Anzeige
26. Mai 2022 | Lesezeit ca. 3 Min.

Aktuell im Test – Primus Primetech Stove System

Kochen auf dem Campingplatz wie in der Küche. Mit dem PrimeTech Stove System wird das Kochen für alle Outdoorköche erleichtert. Das System enthält alles was unterwegs nötig ist, um die verschiedensten Gerichte zuzubereiten.

Primetech Stove System

(c)be-outdoor.de - Primus - Primetech Stove System - Tessa
(c)be-outdoor.de – Primus – Primetech Stove System – Tessa

Das Regulator Ventil lässt konstantes Kochen auf verschiedenen Hitzestufen zu. Der stabile Brenner verfügt über einen effizienten Windschutz, welcher das Kochen zusätzlich erleichtert und das gesamte System wärmeeffizienter macht.

Zusätzlich enthält das System die Crimp-Topfzange, welche ein einfaches wechseln zwischen den heißen Töpfen ermöglicht, und einen T-förmigen Piezo-Zünder. Der Kocher zur Verwendung mit externer Kartusche bietet maximale Stabilität dank niedrigem Schwerpunkt.

Das Kochersystem wird geliefert mit integriertem Laminar-Flow-Brenner, Windschutz, zwei Töpfen, transparentem Deckel mit Sieb, unabhängigem T-förmigen Piezo-Zünder, Crimp-Topfzange, gepolstertem/isoliertem Transportbeutel und faltbarem Hitzereflektor. Erhältlich ist das Set in zwei Größen: Primetech Stove System 1,3 L für 1-3 Personen und  Primetech Stove System 2,3 L für 2-5 Personen.

Auf den ersten Blick

(c)be-outdoor.de - Primus - Primetech Stove System - Tessa
(c)be-outdoor.de – Primus – Primetech Stove System – Tessa

Auf den ersten Blick fällt die kleine und leichte Verpackung des Kocher-Systems auf. Das System ist leicht aufzubauen und wirkt recht stabil, nur wenn die Abstandhalterungen für die höchste Stufe ausgeklappt sind, erweist sich die Konstruktion (mit leerem Topf) als etwas instabiel, da der Topf nur gerade so auf auf die innen Seite der Halterungen passt.

Über PRIMUS

Seit 1892 fertigt das schwedische Unternehme PRIMUS innovative, sichere und zuverlässige Outdoorprodukte. Bereits Roald Amundsen und Edmund Hillary vertrauten während ihrer Expeditionen auf die Qualitätsprodukte. Schlichtes schwedisches Design wird mit Ingenieurskunst gepaart.

Gefertigt und geprüft werden die langlebigen Produkte größtenteils in der eigenen Produktionsstätte in Europa, verkauft in über 60 Ländern weltweit. Die PRIMUS AB sitzt in Solna (Schweden) und ist ein unabhängiges Tochterunternehmen der Fenix Outdoor AB.

Mehr zu Primus

Primus FRITID – Das neue Freizeitequipment aus Schweden – be-outdoor.de

Produkttest: Express Stove Set von Primus – be-outdoor.de

Weitere Artikel zu unserer Afrika Tour

Reisebericht „Sechs Monate durch Südafrika“- Teil I: „Eigentlich alles normal“ – be-outdoor.de

Aktuell auf Tour – Sechs Monate durch den Süden Afrikas – be-outdoor.de

Werbehinweis

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Primus. Das Primetech Stove System wurde uns für einen Produkttest kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel

Erhalte unseren be-outdoor.de Newsletter

Jeden Sonntag neu - Die besten Outdoor-Tipp

Registriere dich für unseren kostenlosen Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Mit regelmäßigen Gewinnspielen und vielen tollen Outdoor-Tipps.