verpackung schauten mich als erstes kleine Kartons an, in denen sich die Flavour-Kapseln versteckten. Die Aufmachung hat mir sehr gefallen 🙂 Mit viel Charme und pfiffigen Namen wie „Culemo“, „Manora“, „Apery“, „Piyuma“, „Cavani oder „Emili“ verleiht es dem ganzen eine interessante Richtung. Hinter den kreativen Namen verstecken sich viele verschiedene Geschmackssorten wie Gurke/Lemongras, Mango/Orange, Apfel/Sauerkirsche, Ananas/Yuzu/Mango, Karamell/Vanille und Holunderblüte/Minze/Limette.

Folgend findet Ihr drei Bilder zu der Packung und des Inhalts:

[tie_slideshow]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem Verpackung und Inhalt

Nuapua Trinksystem Verpackung und Inhalt

[/tie_slide]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem

Nuapua Trinksystem

[/tie_slide]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem Cyclam Geschmäcker

Nuapua Trinksystem Cyclam Geschmäcker

[/tie_slide]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem Cyclam Geschmäcker

Nuapua Trinksystem Cyclam Geschmäcker

[/tie_slide]

[/tie_slideshow]

Erster Eindruck

Eigentlich bin ich kein Plastik-Fan, aber das Design und das wirklich robuste Plastik wirken extrem gut. Die Flasche ist nicht nur super für unterwegs oder im Büro sondern auch beim Sport. Ich muss gestehen ich hatte mir erstmal die Geschmäcker genau angeschaut und bevor ich wusste wie es funktioniert, habe ich einfach so lange rum geschraubt bis ich es heraus gefunden habe. 😀 Ok, einfacher wäre es gewesen nachzuschauen!
Aber gerade über diese Art und Weise hab ich gemerkt, wie raffiniert das Trinksystem ist!
Cool und mega praktisch finde ich nämlich auch die mögliche Aufbewahrung von 6 verschiedenen Kapseln im Boden der Flasche.

[tie_slideshow]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem beim Sport

Nuapua Trinksystem beim Sport

[/tie_slide]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem

Nuapua Trinksystem

[/tie_slide]

[tie_slide]

Produkttest Nuapua beim Sport

Produkttest Nuapua beim Sport

[/tie_slide]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem Cyclam

Nuapua Trinksystem Cyclam

[/tie_slide]

[/tie_slideshow]

Nach mehreren Wochen im Test kann ich nun also ein wirklich gutes Fazit abgeben.

Ich hatte mich entschieden zuerst „Culemo“ also Gürke/Lemongras zu testen, weil ich persönlich eher auf die frischen Geschmäcker stehe. Kapsel in die Vorrichtung, zuschrauben, ein zweifaches „Klick“-Geräusch ist zu hören und los gehts. Das Klicken kommt vom Aufbrechen der Flavor Kapseln. Wenn ich das richtig erkennen konnte sind es Plastik Röhrchen in denen eine watteartige aber feste Stange in Flüssigkeit schwimmt.
Der erste Zug an der Flasche beginnt mit einem gluckernden Geräusch und dann kommt die doch erst intensive Geschmacksexplosion. Welche aber gleich beim nächsten Zug abschwächt. Wirklich lecker, absolut nicht süß aber angenehm im Geschmack. So wird der Geschmack von mal zu mal etwas weniger. Aber ganz weg war er bei der ersten Kapsel erst nach 11 mal nachfüllen.

