AktuellesMärz 2020NewsÖsterreichReise- und AusflugszieleUnsere LieblingsreisezieleZauchensee

Reisetipp – Sommerträume im Skiparadies Zauchensee

Yoga - Wandern - Tagen

Betriebe wie Urlauber scharren langsam aber sicher wieder mit den Hufen und können den Start in die Sommersaison kaum noch erwarten. Geht es Euch auch so?

Unser Reisetipp: Das Skiparadies Zauchensee. Immer vorbehaltlich abhängig von weiteren Informationen, Verhaltens- und Sicherheitsrichtlininen betreffend Covid19-Verordnungen, startet zum Beispiel die Gamskogelbahn am 13. + 14.6.2020 und vom 19.6.-20.9.2020 in den Sommerbetrieb 2020.

(c)Zauchensee - Kuhparkuhr
(c)Zauchensee – Kuhparkuhr

Zauchensee – Auch im Sommer ein Outdoorparadies

Wer glaubt, das Skiparadies Zauchensee ist nur im Winter eine Reise wert – weit gefehlt! So ist zum Beispiel die Gamskogelhütte nicht nur ein uriges Rastziel für Bergwanderer, sondern auch ein außergewöhnlicher Veranstaltungsort auf 1.900 m Seehöhe.

Innerhalb weniger Minuten geht es mit der modernen Sechser-Sesselbahn Gamskogel I hinauf – egal ob zum Imbiss oder Galamenü, mit oder ohne Service, rustikal oder modern.

Zauchensee: Relaxen in der Seekararena
Zauchensee: Relaxen in der Seekararena

Seekarsee & „Seekarena“

Einen der größten Speicherseen der Alpen, den Seekarsee, erreicht man von hier bequem zu Fuß in rund 30 Minuten Gehzeit. Die Seekarena ist ein außergewöhnlich reizvolles und vielfältiges Erholungs- und Erlebnisgebiet mit wahren Energietankstellen.

Auch diese Kraftplätze bieten sich gleichermaßen zum Erholen und Relaxen von Tagungs-Gruppen an, wie zum Ausflugsziel für Familien.

(c)be-outdoor.de - Zauchensee
(c)be-outdoor.de – Zauchensee

Kletterzentrum „Seewand“ in Zauchensee

Der relativ einfache, landschaftlich schöne und nicht zu lange Klettersteig (Höhenunterschied 90 m) führt Kletterfreunde in die faszinierende Welt des Klettersports und eröffnet dabei wunderschöne Blicke auf den Zauchensee.

Der Klettersteig hat einen Schwierigkeitsgrad von A-B/C. Die Ausrüstung wie Kletterhelm, Klettergurt und Klettersteigset werden direkt vor Ort gestellt.

Zauchensee - Besuch auf dem Mondweg
Zauchensee – Besuch auf dem Mondweg

Mondpfad in Zauchensee

Der „Mondpfad“ in Altenmarkt-Zauchensee gibt auf sieben interaktiven Stationen erstaunliche Antworten auf die Themen „Wissenschaft und Mond“ sowie „Mythos Mond“. Die Gehzeit dieses Lehrpfades beträgt etwa 1,5 Stunden und bietet neben jeder Menge interessantem Input auch viel Spaß für Groß und Klein.

Wanderparadies Zauchensee - Tipps für den Sommer
Wanderparadies Zauchensee – Tipps für den Sommer

Yoga 2000 in Zauchensee

Die klare frische Bergluft und den Duft der Bergkräuter genießen, die Sonne auf der Haut spüren, die Energie der schönen Bergwelt ringsum und das glitzernde, beruhigende Wasser des Seekarsees: All das trägt zur Entspannung bei. Die ersten Atemübungen befreien das Herz und die Körperübungen (Asanas) lassen Sie mit Kraft und Energie in den Tag starten.

Jeden Mittwoch im Juli und August (und bei trockenem Wetter) findet die Yogastunde statt. Aufgrund der Covid-Richtlinien muss in diesem Jahr allerdings die Teilnehmeranzahl auf maximal 10 Personen beschränkt werden. Vorab ist eine telefonische Voranmeldung jeweils am Vortag (also dienstags) bis spätestens 15.00 Uhr unter der Telefonnummer +43-6452-4000 notwendig.

Treffpunkt

  • 8:50 Uhr im Innenhof der Weltcuparena Zauchensee
  • 9:00 Uhr Auffahrt mit der Gamskogelbahn I

Kursdauer

  • 9:30 bis ca. 11:00 Uhr

Kursort

  • Seekarsee Zauchensee (Fußweg von der Gamskogelhütte ca. 15 min oder Auffahrt mit dem „Zauchi“)

Kosten

  • € 27,00 (inkl. Berg- und Talfahrt mit der Gamskogelbahn I, Zauchi-Fahrt zum Seekarsee, Yoga-Kurs, leihweise Matte und Decke sowie eine Vital-Jause nach dem Kurs. Der Kurs kann nur im Gesamt-Package (Berg- und Talfahrt, Jause, …) gebucht werden.

Infos

  • Ticket für Berg- und Talfahrt, sowie bei Bedarf Yoga-Matte und Decke (leihweise) sind an der Hauptkasse erhältlich
  • Es wird legere, bequeme Sportbekleidung sowie an etwas kühleren Tagen eine Jacke empfohlen.
Zauchensee Alpinseminar
Zauchensee Alpinseminar

Weitere Lesetipps aus der Redaktion zum Skiparadies Zauchensee

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close