AktivitätenAktuellesItalienMai 2019NewsÖsterreichReise- und AusflugszieleSpezial

Via Claudia Augusta – Tag 2

Von Augsburg bis Landsberg am Lech

Guten Morgen – Beine strecken, vorsichtig herantasten, wie es mit dem Muskelkater ausschaut und dann langsam aber sicher Richtung Frühstück bewegen. Und was ein Erfolg -der Muskelkater hält sich in der Tat in Grenzen, der Tatendrang ist ungebrochen und das Frühstück im Privat Hotel Riegele in Augsburg sorgt für strahlende Gesichter. Ausgiebig, vielseitig und eine riesige Schale voller Babybell-Käse, von denen direkt einige den Weg in unser Brotzeitpack für den Tag finden. Bis nach Landsberg am Lech führt uns unsere heutige Tour.

Via Claudia Augustus Tag 2 - Von Augsburg nach Landsberg am Lech
Via Claudia Augustus Tag 2 – Von Augsburg nach Landsberg am Lech

Via Claudia Augusta – Von Augsburg nach Landsberg am Lech

Der zweite Tag auf unserer Radtour der Via Claudia Augusta beginnt auf dem Rathausplatz von Augsburg. Zunächst geht es ein Stück durch die Innenstadt, bis hinunter an den Lech in Richtung Kuhsee. Dieser befindet sich allerdings auf der anderen Seite des Lech.

Ab hier führt uns der Weg erstmal immer geradeaus am Lech entlang und mitten hindurch durch die grüne Wildnis. Eine wahre Augenweide, aber auf Dauer für zwei Kids ein wenig eintönig. Auf Höhe des Mandichosee wenden wir uns Richtung Königsbrunn und dann beginnt ein wahres Kontrastprogramm.

Über die Straßen, durch kleine Ortschaften, alles durch das Regenwetter ein wenig eintönig grau in grau – aber immerhin gut ausgeschildert. Trotzdem – wir freuen uns, dass die Kilometer langsam weniger werden. Langsam aber immerhin sicher…

Von Königsbrunn aus passieren wir Oberottmarshausen, Kleinaitingen, Graben, Untermeitingen, Obermeitingen und Hurlach bis Igling. Ab hier sind es nur noch ein paar letzte Kilometer bis Landsberg am Lech.

Fazit Tag 2:

Kein Muskelkater am Morgen – das ist schon mal die „halbe Miete“! Der heutige Weg zog sich ein wenig, da die Orte – auch bedingt durch das Regenwetter ein wenig arg trist waren. Aber – wir hatten jede Menge Spaß und die Kilometerzahl war überhaupt easy zu handeln.

Blia: „Der Weg heute war ein wenig langweilig und der Regen blöd, aber es hat trotzdem viel Spaß gemacht! Ich freue mich auf morgen!“
Tim: „Für morgen wäre ein wenig mehr Abwechslung ganz schön, aber war ein cooler Tag!“

Tourdetails

Höhenmeter: 153
Kilometer: 46,1

Unterkunftsempfehlung

Augsburger Hof
Nathalie Schiessl
Schlossergasse 378
86899 Landsberg am Lech
Tel: +49 8191 / 969596
www.stadthotel-landsberg.de
info@stadthotel-landsberg.de

Via Claudia Augusta – Hier geht es zu unseren Tourberichten

Via Claudia Augusta – Mit dem Rad über die Alpen Auf den Spuren der Römer…
Via Claudia Augusta – Tag 1 – Von Donauwörth bis Augsburg…

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close