Auch im folgenden Bild zu sehen:

[tie_slideshow]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem Cyclam Geschmack Culemo

Nuapua Trinksystem Cyclam Geschmack Culemo

[/tie_slide]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem Geschmack Culemo

Nuapua Trinksystem Geschmack Culemo

[/tie_slide]

[/tie_slideshow]

Allerdings gibt es auch etwas, dass mir persönlich nicht so gut gefällt. Erstens, dass es eine Plastikflasche ist. Das Format ist super, aber als Glas-Variante in dem Format wäre sie perfekt. Dies ist aber eine persönliche Meinung. Was wirklich zu bemängeln ist, ist das gummierte Zwischenteil der Flasche, denn es wirkt wie ein Fusselmagnet und ist innerhalb kürzester Zeit voll mit Fusseln. Nachdem man die Flasche kurz unters Wasser hält und abwäscht, sind die Fussel jedoch wieder weg 😉

Ebenfalls musste ich feststellen, dass bei zwei Kapseln der Geschmack nach dem ersten Zug komplett weg war. Eventuell ein Defekt? Ich konnte optisch keinen feststellen. Anders wiederum hatte mich der Geschmack Caramel/Vanille mehr als überrumpelt 😀 ok, ok, ich mag sowas eigentlich eh nicht, aber irgendwie hat sich dieser Geschmack in der Flasche festgehängt, so das andere Kapseln danach irgendwie dies nicht ändern konnten. Erst nach mehrmaligem Ausspülen und erneutem Wechsel zu einer anderen Kapsel, war der Geschmack weg. Vielleicht lag es grad an diesem Flavour.

Leider kann man auch nicht zwischendurch wechseln, denn sobald die Kapsel einmal offen ist, verliert sie an Geschmack. Ich wollte zwischendurch einfach mal einen anderen Geschmack nehmen und dann wieder zurück wechseln, dies hat jedoch nicht so gut funktioniert.

Diesen kleinen negativen Aspekt mit den Fusseln, könnt Ihr folgend sehen:

Nuapua Trinksystem Fusselmagnet

Nuapua Trinksystem Fusselmagnet

Mein Fazit zum Nuapua Trinksystem:

Die verschiedenen Geschmäcker machen es auf jeden Falls interessant und das Trinksystem ist vielfältig einsetzbar. Ich finde es eine geniale Erfindung die einem auch hilft, regelmäßig und ausreichend zu trinken!
Das ist ein ganz großer Pluspunkt, dann ich selbst habe es im Alltag gemerkt und trinke wirklich gerne aus der Flasche. Mir persönlich schmeckt alles frisches mit Minze und Limette am besten und war daher von diesen Geschmäckern ohne Zucker, Süßstoffe oder Kalorien mehr als begeistert!

[tie_slideshow]
[tie_slide]

Nuapua Trinksystem Produkttest positiv

Nuapua Trinksystem Produkttest positiv

[/tie_slide]

[tie_slide]

Nuapua Trinksystem beim Sport

Nuapua Trinksystem beim Sport

[/tie_slide]
[/tie_slideshow]

Meine Empfehlung zum Nuapua Trinksystem

Nuapua Trinksystem Empfehlung

Nuapua Trinksystem Empfehlung

Am Ende, kann ich das Trinksystem wärmstens weiter empfehlen, auch wenn es seinen Preis hat – Mit 43 Euro wird die getestete Flasche im Online-Shop auf nuapua.at angeboten, dazu kann man sich dann nach belieben die verschiedenen Geschmäcker mit bestellen, welche man aber auch praktisch alle 3 Monate im Abo bestellen kann 🙂

Es ist definitiv eine Innovation von der ich begeistert bin und ich denke, dass es jedem hilft einfach auch mehr zu trinken. Wer dabei wirklich Probleme hat, kann sich auch noch einen Trink-Timer dazu kaufen. Dieser erinnert einen in gewissen Abständen wieder zu trinken. Wenn das nicht die Evolution des Trinkens ist?!

Mit sportlichen Grüßen
Sandy RedPearl

Text und Fotos: Sandy RedPearl

Weitere Infos zum Nuapua Trinksystem findet Ihr hier…

Nuapua im Test – Hier geht´s zu meinem ersten Artikel über das Nuapua Trinksystem…

Vor einiger Zeit habe ich übrigens das MAX Set von Let´s Bands getestet. Den vollständigen Testbericht findet findet Ihr hier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.