AktuellesJuni 2020Mai 2020NachhaltigkeitNachhaltigkeitNewsProduktnews

tentree – Zehn Bäume für jedes Produkt

So geht Nachhaltigkeit in der Outdoor-Sportswear

„Der Start war sensationell“, so European Sales Director Wolfgang Jahn, dessen Team mit dem Vertrieb der kanadischen Outdoor-Sportswear-Marke „tentree“ nun ins zweite Jahr geht. tentree ist vor allem mit seinem Versprechen, zehn Bäume pro verkauftem Produkt zu pflanzen, bekannt geworden.

Das Europa-Geschäft, das die Kanadier zuvor eher nebenbei betrieben hatten, hat inzwischen mit über 1 Million Bäume zum Pflanzprojekt der Kanadier beigetragen. Insgesamt konnte tentree in seiner noch jungen Geschichte schon über 43 Millionen Bäume pflanzen. Bis 2030 sollen es eine Milliarde werden.

(c)Tentree
(c)Tentree

Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen

Die kanadische Marke setzt ausschließlich auf nachwachsende Rohstoffe wie Bio-Baumwolle, Hanf, Kork, Tencel sowie recyceltes Polyester. Hinzu kommt das Versprechen, für jedes verkaufte Produkt zehn Bäume zu pflanzen. „Damit erfüllen wir den Wunsch vieler – vor allem auch jüngerer – Menschen, etwas für unsere Umwelt zu tun und verantwortlich zu handeln“, erklärt Jahn, der weiß, dass tentree genau das ist, wonach viele Kunden suchen: eine 100% nachhaltige Marke, deren Produkte zudem cool aussehen.

Dabei spricht tentree als kaufende Kunden vor allem die 20- bis 35-Jährigen an. Eine Zielgruppe, die viele Marken zwar im Visier haben, die bei genauerer Betrachtung aber einräumen müssen, dass das Alter der zahlenden Kunden meist deutlich höher liegt.

Neben den nachhaltig und fair produzierten Produkten ist es vor allem der Mix aus Sport, Fashion und Lifestyle, der die Kunden anspricht. Hoodies, Pullis, und T-Shirts mit exklusiven Prints waren die Türöffner im Handel. Inzwischen berichtet Jahn aber auch von steigender Nachfrage nach Hosen, Jacken, Kleidern und vor allem dem umfangreichen Accessoire-Programm, mit einem riesigen Kappen-Programm, Taschen und Rucksäcken, Decken, Trinkflaschen etc.

(c)Tentree
(c)Tentree

Absoluter Renner ist nach wie vor der tentree Klassiker „Juniper“, ein Baumwipfel-Druck, der auf zahlreichen Hoodies, Sweats und T-Shirts zu sehen ist. Das Thema pflegt tentree in jeder Saison mit neuen Styles und Farben. Aktuell stark im Kommen ist das Thema Hanf. T-Shirts, Hemden, Blusen, aber auch Kleider aus dem nachwachsenden und besonders umweltfreundlichen Rohstoff liegen offenbar voll im Trend der Kunden in diesem besonderen Frühjahr und Sommer. Dazu gehören zum Beispiel:

Tentree Women’s Jericho Jumpsuit

Der Tentree Women’s Jericho Jumpsuit punktet mit jeder Menge Retro-Style und einem Stretch-Anteil im Gewebe, der jede Menge Bewegungsfreiheit gibt und die komfortable Passform unterstützt. Ansonsten setzt tentree hier komplett auf Naturmaterialien: Bio-Baumwolle und Hanf. Hanf wirkt temperatur- und klimaausgleichend, auch lässt das nachwachsende Material keine unangenehmen Gerüche aufkommen.

Hanf kommt weitestgehend ohne den Einsatz von Chemikalien aus und braucht sehr wenig Wasser. Das kanadische Label setzt komplett auf nachhaltige Materialien und pflanzt für jedes verkaufte Produkt zehn Bäume. Mittlerweile sind es schon mehr als 43 Millionen Bäume. Übrigens: Wer es besonders lässig haben will, der krempelt einfach die Hosenbeine ein Stück hoch.

  • Unverbindliche Preisempfehlung: 99,95 Euro
  • Material: Organic Cotton Hemp Stretch – 85% Bio-Baumwolle / 13% Hanf / 2% Elastan

Tentree Men’s Hemp Short Sleeve Button Up

Das kurzärmelige Outdoor- und Reisehemd zeigt sich in einem angenehmen Materialmix aus 55% Hanf und 45% recyceltem Polyester. Während Hanf feuchtigkeits- und temperaturregulierend wirkt und keine unangenehmen Gerüche aufkommen lässt, übernimmt das recycelte Polyester den raschen Feuchtetransport. Das gerade geschnittene Hemd im Regular Fit verfügt über eine Brusttasche und einen Button-up-Kragen.

  • Uunverbindliche Preisempfehlung: 69,95 Euro
  • Material: 55% Hanf / 45% recyceltes Polyester

Tentree Men‘s Juniper Classic Hoodie

Die B-Corp zertifizierte Marke aus dem kanadischen Vancouver setzt konsequent auf nachhaltige Materialien. Im Juniper Hoodie kommt Eco Fleece aus 60% Bio-Baumwolle und 40% recyceltem Polyester zum Einsatz. Das für tentree typische Design mit den Baumwipfeln gibt einen Hinweis darauf, dass die Kanadier bereits über 43 Mio. Bäume gepflanzt haben. Bis 2030 sollen es eine Milliarde werden.

Die Kapuze mit hoch gezogenem Kragen gibt dem gerade geschnittenen Hoodie mit Känguru-Taschen einen coolen Look. Die Ripp-Bündchen halten Ärmel und Bundabschluss perfekt in Form. Ein schönes Detail: Das Kork-Badge mit tentree Logo am Bund.

  • Uunverbindliche Preisempfehlung: 79,95 Euro
  • Material: Eco Fleece aus 60% Bio-Baumwolle und 40% recyceltem Polyester

Quelle: Tentree / Rainer Bommas PR

Weitere Infos findet Ihr unter tentree.de

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren
Close
Back to top button
Close
Close