AktuellesFebruar 2019März 2019NewsOutdoor-NahrungProduktnews

Xenofit – Laufen ist Kult und boomt mehr denn je

Holt die Laufmuffel aus den Puschen

Neue Running-Trends, wie Trail Running, Obstacle Racing oder Skyrun für versierte Sportler oder die beliebten Color Runs für Hobbyläufer locken auch Laufmuffel in die Sportschuhe.

Gleich welche Lauf-Disziplin – die richtige Ernährung ist bei allen Formen des Laufens unerlässlich: Die Kohlenhydrat-Produkte von Xenofit unterstützen, indem sie eine schnelle Energiebereitstellung auch bei längeren Belastungen sichern. Darüber hinaus überzeugen die bewährten und handlichen Produkte mit ihrem fruchtigen Geschmack.

Xenofit carbohydrate bar

Eine kräftezehrende Laufeinheit kann den Körper an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit bringen. Wertvoll hier: der Xenofit carbohydrate bar, ein Sportriegel mit einer optimierten Zusammensetzung aus Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß. Auf Grund der lang- und kurzkettigen Kohlenhydrate eignet sich der Riegel hervorragend zum Einsatz vor, während und nach dem Training oder Wettkampf. Zudem enthält der Xenofit carbohydrate bar wichtige Vitamine sowie das „Sportler-Mineral“ Magnesium und Calcium, welches für den Erhalt gesunder Knochen benötigt wird. Hergestellt auf der Basis von natürlichen Haferflocken ist der 68 Gramm Riegel in Xenofit carbohydrate barsechs leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich: Ananas/Karotte, Aprikose, Banane, Schokolade/Nuss, Wildbeere und Maracuja.

Kohlenhydrat-Elektrolyt-Lösungen

Xenofit competition ist ein isotonisches Kohlenhydrat-Elektrolyt-Getränk, das speziell für mehrstündige Laufeinheiten konzipiert wurde. Neben kurzkettigen, schnell verfügbaren Kohlenhydraten, wie Fructose, Glucose und Saccharose, enthält es das längerkettige Maltodextrin. So verbessert das Getränk die Aufnahme von Wasser während der körperlichen Belastung und trägt zur Aufrechterhaltung der Ausdauerleistung bei längerem Ausdauertraining bei. Die enthaltenen B-Vitamine, u.a. Vitamin B2 und Vitamin B6, unterstützen den Kohlenhydrat- und Energiestoffwechsel. Xenofit competition gibt es in drei leckeren Geschmacksrichtungen: Citrus-Frucht, Grüner Apfel und in der Variante Früchte-Tee.

Hochkonzentriert bis auf den letzten Meter

Unerlässlich für den letzten „Push“ beim Laufen ist das Xenofit carbohydrate gel. Die hochkonzentrierte Kohlenhydratmischung aus kurzkettigen Kohlenhydraten geht unmittelbar in das Blut über und liefert somit schnell Energie – z.B. für den Schlusssprint auf den letzten Metern. Das Gel ist leicht verdaulich und sehr bekömmlich. Auch bei kalten Temperaturen behält es eine angenehme Konsistenz. Besonders praktisch: Die Verpackung lässt sich mit nur einer Hand öffnen. Xenofit carbohydrate gel mit der bewährten Einmaldosierung von 25 Gramm ist in vier Geschmacksrichtungen erhältlich: Citrus-Mix, Redberry, Maracuja und Pfefferminze coffein für den besonderen Kick mit 50 Milligramm Coffein aus der Guarana-Pflanze.

Trinken: schnell, einfach, ohne Wasser

Engagierte Läufer schätzen das praktische Trinkgel. Xenofit carbohydrate gel drink versorgt den Körper mit kurz- und längerkettigen Kohlenhydraten. Das zugesetzte Vitamin C ist wichtig für den Energiestoffwechsel und hilft die Ermüdung zu verringern. Zwei Milligramm Zink pro Beutel tragen zu einem normalen Säure-Basen-Haushalt bei und unterstützen den Kohlenhydrat-Stoffwechsel. So sichert das Trinkgel eine schnelle Energieversorgung auch bei langen Rennen oder Trainingsetappen und hilft zuverlässig, den Hungerast zu verbannen – ideal für den Wettkampf oder mehrstündige Ausdauereinheiten. Besonderes Plus: Es lässt sich schnell und einfach verzehren und dank der flüssigen Konsistenz ist das direkte Nachtrinken von Wasser passé. Xenofit carbohydrate gel drink ist in drei Geschmacksrichtungen erhältlich: Maracuja, Orange und für den Spezial-Kick Cola mit Extra-Coffein aus Guarana.

Weitere Informationen unter www.xenofit.de

Text: TOC
Bildmaterial: Xenofit

Schlagwörter
Mehr zeigen

Petra Sobinger

petra.sobinger@be-outdoor.de

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Close
Close